Trigeminusneuropathie

Dieses Thema im Forum "Pflegebereich Neurologie / Neurochirurgie" wurde erstellt von OPschwesterlein, 01.06.2009.

  1. OPschwesterlein

    OPschwesterlein Stammgast

    Registriert seit:
    26.02.2007
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester, Fwb OP-Pflege
    Akt. Einsatzbereich:
    Zentral-OP Maximalversorgung
    Hallo,
    ich habe mal eine fachliche Frage, was mich persönlich betrifft:
    Kennt sich jemand von euch Neuro's mit der TrigeminusneuroPATHIE aus?
    Letzte Woche Mittwoch habe ich mir auf der linken Seite (oben/unten) die Weisheitszähne beim Kieferchirurgen entfernen lassen. Soweit scheinen die Wunden gut zu verheilen, habe jedoch seit dem Eingriff Schmerzen in der gesamten Gesichtshälfte, die nur z.Zt. mit Ibuprofen 600 mg ca. 4 Stk./Tag unterdrückt werden können.Ich konnte die Tbl. wenigstens schon um eine reduzieren, denn Schmerzmittel auf Dauer sind ja nicht so der Hit für den Körper...
    Jetzt habe ich mich seit Tagen im Internet ein bisschen belesen und mal eine Selbstdiagnose gestellt und da kam ich darauf.
    Morgen gehe ich zum Kieferchirurgen die Fäden ziehen, da frag ich ihn mal was er dazu meint.
    Was meint ihr dazu? Meint ihr das ist nur eine vorübergehende Reizung der Gesichtsnerven durch den Eingriff oder kann das auch chronisch werden :eek1: ?
     
  2. amezaliwa

    amezaliwa Poweruser

    Registriert seit:
    13.12.2007
    Beiträge:
    1.972
    Zustimmungen:
    90
    Beruf:
    Krankenschwester mit WB Stroke Unit, RbP
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Stroke Unit mit IMCI

    Und?????
    Was hat der Kieferchirurg gesagt???

    Nebenfrage: Rauchst Du?
     
  3. OPschwesterlein

    OPschwesterlein Stammgast

    Registriert seit:
    26.02.2007
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester, Fwb OP-Pflege
    Akt. Einsatzbereich:
    Zentral-OP Maximalversorgung
    Also es hat sich noch ein paar Tage hingezogen gehabt, mit meinen Schmerzen und das Loch bzw. die Tasche wo der WHZ drin war, hat recht lang gebraucht um zuzuwachsen, aber jetzt passt alles wieder.
    Nein, ich rauche nicht- hab ich noch nie!
    Jetzt merke ich aber wie auf der anderen Seite die WHZ durchkommen wollen... :eek1:
     

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.