Trägt man bei Entbindungen Schutzkleidung?

Registriert
10.12.2018
Beiträge
24
Alter
21
Beruf
Gesundheits und Krankenpfleger Azubi
Hallo zusammen.
Ich bin ab morgen für einige Zeit auf der babystation und darf mir da auch entbindungen usw. ansehen.
Ich wollte bloß mal schnell nachfragen ob man dabei schutzkleidung trägt.
 

Jillian

Poweruser
Registriert
29.10.2013
Beiträge
1.104
Beruf
GuKP
Akt. Einsatzbereich
Covid-/Verdachtsstation
Wieso fragst du nicht direkt auf deiner Einsatzstatuon nach und erkundigst dich, wie es vor Ort gehandhabt wird?
 
  • Like
Reaktionen: aquarius2 und Isidor

Steffiewst

Newbie
Registriert
03.12.2021
Beiträge
25
Beruf
Altenpflegerin
Akt. Einsatzbereich
ambulante Pflege
Ja normalerweise schon oder sowas in der art, denn alles andere wäre jetzt nicht von vorteil würde ich mal sagen oder?
 

matras

Bereichsmoderator
Teammitglied
Registriert
12.04.2005
Beiträge
3.150
Ort
heute hier, morgen dort!
Beruf
Hygienefachkraft, OP-Fachpfleger, Praxisanleiter (DBfK),
Akt. Einsatzbereich
Hygiene
Funktion
HFK
Ob das nach zwei Jahren noch von Interesse ist???
 
  • Like
Reaktionen: Martin H.

Pinguin

Junior-Mitglied
Registriert
26.02.2007
Beiträge
76
Ob das nach zwei Jahren noch von Interesse ist???
Warum nicht? Oder wurden die Entbindungsstationen abgeschafft?
vielleicht liest es ja jemand anderer mit der gleichen Frage.
Im Übrigen finde ich es etwas - nun ja - befremdlich, wenn ein Moderator einen Beitrag öffentlich so kommentiert.
 

Martin H.

Poweruser
Registriert
03.12.2016
Beiträge
4.631
Ort
Bayern
Beruf
Krankenpfleger
Akt. Einsatzbereich
Suchthilfe
Warum nicht? Oder wurden die Entbindungsstationen abgeschafft?
Die Frage stellte der TE aber anlässlich seines Praxiseinsatzes dort. Und das dürfte nun lange rum sein.
v
Im Übrigen finde ich es etwas - nun ja - befremdlich, wenn ein Moderator einen Beitrag öffentlich so kommentiert.
Mag sein; aber dieses Forumsmitglied hat schon die seltene Begabung, hier Uraltthreads auszugraben. Das ist schon mehr Leuten aufgefallen.
 

Ähnliche Threads

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!