TVAöD

Dieses Thema im Forum "Adressen, Vergütung, Sonstiges" wurde erstellt von LadyN, 12.04.2007.

  1. LadyN

    LadyN Newbie

    Registriert seit:
    12.04.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- & Krankenpflegerin
    Ort:
    Neustadt i. H.
    Funktion:
    Azubine
    Hallo,

    kennt sich jemand hier aus mit dem neuen Vertrag?

    Kriegt man im November eine Jahressonderzahlun oder sowas (Weihnachtsgeld & Urlaubsgeld) ?

    Dann habe ich noch gelesen im Juni/Juli kriegt man 100€ Einmalzahlung oder sowas????

    Wenn jemand alles über den Vertrag und seinen Sonderzahlungen weiß, bitte aufschreiben. Achso ich habe jetzt im April erst angefangen und wohne in Bremen.... Vielen Dank
     
  2. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
  3. LadyN

    LadyN Newbie

    Registriert seit:
    12.04.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- & Krankenpflegerin
    Ort:
    Neustadt i. H.
    Funktion:
    Azubine
    Vielen Dank für die schnelle Info-Quelle

    Lg
     
  4. Maddinho

    Maddinho Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    07.12.2007
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpfleger in Ausbildung
    Ort:
    Kitzingen
    Akt. Einsatzbereich:
    Psychiatrie
    Hallo!

    Weiss jemand, ob die o.g. Quelle aktuell ist?

    Dort steht folgendes an Vergütung:

    1. Ausb.jahr: 807,00 €

    2. Ausb.jahr: 867,00 €

    3. Ausb.jahr: 966,00 €

    Die Schule, an der ich am 1.10.08 anfangen werde, schrieb mir, dass mein Ausbildungsvertrag sich nach TVAöD - Besonderer Teil Pflege richtet.
    Bei der o.g. Quelle steht TVöD dabei! Ist das von der Vergütung her nun das Gleiche oder ist die Vergütung unterschiedlich?

    Mich würde einfach nur interessieren, wie hoch mein Ausbildungsentgelt ist.
     
  5. Patmuc

    Patmuc Stammgast

    Registriert seit:
    06.04.2006
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo Maddhino

    Die Angaben stimmen.
    Alles andere ist auch bei Verdi zu lesen.
    Dort findet man die neuen Entgelttabellen

    Gruß Patrick
     
  6. Maddinho

    Maddinho Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    07.12.2007
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpfleger in Ausbildung
    Ort:
    Kitzingen
    Akt. Einsatzbereich:
    Psychiatrie
    Hi Patmuc,

    vielen Dank für die schnelle Antwort!

    LG
     
  7. Gammlerin

    Gammlerin Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    26.10.2007
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi GuKP ab dem 01.09.08
    Bekomme ich dann auch die "neue" Ausbildungsvergütung??? Werde nämlich nach "Anlage 7 Buchstabe BII § 1 AVR" (Zitat aus dem Vertrag) bezahlt.

    Laut meinem Vertrag, den ich schon im Januer bekommen habe, war aber die Vergütung genauso hoch, wie nach dem des TVAöD, meint ihr, nun wird mein Gehalt auch weider angepasst?
     
  8. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Hallo Gammlerin,

    dieser Thread bezieht sich auf den TVÖD und nicht auf den AVR.

    Liebe Grüsse
    Narde
     
  9. LadyN

    LadyN Newbie

    Registriert seit:
    12.04.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- & Krankenpflegerin
    Ort:
    Neustadt i. H.
    Funktion:
    Azubine
    Hallo eine Frage:
    kriegen wir die Rückwirkung vom 1.1.08 diesen Monat ausgezahlt oder wann wird diese rückwirkung eigentlich fällig?
    Danke
     
  10. flexi

    flexi Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    7.782
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Großraum Hannover
    Das musst du schon deinen Arbeitgeber fragen, wann er die Finanzen zur Verfügung hat, denn das muss erstmal alles in die Abrechnungsverfahren eingefügt und entsprechend umgestellt werden.
     
  11. LadyN

    LadyN Newbie

    Registriert seit:
    12.04.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- & Krankenpflegerin
    Ort:
    Neustadt i. H.
    Funktion:
    Azubine
    Also kann dies noch andauern...:emba:
     
  12. beetlejuice23

    beetlejuice23 Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    07.06.2007
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kinderkrankenschwestern- schülerin
    ALso O Wunder... mit meinem Gehalt für Juni kam ne fette Nachzahlung mit. die Monate Januar bis Mai je 70 Euro brutto mehr und ab jetzt die tariflichen 807 brutto... *freu* Und ich dachte schon das wäre mein Urlaubsgeld, da Geld schneller war als die Abrechnung.
    Bei wem war denn die Klinik noch so fix wie bei mir?
     

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.