Therapie nach Carlo Perfetti

Dieses Thema im Forum "Pflegebereich Neurologie / Neurochirurgie" wurde erstellt von nebukadnezar, 11.08.2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. nebukadnezar

    nebukadnezar Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    24.11.2005
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester, Sozialpflegeassistent
    Ort:
    Dresden
    :gruebel: Hallo alle zusammen,

    ich hätte da mal ne Frage und muss mal um Rat fragen. Also kennt sich irgendjemand mit der Therapie nach Perfetti aus bei einen Locked-In Patienten.
    Wie haben uns ein Buch mit praktischen Übungen gekauft und will jetzt wissen ob jemand schon damit erfahrund gesammelt hat.
    Ich betreue diesen Locked-In Patienten zu hause in Rahmen der Heimbeatmung.
    Wir machen viel nach Bobath und die Physio-, Ergotherapeuten und die Logopäden kommen regelmässig.
    Perfetti muss auch sehr gut sein ich selber weiss bloss nichts drüber. Wisst ihr was??

    Schöne Grüße
    nebukadnezar
     
  2. Admin

    Admin Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    03.02.2002
    Beiträge:
    988
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Frankfurt am Main
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Therapie nach Carlo Forum Datum
Therapie nach Carlo Perfetti Intensiv- und Anästhesiepflege 23.07.2006
VAC-Therapie nach Ganglionentfernung am Fuß Wundmanagement 10.03.2013
Nach Ausbildung erst Psychiatrie oder gleich Psychotherapiebereich? Pflegebereich Psychiatrie/Psychotherapie/Psychosomatik/Sucht/Forensik 10.09.2010
Therapie eines Dekubitus 2. Grades - wie nach neusten Erkenntnissen? Wundmanagement 15.08.2009
Übelkeit nach Chemotherapie Pflege bei onkologischen und hämatologischen Erkrankungen 22.10.2008
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.