Tropfen in ml?

Dieses Thema im Forum "Fachliches zu Pflegetätigkeiten" wurde erstellt von annekem, 09.08.2006.

  1. annekem

    annekem Newbie

    Registriert seit:
    06.09.2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    hallihallo, kurze frage:
    wieviele tropfen entsprechen 1 ml?
    ich meine, da gibt es eine faustformel, hab sie aber vergessen... wisst ihr weiter?
    lg anne
     
  2. medizin-ersti

    medizin-ersti Stammgast

    Registriert seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Medizinstudent
    Akt. Einsatzbereich:
    Chirurgie
    Funktion:
    Praktisches Jahr (12.Semester Medizin)
  3. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Hallo Annekem,
    in der Regel sind es je nach Konsitenz der Flüssigkeit 20 bis 25 gtt.
    Genaue Angaben findest du im Beipackzettel der Tropfen.

    Sonnige Grüsse
    Narde
     
  4. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    82
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Eben, genau 20 sollte man nicht von ausgehen. Meist steht es auf dem Etikett, wenn nicht, dann im Beipackzettel...
     
  5. eiseule

    eiseule Stammgast

    Registriert seit:
    21.07.2005
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    4
    Eigentlich heisst es auch "20 Tropfen einer wässrigen Lösung ......"

    Hatte diesen Leitsatz noch im Kopf und sollte einer Patientin vor einiger Zeit Morphiumtropfen verabreichen. Hatte vorher noch mal in den Beipack geguckt hatte, und es waren nicht 20 Tropfen sondern weniger.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Tropfen Forum Datum
Effortil Tropfen: widersprüchliche Dosierungshinweise im Beipackzettel Fachliches zu Pflegetätigkeiten 01.07.2016
Fentanylpflaster und Novalgintropfen Pharmakologie 18.09.2010
Augenheilkunde - Handzeichenkürzel bei Augentropfengabe Pflegeplanung, Pflegevisite und Dokumentation in der Pflege 08.09.2010
Tropfen stellen, verdünnen? Fachliches zu Pflegetätigkeiten 25.05.2010
Tabletten und Tropfen in einem Gefäß? Qualitätsmanagement in der Altenpflege 25.05.2010

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.