Themensuche für Hausarbeit

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsinhalte" wurde erstellt von sonne1851, 03.08.2006.

  1. sonne1851

    sonne1851 Newbie

    Registriert seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    :gruebel:
    Hallo alle zusammen,

    wir sollen demnächst eine Hausarbeit schreiben. Ansich ist das kein Problem, aber ich weiß kein Thema und auch nicht genau was wir nehmen dürfen. Ich weiß nur, dass wir keine Krankheiten nehmen sollen.

    Wie war oder ist es bei euch? Welche Themen hattet ihr oder gab es in eurem Kurs?
    Danke schonmal für eure Antworten.

    Mfg sonne
     
  2. flexi

    flexi Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    7.782
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Großraum Hannover
    Hallo sonne1851,

    Themen gibts wie Sand am Meer...

    Warum fragst du nicht gleich bei der Aufgabenstellung nach einer Eingrenzung oder Ideen dafür?

    Nimm ein Gesundheitsbuch, stich mit dem Finger rein, und schon hast du ein Thema gefunden...

    Bei deinem Namen fällt mir ein: Sommer, Sonne, Sonnenbrand....
     
  3. Vivi

    Vivi Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    25.07.2006
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kinderkrankenschwester
    Ort:
    Aachen
    Akt. Einsatzbereich:
    Plastische Chirurgie
    Sehe das wie Flexi. Wir müssen so oft Gruppenarbeiten verfassen über Themen, da wär ich mein Leben nicht drauf gekommen. Schau einfach mal in deine Bücher. Da gibt es bestimmt ein Thema, dass deine Aufmerksamkeit erhascht. Und dann...dann fängst du an mit deiner Arbeit. Wenn du mal scharf nachdenkst wird dir bestimmt auch so ein Thema einfalle, über das du schon immer mehr wissen wolltest. Oder muss es zu einem bestimmten Oberthema passen?
     
  4. Liberty

    Liberty Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    09.03.2005
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits-und Krankenpflegerin
    Ort:
    NRW
    Akt. Einsatzbereich:
    Onkologie, Gastroenterologie
    Hallo zusammen....

    Ich häng mich einfach mal hier dran, es ist nämlich soweit, unsere erste Hausarbeit steht an. Ich möchte mich gerne mit dem Thema "Tumorkranke Menschen pflegen" beschäftigen, weiß aber nicht genau worauf ich mich beschränken soll. Auf den psychologischen Aspekt, oder medikamentöse Therapie, oder kosmetischen Aspekt???:weissnix: Steh gerade so ein bischen auf dem Schlauch. Hat mal jemand von euch so eine Hausarbeit geschrieben? Wir dürfen kein Internet als Quelle nehmen, müssen uns auf 3 Bücher erstmal festlegen... Kann mir jemand einen Tipp geben welches Buch am Informativsten ist evtl.. Vieleicht bin ich einfach Urlaubsreif, aber mir fehlen die Ideen...

    Danke euch schonmal im Vorraus...

    Liberty
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Themensuche für Hausarbeit Forum Datum
Themensuche für Facharbeit PraxisanleiterIn Praxisanleiter und Mentoren 06.06.2008
Bitte um Hilfe bei FBA-Themensuche bzw. Themenformulierung... Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 30.11.2009
Job-Angebot Pflegefachkräfte für die 1:1 Pflege in Heidelberg Stellenangebote Donnerstag um 11:05 Uhr
News Innovative Ideen für die Altenpflege gesucht Pressebereich Mittwoch um 11:42 Uhr
Fürsorgegespräche OP-Pflege 28.11.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.