Tumormarker

Dieses Thema im Forum "Pflege bei onkologischen und hämatologischen Erkrankungen" wurde erstellt von rennsemmel, 01.02.2009.

  1. rennsemmel

    rennsemmel Gast

    Hallo,
    bei meinem Onkel wurden erhöhte Tumormarker festgestellt. Wie ausschlaggebend kann man diesen befund werten?
     
  2. flexi

    flexi Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    7.782
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Großraum Hannover
  3. cosmopolitan

    cosmopolitan Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester, B.A. Nursing
    Ort:
    Hannover
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation
    Funktion:
    GuKP
    Grundsätzlich sind Tumormarker aber nicht zur Diagnostik geeignet, denn sie können aus anderen Gründen erhöht sein. Sie dienen lediglich als Verlaufparameter unter Therapie.
     
  4. Ernie35

    Ernie35 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    30.10.2008
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Akt. Einsatzbereich:
    Onkologie
    Funktion:
    stellv. Stationsleitung
    Hey...

    Tumormarker sind wie schon erwähnt nicht alleine eine Diagnosestellung, sie sind Hinweise auf etwas. Eine Diagnostik ist sehr anzuraten. Wie CT, Sono und Spiegelungen je nachdem welcher Tumormarker es ist. Unser Chefarzt sagt immer das Tumormarker keine Aussagen haben und für die Diagnosestellung keine Rolle spielen.

    Ahoi....:flowerpower:
     

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.