Taubstumme und ihre Behandlung

Dieses Thema im Forum "Fachliches zu Pflegetätigkeiten" wurde erstellt von Heide0901, 17.09.2005.

  1. Heide0901

    Heide0901 Gast

    Ich habe heute einen Bericht im Fernsehn gesehen, wo es um die Behandlung von Taubstummen in Krankenhäusern ging und auch wenn das eine geringe Zahl ist, würde ich mich gern mit der Gebärdensprache beschäftigen.
    Weiß jemand von euch, ob in größeren Städten Kurse dazu angeboten werden? Oder kennt jemand einen Link?

    Wäre echt nett, wenn mir jemand helfen könnte, denn das Thema beschäftigt mich schon lange, doch Sprachen lernt man bekanntlich nicht von allein, deshalb wäre es schön, solch einen Kurs besuchen zu können.

    LG Heide
     
  2. Nutella Woman

    Nutella Woman Poweruser

    Registriert seit:
    25.06.2004
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    GuKP; B.A. Pflege- & Gesundheitsmanagement, QMB, M.A. Sozialmanagement
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Akt. Einsatzbereich:
    QM, Chefin für FSJler
    Fast in jeder größeren Stadt gibt es Gehörlosenvereine, die Dir sicherlich nähere Informationen geben können. Ansosnsten gibt es auch bei den Volkshochschulen Kurse zum Erlernen der Gebärdensprache.
     
  3. Heide0901

    Heide0901 Gast

    Vielen Dank, auf so simple Sachen muß man manchmal echt gestoßen werden :verwirrt:

    Ich mach mich gleich mal schlau....
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Taubstumme ihre Behandlung Forum Datum
Job-Angebot Altenpfleger (m/w) - Gestalten Sie Ihren Wunschplan Stellenangebote Mittwoch um 10:41 Uhr
News Gesundheit: Viele Altenpfleger zweifeln an ihrer Arbeitsfähigkeit Pressebereich 13.04.2017
Pflegende bleiben ihrem Beruf größtenteils treu Diskussionen zur Berufspolitik 08.02.2017
Job-Angebot Städtereisen einmal anders? Einsätze in Ihren Wunschstädten! Stellenangebote 30.09.2016
Umfrage zur Motivation von Pflegekräften durch ihre direkten Vorgesetzten Talk, Talk, Talk 04.07.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.