Tarifrunde 2008: 70€ mehr für Azubis & dies rückwirkend?

Dieses Thema im Forum "Adressen, Vergütung, Sonstiges" wurde erstellt von LadyN, 03.04.2008.

  1. LadyN

    LadyN Newbie

    Registriert seit:
    12.04.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- & Krankenpflegerin
    Ort:
    Neustadt i. H.
    Funktion:
    Azubine
    Hallo, wer kann mir da mehr sagen? Bin jetzt im 2. Lj und habe z.Z. ca. 797€ Brutto, das heißt das ich dann knapp 870€ brutto hätte und wenn wirklich rückwirkend dann für jan., feb., mär. je 70€ also 210€ ....????

    Wann wird dies dann ausgezahlt schon diesen Monat? Wer weiß wann wir diese Erhöhung und ggf. Rückwirkung bekommen?

    Bitte helft mir :D

    Danke
     
  2. flexi

    flexi Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    7.782
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Großraum Hannover
    Hallo!

    Dein Arbeitgeber wird dir das entsprechend der noch nicht fertigen schriftlichen Fixierung zum gegebenen Zeitpunkt auszahlen.

    Wenn du Glück hast, wird das dann am 31. Mai oder am 30. Juni sein, ggf auch noch später.
     
  3. LadyN

    LadyN Newbie

    Registriert seit:
    12.04.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- & Krankenpflegerin
    Ort:
    Neustadt i. H.
    Funktion:
    Azubine
    Hallo, erst mal lieben dank. Endlich einer der mir dies beantworten konnte :D
     
  4. NiCkMuC_

    NiCkMuC_ Stammgast

    Registriert seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits u. Krankenpfleger
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    Chirurgie
    Das bezieht sich doch jetzt nur auf die Städtischen oder?
     
  5. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.442
    Zustimmungen:
    211
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Das bezieht sich auf alle, die nach TVÖD bezahlt werden. Um den Rest ging es sowieso nie.
     
  6. littlejess

    littlejess Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    21.03.2006
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    BW
    Akt. Einsatzbereich:
    IMC-Kardiologie und Herzchirurgie
    Hallo,

    ich habe mein examen ende märz gemacht, war also januar, feb. und märz noch in der ausbildung, würde ich denn diese erhöhung, da ich jetzt nicht mehr in meiner ausbildungsstätte angestellt bin, trotzdem noch nachgezahlt bekommen?

    grüßle

    littlejess
     
  7. flexi

    flexi Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    7.782
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Großraum Hannover
    Wenn die Vereinbarungen für dein Vertragsverhältnis zutreffen, dann ja!
     
  8. Saedis

    Saedis Stammgast

    Registriert seit:
    03.03.2006
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Exam. Gesundheits- u. Krankenpflegerin
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Akt. Einsatzbereich:
    A bit of everything
    Quelle? :-)
     
  9. Muggs

    Muggs Gast

    Und hoch das ganze:
    Wie schaut das ganze mit dem Kindergeld aus?
    Bekommen wir nach der Tarifrunde im Mittelkurs auch noch Kindergeld oder wird der Freibetrag durch die 70 Euro mehr im Monat überschritten?
    :fidee::weissnix::deal:
     
  10. mtammy

    mtammy Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    28.10.2007
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Pflegehelferin
    Akt. Einsatzbereich:
    AH
    Die Zettel von wegen mehr Geld hängen bei uns in der Arbeit überall. Nun ist meine Frage: Bekomme ich (kündige jetzt zum 15.4.) die 70euro -wenn sie denn bezahlt- werden für das Jahr 2008 rückwirkend????
    :gruebel:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.