Tipps für das Bewerbungsanschreiben?

katharina

Newbie
Mitglied seit
20.11.2002
Beiträge
14
hallo und grüss euch

heiße katharina und bin grade dabei meine bewerbung für die krankenpflegeschule zu schreiben.
habe euch im netz entdeckt und finde ihr habt ne super site hier.

wäre schön, wenn ihr mir für mein anschreiben noch ein paar tips hättet.

liebe grüsse katharina :wink:
 

Nicci

Stammgast
Mitglied seit
06.08.2002
Beiträge
236
Herzlich Willkommen im Forum und viel Spaß hier.
Was willst du denn wissen?Was für Tipps?
Ich habe mich gerade beworben und habe morgen ein Vorstellungsgespräch.Zur Zeit mache ich ein Jahrespraktikum im Krankenhaus.Gruss Nicci
 

katharina

Newbie
Mitglied seit
20.11.2002
Beiträge
14
hei nicci,

vielen dank für deine schnelle antwort. find ich ja echt spitze dass du morgen ein vorstellungsgespräch hast! viel glück!!!

ok, mein problem ist, dass ich nicht weiß wie ich mein bewerbungs anschreiben an die pflegefachschule formulieren soll!
mit lebenslauf und zeugnissen weiß ich bescheid. auch das ärztliche attest hab ich.

nur eben dieses anschreiben läßt mich echt verzweifeln!
hab keine ahnung worauf die da achten und so...
grüssle
 

Dorothee

Stammgast
Mitglied seit
06.05.2002
Beiträge
231
Hallo Katharina,

mein Bewerbungsschreibens ist leider schon verdammt lang her - daher ist mein Rat etwas angestaubt.

Ich habe eigentlich ich immer nur das notwendigste in die Bewerbungsschreiben gesetzt - kurz und knapp, nämlich das ich mich um einen Ausbildungsplatz bewerbe.

Hat funktioniert. :wink:
 

Nicci

Stammgast
Mitglied seit
06.08.2002
Beiträge
236
schreib auf jeden fall kurz und knapp.schreib wofür du dich bewirbst,und wieso du es machen willst.das ist das beste.bis dann viel glück.und wenn du noch fragen hast dann frag einfach.gruss Nicci
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!