Tagesablauf ambulante Pflege/ Tagespflege

Dieses Thema im Forum "Ambulante Pflege / Private Kranken-Altenpflege zu Hause" wurde erstellt von sunshine, 11.01.2003.

  1. sunshine

    sunshine Newbie

    Registriert seit:
    23.11.2002
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mich würde mal ein typischer Tagesablauf in der ambulanten Pflege interessieren, bzw. in der Tagespflege.

    Ich war zuletzt in meiner Ausbildung in der ambulanten Pflege tätig und das ist schon 10 Jahre her.Damals hat es mir Spaß gemacht dort zu arbeiten, hat sich seither viel verändert ?
    Wäre nett, wenn mir jemand ein paar Infos geben könnte. :P
     
  2. schlaubi

    schlaubi Newbie

    Registriert seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo sunshine,
    es ist schwierig einen Tagesablauf aufzuschreiben, da es in der amb. Pflege ja immer darauf ankommt, welche Tour man hat. Bei uns gibt es Touren von 6.30-13.30 wo 6 Komplette Grundplegen + Behandlungspflegen sind (z.B. Verbände PEG versorgung usw.). Dazu kommen in der Tour dann noch 3-4 Insulin Patienten und noch 4-5 Pat. mit Verbänden bzw. ATS anziehen. Eine andere Tour hat 17-19 Pat. wo dann nur Teilwaschung und 1-2 Grundpflegen sind und der Rest Behandlungspflege. Das schlimmste sind einfach die Zeitvorgaben die wir bekommen. Es sollen jetzt sogar die Fahrtzeiten vorgeschrieben werden. :evil: Ich finde es aber mit den Pat. toll. Wenn ich bei denen bin geht keine Klingel usw. man hat wirklich die Zeit nur für den Pat. Im Abenddienst versorge ich 18 Pat. von Insulingabe über ATS ausziehen bis hin zu Teilwaschungen mit zu Bett bringen und 38km fahren in 3,5 Stunden.Ich hoffe du kannst etwas damit anfangen, weiss nicht wie ich es genauer schreiben soll, sonst musst du noch mal speziell nachfragen.
     
  3. sunshine

    sunshine Newbie

    Registriert seit:
    23.11.2002
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Schlaubi !!

    Vielen Dank für Deine Infos!

    Hört sich ja echt total stressig an, kann man als Pflegeperson bei diesem
    Zeitdruck noch Spass an der Arbeit haben??

    viele Grüße Sunshine :lol:
     
  4. schlaubi

    schlaubi Newbie

    Registriert seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo sunshine,
    auch bei diesem Stress kann man toll mit den Pat. zurechtkommen.Sie kommen einem sehr entgegen und sind froh das sie Hilfe bekommen.Ich habe meine Pat. alle total gerne. :D Wenn die auch nicht wären wäre ich schon lange weg.Sie geben einem soviel an dankbarkeit das man das ganze drum herum nur als üblen Anhängsel sieht.Man will uns jetzt auch nochmal die Pflegezeiten kürzen um noch mehr Geld reinzubekommen. :evil: Da wir ja mit unseren ganzen Überstunden usw. sehr teuer sind.Es ist ja alles schön und gut, man darf aber auch nicht vergessen, das viele Pat. noch selbst dazubezahlen müssen da das Pflegegeld nicht reicht und ihrgendwo muss es ja auch passen.Wenn man dann für eine Ganzwaschung nur noch kapp 25-30 Min. Zeit hat, wird es ein abfertigen und man sollte nicht vergessen das wir mit Menschen arbeiten.Aber da machen sich die hohen Herrschaften wohl nicht so sehr Gedanken. Aber das gilt ja für die gesamten Bereich von uns.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Tagesablauf ambulante Pflege Forum Datum
Tagesablauf der Gastroenterologie Gastroenterologie 21.11.2010
Tagesablauf eines Azubis... Talk, Talk, Talk 14.06.2010
Tagesablauf eines Anästhesiepflegers? Tätigkeitsberichte 05.05.2010
Klinische Kodierfachkraft: Tagesablauf bzw. Arbeitsablauf? Tätigkeitsberichte 02.05.2010
Tagesablauf in einer Wohngemeinschaft mit Demenzkranken Millieugestaltung in der Altenpflege 25.10.2008

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.