Tätigkeitsfeld als Pflegehelfer auf der Orthopädie?

Dieses Thema im Forum "Tätigkeitsberichte" wurde erstellt von carmin, 11.03.2016.

  1. carmin

    carmin Newbie

    Registriert seit:
    11.03.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Akt. Einsatzbereich:
    Psychiatrische Wohngemeinschaft
    Funktion:
    Pflegehelfer
    Hallo, ich bin Pflegehelfer und habe nach der Ausbildung ein paar Jahre in diesem Bereich pausiert wegen meiner Kinder. Letztes Jahr habe ich dann in einem Pflegeheim wieder angefangen zu arbeiten. Ich bin auf einer psychiatrischen Wohngemeinschaft mit jungen Menschen, daher ist hier das pflegerische nicht so im Vordergrund. Jetzt hätte ich die Chance auf die Orthopädie zu wechseln und kann da schnuppern gehen. Bin aber total nervös weil das gelernte schon solange her ist, möchte ja einen guten Eindruck machen. Könnte mir jemand vielleicht das Tätigkeitsfeld als Pflegehelfer auf der Orthopädie schildern?
     
  2. spocky22

    spocky22 Newbie

    Registriert seit:
    30.01.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    GuK
    Ort:
    Sachsen
    Akt. Einsatzbereich:
    ambulante Intensivpflege
    Hallo carmin,
    es kommt erstens auf deine Ausbildung drauf an (bist du Pflegehelfer mit einem 200h Kurs oder examinierter Krankenpflege-/Altenpflegehelfer?) und zweitens wie die Station/Krankenhaus die Helferstellen auslegt.
    Ich habe es bis jetzt so kennengelernt das die Krankenpflegehelfer für die Grundpflege zuständig waren. Je nach Zusatzqualifikation wurden aber auch Behandlungspflegen durchgeführt. Auf meiner aktuellen Station laufen die Krankenpflegehelfer wie **** mit, allerdings sind die dort schon sehr lange (mehr als 15 Jahre) tätig.
    Ansonsten sind neben der Körperpflege, das anreichen von Nahrung, das Lagern, Unterstützung bei der Mobilisation und das durchführen von Kälte/Wärmeanwendungen typische Tätigkeiten auf der Orthopädie.
     
  3. carmin

    carmin Newbie

    Registriert seit:
    11.03.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Akt. Einsatzbereich:
    Psychiatrische Wohngemeinschaft
    Funktion:
    Pflegehelfer
    Okay, ich hab die normale Pflegehelfer-Ausbildung. Im Praktikum auf der Unfall (war ein anderes Krankenhaus) haben wir neben der Grundpflege Aufnahmen, Überwachung nach der Op, Kühlanwendungen, Thrombosespritzen, Vitalwertekontrollen, Verbände und Op-Wunden versorgt
     
  4. spocky22

    spocky22 Newbie

    Registriert seit:
    30.01.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    GuK
    Ort:
    Sachsen
    Akt. Einsatzbereich:
    ambulante Intensivpflege
    Na dann weißt du ja schon was auf dich zukommen könnte.
     
  5. Kleine~Wölfin

    Registriert seit:
    23.11.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Auch wenn es schon eine ganze Weile her ist...
    Carmin, hast Du nun zur Orthopädie gewechselt? Und wenn ja, wie läuft Dein Alltag nun?
     
  6. Onkel Etsch

    Onkel Etsch Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    07.09.2016
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    KPH
    Akt. Einsatzbereich:
    Innere
    Funktion:
    Lohnsklave
    Ortho ist nen harter Job. War 20 Jahre da und mein Rücken is jetzt im *****
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.