Trägerlösung für Morphinperfusor?

Dieses Thema im Forum "Pharmakologie" wurde erstellt von jolly1234, 29.03.2010.

  1. jolly1234

    jolly1234 Newbie

    Registriert seit:
    29.03.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    weiß jemand was die Trägerlösung für einen Morphinperfusor ist?
    NaCl oder Ampuwa?
     
  2. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    Was steht denn im Beipackzettel?

    Elisabeth
     
  3. jolly1234

    jolly1234 Newbie

    Registriert seit:
    29.03.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Das ist das Problem,
    ich habe das heute gerichtet und bin mir nicht sicher
    ob das jetzt passt.
     
  4. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    81
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Egal; zumindest beim "MSI", was wir benutzen...
     
  5. Gego

    Gego Poweruser

    Registriert seit:
    22.09.2006
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Nürnberg
    Akt. Einsatzbereich:
    Pneumologie
    Funktion:
    Praxisanleiter
    Vielleicht das nächste Mal erst in den Beipackzettel schauen? :deal:

    Wär das im Examen vorgekommen, Du wärst zu recht durchgefallen!

    Verständnislose Grüße, Gego.
     
  6. Fea

    Fea Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    GuK, FKS Onkologie
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Hämato-/Onkologie
    Funktion:
    stellv. Stationsleitung
    Wir nehmen Nacl als Trägerlösung
     
  7. Kikraintensiv

    Kikraintensiv Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kinderkrankenschwester
    Ort:
    NRW
    Akt. Einsatzbereich:
    Uniklinik
    Jepp, ich bin auch der Meinung Nacl...
     
  8. Inie1

    Inie1 Newbie

    Registriert seit:
    28.03.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    hallo

    also bei uns werden alle perfusoren mit NaCl 0,9% gerichtet...aber letzt endlich steht das ja auch im beipackzettel...dafür hat man den ja erfunden...
    gruß
     
  9. mary_jane

    mary_jane Poweruser

    Registriert seit:
    14.06.2007
    Beiträge:
    1.436
    Zustimmungen:
    35
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin/M.Ed.
    Akt. Einsatzbereich:
    BFS
    Funktion:
    Lehrerin
    Es sollte hier wohl nicht um Meinungen und Mehrheitsfragen gehen sondern man sollte die Trägerlösung verwenden welche im Beipackzettel steht.
     
  10. Fea

    Fea Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    GuK, FKS Onkologie
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Hämato-/Onkologie
    Funktion:
    stellv. Stationsleitung
    Morphin
    • Wirkstoff / Name am Display
    • Zusammensetzung der Lösung / Trägerlösung 40 ml NaCl 0,9 % + 10 ml Morphin (= 1 A a 100 mg / 10 ml)
    Beipackzettel hab ich im Internet keinen gefunden (jedenfalls nicht vollständig) aber das (siehe oben) hab ich bei wikipedia gefunden und morgen werd ich mal den Beipackzettel auf der arbeit lesen, wobei ich mir sicher bin das es Nacl ist, aber da die meisten sagen, man soll den Beipackzettel lesen und am besten keine Fragen stellen... mach ich das...
     
  11. Gego

    Gego Poweruser

    Registriert seit:
    22.09.2006
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Nürnberg
    Akt. Einsatzbereich:
    Pneumologie
    Funktion:
    Praxisanleiter
    Hallo Fea!

    Fragen stellen ist jederzeit erlaubt! ;)

    Nur sollte, meiner Meinung nach, bevor ich was mache, klar sein, was ich mache. Nicht hinterher überlegen, ob das s vielleicht richtig ist.

    Schönen Gruß, Gego.
     
  12. Bettina1988

    Bettina1988 Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester in FWB
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    interdisziplinäre ITS
    Hallo zusammen!

    Vor kurzem gelesen: MO-Perfusor mit G5% aufziehen!

    Grüßle, Bettina:nurse:
     
  13. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    81
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Wo? In der Bildzeitung? Oder im Beipackzettel? Von welchem Morphium? Bzw. welcher Hersteller?
     
  14. Bettina1988

    Bettina1988 Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester in FWB
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    interdisziplinäre ITS
    @Maniac: In einem Buch über Inkompatibilitäten. Es heißt "Medikamentenbüchle". Verlag? Weiß ich nicht.

    Gruß, Bettina
     
  15. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    81
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Wie auch immer: Da diese Aussage, ohne das es irgendeinen anderen Zusammenhang gibt, falsch ist, würde ich empfehlen, das Buch weg zu werfen...
     
  16. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.442
    Zustimmungen:
    210
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Amazon kennt den Verlag auch nicht - nicht mal das Buch....:P

    Aber ich muss wirklich mal nachsehen, ob es bei "unserem" Morphin eine Alternative zur physiologischen Kochsalzlösung gibt. Nur aus Interesse.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Trägerlösung für Morphinperfusor Forum Datum
Trägerlösung für Insulin Pharmakologie 12.04.2008
Trägerlösung für Antibiotika Pharmakologie 21.12.2003
Job-Angebot Stationsleiter in der Intensivpflege (m/w) für eine pneumologische Intensiv- und Intermediate Care S Stellenangebote Heute um 13:19 Uhr
Impfschutz für die Ausbildung Hepatitis A+B Adressen, Vergütung, Sonstiges Heute um 08:44 Uhr
News Niels H.: Nach Mordserie geht‘s für Kollegen um die Resilienz Pressebereich Heute um 07:52 Uhr

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.