Themen beim schriftlichen Examen?

megaira

Junior-Mitglied
Registriert
29.06.2006
Beiträge
99
Alter
40
Ort
Freiburg
Beruf
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Akt. Einsatzbereich
Ambulanter Pflegedienst, Heimbeatmung
Hallo!

Hab gehört, dass einige schon das Schriftliche hinter sich haben und wollte mich mal nach den Themen, die bei euch dran kamen, erkundigen. Ich hoffe, ihr seid alle gut durchgekommen!

LG Meg
 

megaira

Junior-Mitglied
Registriert
29.06.2006
Beiträge
99
Alter
40
Ort
Freiburg
Beruf
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Akt. Einsatzbereich
Ambulanter Pflegedienst, Heimbeatmung
Keiner ???:gruebel:
 

Sunshine_1508

Newbie
Registriert
26.05.2006
Beiträge
22
Ort
NRW, bei Hagen
Beruf
ex. Gesundheits- und Krankenpflegerin
Akt. Einsatzbereich
ambulante Pflege
Funktion
stellv. PDL, Praxisanleiterin
Hi...
Ich habe letztes Jahr Examen gemacht und bei uns im schriftlichen kam alles dran was man sich nur denken kann bei den Multiple Choice Fragen. Im Fallbeispiel hatten wir das Thema Inkontinenz wenn ich mich recht erinnere:gruebel:
 

Blümchen1985

Poweruser
Registriert
05.05.2002
Beiträge
412
Beruf
Krankenschwester
Hallo!

Ich kann dir mal die ganze Liste von allen Themen sagen, die bei uns (Bayern) schon dran waren:

Pflege:
Mamma Amputation
Pneumothorax
Lagerung
Oberschenkel Amputation
Akutes Lungenödem (kam bei uns dran)
Pflege einer betagten Patientin
MS
Dekubitus
TEP (war glaub ich auch dran, bin mir nicht mehr sicher)
Abortus imminens
bakt. Meningitis
Hypoglycämie
Cholecystektomie
Apoplex
Pflege eines Kindes nach Appendektomie
Parkinson
Salmonellose
Glumerulonephritis

KH-Lehre:
Ileus
Leberzirrhose
Verbrennung
Colitis ulcerosa/M. Crohn
Krankenhaushygiene (kam bei uns dran)
GI-Blutung
Frakturen (kam bei uns dran)
Onkologie
Diab. Mell
AIDS
Virushepatitis A+B
 

megaira

Junior-Mitglied
Registriert
29.06.2006
Beiträge
99
Alter
40
Ort
Freiburg
Beruf
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Akt. Einsatzbereich
Ambulanter Pflegedienst, Heimbeatmung
Also, ich hab heute geschrieben. In Krankenpflege kamen zwei Pflegeplanungen, einmal Struma einmal Multiple Sklerose. Allesamt ausschliesslich Clever-Fragen. Lernt mit dem Clever und ihr seid auf der sicheren Seite, zumindest, was das Examen betrifft *ggg*


LG Meg
 

schwester_s

Newbie
Registriert
17.07.2005
Beiträge
1
Alter
38
Ort
Stuttgart
dem kann ich mich nur anschließen.... eigentlich war das wirklich zu meistern.... das waren 1:1 fragen aus dem clever.... ich hoff nur morgen läufts genauso wie heut.... das wäre soooo schön....
für morgen wünsch ich euch noch viel glück

:flowerpower:
 

MeXx

Newbie
Registriert
29.11.2004
Beiträge
6
Hi ihr,
also ich hab auch heute Examen geschrieben und es war beruhigend nicht allein zu sein... es war ok...
Zum Glück ist die Hälfte ja rum. :up:
Wünsche allen die Morgen auch noch mal schreiben viel GLÜCK.
Lg Mexx
 

Waltraut

Junior-Mitglied
Registriert
18.01.2003
Beiträge
35
Es kommt drauf an in welchem Bundesland du bist.

Bei mir haben die eine Liste rausgegeben (Vollständigkeit wurde vorbehalten) welche Themen alle dran kommen. Es waren insgesamt über 80 Themen in Innere, Chirurgie, Gynäkologie, Geburt, Neuro, Psych + nicht aufgelistete Themen in Staats-, Gesetzes-
und Bürgerkunde.

Es sieht so einfach aus, aber dementsprechend tief fragen die auch.
Bei uns sind angeblich nur Fallbeispiele mit dazugehörigen Fragen
 

megaira

Junior-Mitglied
Registriert
29.06.2006
Beiträge
99
Alter
40
Ort
Freiburg
Beruf
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Akt. Einsatzbereich
Ambulanter Pflegedienst, Heimbeatmung
Also um ehrlich zu sein, finde ich nicht, dass die Fragen sonderlich tief gehen... ich hab eher...naja, sagen wir "Mut zur Lücke" gehabt beim Lernen, gerade in Krankenpflege, weil ich einfach GAR nicht wusste, was ich lernen soll... und ich kam (so denke ich zumindest*g*) recht gut durch.. Du brauchst kein anderes Buch als den Clever, zumindest war das bei uns so (ich mache meine Ausbildung in Freiburg)

Wie sinnvoll das ist, das sei dahingestellt... ich finde es ehrlich gesagt albern, dass ich einfach nur stupide auswendig lernen soll und die annehmen, das würde mich zu einer guten Krankenschwester machen.. :gruebel:

Naja, ich hoffe auf morgen, Hauptsache bestehen, alles andere ist mir grad ehrlich gesagt egal.. bin nur froh, wenn es endlich rum ist^^

LG Meg
 

Sunshine_1508

Newbie
Registriert
26.05.2006
Beiträge
22
Ort
NRW, bei Hagen
Beruf
ex. Gesundheits- und Krankenpflegerin
Akt. Einsatzbereich
ambulante Pflege
Funktion
stellv. PDL, Praxisanleiterin
eine Frage: Was ist der Clever????
Ich habe letztes Jahr Examen gemacht (in NRW) und habe noch nie was davon gehört.:gruebel:
 
K

Katin85

Gast
Danke, dass du es auch nicht kennst...:hicks:

Also ich habe mit der weißen Reihe und Pflege heute gelernt, und habe das schriftliche mit einer 1 bestanden.
Aber von CLEVER hab ich auch noch nie was gehört.
By Kathrin
 

Sindy

Newbie
Registriert
01.06.2006
Beiträge
22
Mache auch Ausbildung in BaWü...hab leider nich viel mit dem Clever gelernt...aber es war ok...denke dass ich mindestens 70% richtig habe in Pflege...
Berufskunde hingegen war eher bescheiden, hatte voll die Wortfindungsstörungen bei den Definitionen und viele Schusselfehler...naja!

Was denkt ihr kommt morgen in BaWü dran in Lehre und Anatomie???:gruebel:
 

megaira

Junior-Mitglied
Registriert
29.06.2006
Beiträge
99
Alter
40
Ort
Freiburg
Beruf
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Akt. Einsatzbereich
Ambulanter Pflegedienst, Heimbeatmung
Ohjemine... mistige Themen heute in Krankheitslehre und Anatomie.. die Großthemen gingen ja noch (Schlaganfall, Aids/ Wirbelsäule, Blutstillung) aber die Kurzfragen hatten es echt in sich... Naja, man wird sehen, durchgefallen bin ich, denke ich, eher nicht... :gruebel: alles andere wird sich zeigen... JETZT wird erstmal ordentlich gefeiert :mrgreen::hicks:
 

Sindy

Newbie
Registriert
01.06.2006
Beiträge
22
Du sagst es...habe AIDS und Blutstillung genommen...AIDS war ok...aber Blutustillung hab ich mich eher oberflächlich durchgehangelt...:|
Aber die Fragen, WAHNSINN!
Hätte niemals gedacht, dass die SOVIEL Wert auf Geburt, Säuglingslehre etc.legen demzufolge hab ich das nicht sooo gelernt...

Hab denke ich folgende Ergebnisse:

Pflege 70% gewusst.
Berufkunde um die 60%
Lehre auch um die 65% und
Anatomie ca 30% total verhauen...!

Was denkt ihr sind das ca. für Noten???:gruebel:
Jedenfalls bin ich SAUFROH dass es rum is...
mehr als durchfallen kann ich net... und wenn hab ich ein halbes Jahr länger Arbeit...klingt komisch is aber so!!! :thinker:
 

megaira

Junior-Mitglied
Registriert
29.06.2006
Beiträge
99
Alter
40
Ort
Freiburg
Beruf
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Akt. Einsatzbereich
Ambulanter Pflegedienst, Heimbeatmung
Am schlimmsten fand ich die Fragen über Gehirn.. das hab ich mir GAR nicht mehr angeschaut, weil das an unserer Schule schon im April drankam.. und ich saß ganz schön doof da.. wo beginnen Pyramindenbahnen !? Und warum hab ich die ganzen Organe (Herz, Lunge, Leber, Pankreas, Magen, Nieren) wie eine Irre gelernt, wenn doch nur sowas dran kommt ? *g*

Krankenpflege wusste ich erstaunlich viel...
Gesetzeskunde bis auf die letzte Frage alles..
Krankheitslehre... naja *g*
Anatomie: total verkorkst *lach*

Die Sachen von Geburt und Säuglingen wusste ich voll gut, weil mein letzter Einsatz auf Entbindung war *grins*
Ich frage mich, wo die Psychatrie war, durch die ich mich gequält habe...

So, egal. Jetzt wird gefeiert *grins*
Habt einen schönen Abend und lasst es ordentlich krachen!!! ;)

Meg
 

Sindy

Newbie
Registriert
01.06.2006
Beiträge
22
Eigentlich sollte man feiern aber morgen wieder normal schaffen...:|
Naja, hoffe ich habs mit den oben genannten Prozenten/Noten irgendwie geschafft! Was meint ihr dazu?!?:gruebel:
 

Agni

Newbie
Registriert
02.04.2006
Beiträge
8
:hicks: Hallo Leidensgenossen und prosit,
also Anatomie war echt der Hammer *heul* da bin ich derselben Meinung.
aber sonst wars doch in Ordnung:gruebel:
Viel Glück bei eurem Praktischen und Mündlichen
grüße agni
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!