Themen bei der Probezeitprüfung in der Kinderkrankenpflege

Pucky

Newbie
Registriert
06.06.2012
Beiträge
24
Ort
Duisburg
Beruf
Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin
Funktion
Azubine
Hallo, ich wollte wissen, ob jemand weiß, was für Themen in der Kinderkrankenpflege in der Probezeitprüfung dran kommen könnten. Ich habe ende März die Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpflegeassistentin beendet, fange aber am 01. August die Ausbildung als Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin an und würde gerne schon mal anfangen zu lernen. Was für Themen würdet ihr mir am Anfang empfehlen?

LG Pucky :-)
 

Julien

Poweruser
Teammitglied
Registriert
23.02.2008
Beiträge
745
Ort
Baden-Württemberg
Beruf
Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin RbP
Akt. Einsatzbereich
Neonatologie
Funktion
NIDCAP-Professional
Das können wir dir nicht sagen - wir wissen nicht, wie deine Schule die Themen verteilt und wie schnell ihr am Anfang in der Theorie seid. Da mußt du wohl abwarten und wie alle anderen auch vor der Prüfung das lernen, was man von Seiten deiner Schule verlangt.
 

Maniac

Poweruser
Registriert
09.12.2002
Beiträge
10.461
Akt. Einsatzbereich
Grund- und Regel Akutkrankenhaus
Wie in der Kranken- und Altenpflege auch: Das was ihr bis jetzt gelernt habt kann drankommen...
 

Ähnliche Threads

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!