Tracheales Absaugen am abgekappten Tracheostoma

Dieses Thema im Forum "Intensiv- und Anästhesiepflege" wurde erstellt von Bollicina, 09.10.2008.

  1. Bollicina

    Bollicina Newbie

    Registriert seit:
    09.07.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin
    Hallo zusammen,:nurse:
    wie wird ein Patient mit abgekapptem ungeblocktem Tracheostoma mit einem atraumatischem Absaugkatheter abgesaugt? Wird der Katheter mit leichtem zwirbeln oder ohne zwirbeln in bzw aus die/der Trachea eingeführt/herausgenommen?
    Meine Kollegen sind geteiler Meinung. Die einen zwirbeln die anderen nicht.
    Was meint Ihr?
     
  2. Sr. Ramona

    Sr. Ramona Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    01.09.2008
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Potsdam
    Akt. Einsatzbereich:
    Viszeral - Chirurgie
    Hallo Bollicina.
    Je nach Sekretansammlung wird der atraumatische Katheter mit oder ohne Sog eingeführt ( sehr viel Sekret mit Sog ) ohne drehen.
    Unter langsam drehenden Bewegungen wird der Katheter mit Sog wieder herausgezogen.
    So habe ich das gelernt und praktiziere es auch.
    Ist kein atraumatischer Absaugkatheter zur Hand, wird ohne Sog eingeführt, um ein ansaugen an der Schleimhaut zu vermeiden ( verletzungsgefahr ).
     
  3. Bollicina

    Bollicina Newbie

    Registriert seit:
    09.07.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin
  4. Tobias

    Tobias Poweruser

    Registriert seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Fachkrankenpfleger
    Moin,
    der Absaugkatheter wird doch erst atraumatisch, wenn ich ihn unter Sog einführe? :gruebel: Luftkisssen ....

    Ansonsten ist es egal ob ich mit oder ohne "zwirbeln" den Kath. raus ziehe. Einen Untewrschied bezüglich der Sekretmenge konnte ich noch nicht feststellen!

    Was steht in Euren Pflegestandards?

    LG Tobias
     
  5. pericardinchen

    pericardinchen Poweruser

    Registriert seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    ex. KS, FKS A+ I, RbP, Studentin
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    7. Semester Pflegepädagogik
    atraumatische Katheter:
    mit Sog einführen und egal ob zwirbeln oder nicht

    traumatische Katheter:
    ohne Sog einführen:nurse:
     
  6. crogsträgerin

    Registriert seit:
    25.08.2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    IMC-Station
    nabend
    jetzt bin ich völlig verwirrt:gruebel:! bin zwar schon 10 jahre examiniert aber ich dachte bis jetzt, dass die abgeknickten absaugkatheter die traumatischen sind. und was ist ein abgekapptes tracheostomas? ich kenn nur die bougierung und die operative variante.

    lg
    sabine
     
  7. fleißige biene

    Registriert seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    NRW
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensiv und Heimbeatmungstherapie
    Funktion:
    Worst Case Team und Koordinatorin
    Ich komm auch nicht mehr mit :gruebel::gruebel:
     
  8. Steffi1984

    Steffi1984 Poweruser

    Registriert seit:
    03.01.2006
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits-und Krankenpflegerin
    Ort:
    Regensburg
    Akt. Einsatzbereich:
    FKS für Onkologie, Praxisanleiterin, aktuell Weiterbildung "Fachwirt im FSG"
    Ich auch nicht.
    Also nochmal langsam: Was sind jetzt atraumatische und was traumatische Absaugkatheter?:gruebel:
     
  9. Buschn

    Buschn Newbie

    Registriert seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester in der Fachweiterbildung
    Also mit der Offenen Absaugung hat man zwei Kathetertypen:
    Traumatisch:
    Der Katheter muss
    Ohne Sog eingeführt werden
    und unter Sog herausgeführt werden.


    Atraumatisch:
    Der Katheter baut unter Sog ein Luftkissen
    um die Katheterspitze auf, deshalb muss der Katheter
    Mit Sog eingeführt werden.
    So sieht der Katheter aus PFM ProFlo Atraumatischer Absaugkatheter, gerade, mit Trichter - Absaugkatheter - Bronchial - Absaugung - Wolfram Droh - Ihr Onlineshop für Medizinprodukte




    Hoffe es ist nun etwas klarer geworden:gruebel: und die Fragezeichen wurden weniger;)

    LG Buschn
     
  10. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    Unter Kataloge - pfm AG suchst du den "Prospekt Absaugkatheter". Hier wird genau beschrieben, was einen trumatischen von einem atraumatischen Katheter unterscheidet inklusive Skizzen.

    Elisabeth
     
  11. crogsträgerin

    Registriert seit:
    25.08.2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    IMC-Station
    hallo
    danke für die antworten. aber was ist ein abgekapptes traecheostoma?
    lg sabine
     
  12. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
  13. pericardinchen

    pericardinchen Poweruser

    Registriert seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    ex. KS, FKS A+ I, RbP, Studentin
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    7. Semester Pflegepädagogik
    Hallo Elisabeth,

    wir reden hier von Tracheostoma und nicht von Trachealkanülen oder sehe ich das falsch?

    Für mich würde ein abgekapptes Tracheostoma, einer chirurgischen Tracheotomie entsprechen, wo ein Teil der Haut weggeklappt und festgenäht wird.

    pericardinchen
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Tracheales Absaugen abgekappten Forum Datum
Endotracheales Absaugen Fachliches zu Pflegetätigkeiten 22.03.2012
Endotracheales Absaugen Praxisanleiter und Mentoren 27.02.2010
Endotracheales Absaugen Pflegebereich Innere Medizin 25.02.2009
Endotracheales Absaugen Intensiv- und Anästhesiepflege 26.06.2007
Absaugen in der Heimintensivpflege Ambulante Pflege / Private Kranken-Altenpflege zu Hause 15.05.2014

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.