Übergabe

Dieses Thema im Forum "Fachliches zu Pflegetätigkeiten" wurde erstellt von Claudia_am, 17.11.2010.

  1. Claudia_am

    Claudia_am Newbie

    Registriert seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.
    Ich bin Schülerin im zweiten Kurs.
    Man hat ja schon viel zwecks Übergabe mitbekommen. Jetzt möchte ich aber meine Übergabe optimieren, deshalb eine frage an euch:

    Was ist wichtig Mitzuteilen?

    Name, Alter, Aufnahme, Lebens-Wohnsituation, Medikamente, Hautdiagnosen(Nebendiagnosen??), ggf. Hilfsmittel.
    Bin gerade in der Ambulaten Pflege, deshalb vllt. auch welche Leistungen vollbracht werden müssen?

    Danke schon im Vorraus!
     
  2. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    82
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Kommt auf den Fachbereich und die Zielsetzung an.

    In der ambulanten Pflege ist das eben anders, als auf ner Augen OP-Station.
    Dann natürlich noch individuell auf die Pat zugeschnitten.

    Da du in der ambulanten bist, halte ich mich aber mal raus, da wenig Ahnung :-)
     
  3. Schwester Rabiata 2

    Registriert seit:
    17.08.2009
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    interdisziplinär
    Üben, üben, üben. Das gibt Routine. Hab keine Angst. :-)
     
  4. Mari1981

    Mari1981 Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    18.02.2010
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kranken und Gesundheitspflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    amb.Pflege
    Alter finde ich nicht so wichtig, aber Diagnose und Hilfsmittel auch
    und was gemacht wird.
    Wie der jenige zurecht ist, also was er noch kann.
    Aber wie gesagt, ist eben Übungssache.
    Ich denke auf Station muss man ne Übergabe nicht so sehr
    detailliert sagen wie in der ambulanten Pflege.
     
  5. Bully1959

    Bully1959 Poweruser

    Registriert seit:
    25.09.2010
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Krankenschwester
    hallo

    ich kenne nur Altenheim nicht amb. Pflege, aber wiederum Ambulanz,

    also wenn du Name Alter tralalala erzählst, ist ja O.K. als Einstieg

    aber wichtig ist alles was man beachten muß bei der Pflege, also Erkrankungen, Behandlungspflege, Medis ist klar, aber auch Gewohnheiten, Vorlieben, Allergien, Dinge die gar nicht gemocht werden, eigene Erfahrungen bei der Pflege bzw. Behandlung

    alles was du schon weißt, kann der nächste Kollege nutzen

    lieber zuviel als zu wenig

    im Laufe der Jahre bekommt man Routine

    viele Grüsse
    Bully
     
  6. Spritze

    Spritze Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Akt. Einsatzbereich:
    ambulante Pflege, Kurzzeitpflege
    Hallo,
    ich geh mal davon aus, Du meinst die Übergabe an eine Pflegekraft, die den Pat. noch nicht kennt.
    Anschrift des Pat., Schlüssel vorhanden, welche Zeit erfolgt die Versorgung, ist es SGB V oder XI, wie sind die räumlichen Verhältnisse, wo wird was durchgeführt, was sind die Resoourcen des Pat., was übernimmt die Pflegekraft, was helfen evtl. die Angehörigen, wo finde ich z.B. IKM, Kleidung; Handtücher etc., wo ist der Pat. und wo soll er sich anschließend befinden, welche Prophylaxen werden wie durchgeführt, welche Wünsche hat der Pat. ......so eine Übergabe ist halt ganz individuell und je nach Aufgabe und Erkrankung/ Ressourcen ganz unterschiedlich.
    Schöne Grüße
    Spritze
     
  7. Blümchen1985

    Blümchen1985 Poweruser

    Registriert seit:
    05.05.2002
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Krankenschwester
    Was heißt das? Kenn mich in der ambulanten Pflege gar net aus... :kloppen:
     
  8. Spritze

    Spritze Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Akt. Einsatzbereich:
    ambulante Pflege, Kurzzeitpflege
    Ok., SGB V ist die Behandlungspflege(z.B. Verbände, Injektionen...) und SGB XI ist die Pflege im Bereich Körperpflege, Mobilität, Ernährung....
    LG Spritze
     
  9. Aceton

    Aceton Stammgast

    Registriert seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpfleger
    Ort:
    NRW
    Funktion:
    Praxisanleiter
    Das ist eine spannende Frage.

    Gibt es noch irgendwelche Tipps/Vorschläge?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Übergabe Forum Datum
Dienstübergabe Schichtwechsel Literatur Arbeitshilfsmittel 14.09.2016
Psychiatrische Übergabe Pflegebereich Psychiatrie/Psychotherapie/Psychosomatik/Sucht/Forensik 21.08.2016
Übergabe - das tägliche Elend Pflegebereich Psychiatrie/Psychotherapie/Psychosomatik/Sucht/Forensik 30.06.2015
"Übergabe am Bett"? Pflegeplanung, Pflegevisite und Dokumentation in der Pflege 09.05.2014
Fragen rund um die Übergabe Ambulante Pflege / Private Kranken-Altenpflege zu Hause 03.09.2013

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.