Trotz Duschöl noch eincremen?

Dieses Thema im Forum "Fachliches zu Pflegetätigkeiten" wurde erstellt von chaotenweib78, 08.06.2008.

  1. chaotenweib78

    chaotenweib78 Newbie

    Registriert seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Hallo alle zusammen,

    würde gerne mal Eure Meinung hören bzw. lesen.
    Am Freitag stand bei mir eine Pflegebeobachtung an. Ich habe eine Bewohnerin geduscht, welche beim Duschen schon seit einiger Zeit ein Duschöl benutzt. Ihr Hautzustand ist absolut intakt, sie zeigt keinerlei trockene Hautstellen.
    Nach Pflegeplanung hätte ich die Bewohnerin aber noch zusätzlich mit einer Korperlotion eincremen müssen, was ich aber nicht tat, da ich der Meinung bin, das das Duschöl ausreichend bei intakter Haut ist.
    Bei der Nachbesprechung kam dann meine PDL darauf zu sprechen und wollte von mir wissen, warum ich die Bew. nicht mit Körperlotion eingecremt hätte, wie es in der Pflegeplanung steht. Versuche ihm zu erklären, dass ich das Duschöl für ausreichend halte, da dieses ja rückfettende Wirkstoffe beinhaltet, die Körperlotion dann doppelt gemoppelt sei, akzeptierte er nicht. Ich hätte die Bew. nach Pflegeplanung zu versorgen, nichts anderes.
    Was haltet ihr davon ? Reicht das Duschöl aus oder hätte ich sie dennoch mit Körperlotion eincremen sollen ? Wie findet ihr allgemein das Duschöl ?

    LG

    Chaotenweib78
     
  2. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Hallo Chaotenweib,

    was will die Bewohnerin?

    Das Ergebnis der Pflegeplanung - eigenes Denken nicht erwünscht... - Wie wäre es die Pflegeplanung an die Patientin zu adaptieren und nicht umgekehrt.

    Meiner Meinung nach, brauchst du jemanden nich eincremen, wenn das Duschöl ausreicht.

    Schönen Sonntag
    Narde
     
  3. Lin

    Lin Poweruser

    Registriert seit:
    28.12.2007
    Beiträge:
    1.528
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Urologie
    Ich schließe mich Narde an.

    Es sollte die Bewohnerin entscheiden können, ob sie eingecremt werden bzw. sich eincremen will und nicht die Pflegeplanung. Hat sie vielleicht eine bevorzugte eigene Körperlotion? Wie hat sie es früher gehalten?
    Wenn der Hautzustand in Ordnung ist, wieso sollte man den Bewohnern die Rituale wegnehmen? Wenn sie es nicht will, ist das Duschöl ausreichend.

    Gruß,
    Lin
     
  4. Spargelhuhn82

    Spargelhuhn82 Stammgast

    Registriert seit:
    14.05.2008
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    interdisziplinäre Intensiv
    Siehe oben... generell denke ich, wenn Duschöl benutzt wird, reicht dies aus und ein anschließendes Eincremen muss nicht sein. Allerdings wie bereits erwähnt, würde ich einfach die Bewohnerin nach ihren Wünschen fragen und diese dann auch in die Pflegeplanung einbauen!
     
  5. Zustimm

    Ulrich Fürst
     
  6. alexandrak

    alexandrak Newbie

    Registriert seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    krankenschwester
    Ort:
    fellbach
    Akt. Einsatzbereich:
    altenheim
    hmm mitdenken und pflegeplanung ist bei uns auch ein problem:emba:
    zum thema duschöl : ichh bin der meinung ,dass das duschöl ausreichend ist.ich benutze selbst ein duschöl und zwar aus dem grund,damit ich mir das eincremen spare.hab das einmal probiert mit dem eincremen hinterher,das ist ein riesen geschmiere und zieht ewig nicht ein.bew von mir benutzen sowas auch und dort wares nie nötig diese nochmal einzucremen nach dem duschen mit duschöl.
     
  7. Roxy86

    Roxy86 Newbie

    Registriert seit:
    11.06.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Juhu

    Es kommt drauf an wie der/die Bewohner es möchte, ob Ihn/ihr des Duschöl reicht oder net,..?
    Aber ich denke wenn man zuviel bei einer intakten haut schmiert,cremt und ölt ist das auch net des wahre,nach dem duschen ist das ganz ok.

    Lieben gruß, krissy
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Trotz Duschöl noch Forum Datum
Es angehen trotz eher negativer Meinungen anderer? Talk, Talk, Talk 14.10.2016
2 Einträge im Führungszeugnis: Ausbildung trotzdem möglich? Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 13.06.2016
Chancen auf Ausbildungsplatz trotz schlechtem Abitur? Ausbildungsvoraussetzungen 30.05.2016
Nebenjob trotz Rente? Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 24.05.2016
Examenszulassung trotz Fehlzeitenüberschreitung Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 03.05.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.