Tachykardie mit 20 und keine Hypertonie

Dieses Thema im Forum "Kardiologie / Angiologie / Pneumonologie" wurde erstellt von dr.caddy, 03.04.2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dr.caddy

    dr.caddy Newbie

    Registriert seit:
    01.04.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits u. Krankenpfl.
    Ort:
    Hannover
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensiv HTTG
    Funktion:
    Schwester
    Habe da mal eine frage an alle experten.Mein bruder ist 20 J. hat einen Puls standart mässig von 120-150 in leichter Anstrengung (Gehen) einen normalen blutdruck von 120/75 und ist normal gewichtig.Und bei leichter sportlicher tätigkeit geht der puls auf 180 oder mehr.

    Welche gefahr steckt dahinter und wie kann man therapierne oder vorbeugen ?:gruebel::gruebel:
    Wünsche noch nenn schönen abend
     
  2. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    81
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Was willst du jetzt hören? BetaBlocker?

    Hat sich ein Arzt mal deinen Bruder angesehen?
     
  3. LucaEtienne

    LucaEtienne Newbie

    Registriert seit:
    03.04.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Niedersachsen
    Akt. Einsatzbereich:
    Gastroenterologie
    Funktion:
    Momentan in Elternzeit
    Hey!
    Also würde mich an einen Kardiologen eures vertrauens wenden und mal gründlich abchecken lassen... Ekg, belastungsEkg etc. Vielleicht sind die Werte ja gut und nicht weiter zu behandeln...
    Es wird nie so heiß gegessen wie gekocht
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Tachykardie keine Hypertonie Forum Datum
Hypertonus - Tachykardie Pflegebereich Innere Medizin 30.05.2010
Tachykardie? Kardiologie / Angiologie / Pneumonologie 31.10.2007
Tachykardie bis 170 Pflegebereich Innere Medizin 16.04.2006
Tachykardie unklarer Genese Kardiologie / Angiologie / Pneumonologie 24.08.2002
News Flüchtlinge bieten keine Patentlösung für Fachkräftemangel Pressebereich 24.06.2016
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.