Suprapubischer Blasenkatheter versus Transurethraler BK

Dr.Snuggles

Newbie
Mitglied seit
31.03.2011
Beiträge
5
Beruf
Kinderkrankenschwester
Hallo,
ich mache gerade meine Fachweiterbildung zur Pädiatrischen Intensivschwester und schreibe eine Facharbeit über das Thema: " Vor- und Nachteile eines Suprapubischen Blasenkatheters im Vergleich zum Transurethralen Katheter, aus pflegerischer und Patientensicht."
Dazu suche ich vor allem die neuesten Pflegestandards und auch sonstige interessante Informationen!! Vielleicht kann mir jemand weiter helfen! Vielen Dank
 
Mitglied seit
17.08.2009
Beiträge
1.341
Beruf
Krankenschwester
Akt. Einsatzbereich
interdisziplinär
Was fällt dir denn selber ein zum Thema, Indikationen, Kontraindikationen, Gefahren?
 

Dr.Snuggles

Newbie
Mitglied seit
31.03.2011
Beiträge
5
Beruf
Kinderkrankenschwester
Hallo Sr. Rabiata,
ich hab eigentlich schon recht viel dazu gefunden im Netz, Büchern usw. allerdings weiß ich überhaupt nicht wie ich das ganze aufbauen soll?
Zu dem Thema fällt mir vor allem auf, das der HWI die häufigste Infektion ist in Krankenhäusern, meist verursacht durch den BDK. Darüber gibt es auch sehr viele Studien, allerdings ist das sehr medizinisch!
Ich habe auch schon angefangen, aber hab den totalen hänger :kloppen:
Mich interssiert eben auch ob es irgendwelche Neuerungen gibt in der Pflege des BDK. Ich habe zum Beispiel in einem Buch gefunden das man den BDK nicht mehr einfach nach Standard wechselt, solange ein freier Urinabfluss und klarer Urin gewährleistet sind.
Hmmmmmm........ ich werde wohl einfach mal weiterschreiben müssen!
Vielen dank und ein schönes Wochenende!
MFG Dr. Snuggles
 

-Claudia-

Board-Moderation
Teammitglied
Mitglied seit
04.09.2004
Beiträge
11.751
Standort
Ba-Wü
Beruf
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Akt. Einsatzbereich
Chirurgie
Funktion
Pflegeexpertin ANP
Die RKI-Empfehlungen sind Dir bekannt?
 

Dr.Snuggles

Newbie
Mitglied seit
31.03.2011
Beiträge
5
Beruf
Kinderkrankenschwester
Ja, die Richtlinien vom Robert Koch Institut sind mir bekannt. Die Empfehlung zum Thema Katheterwechsel kommt von der Deutschen Gesellschaft für Urologie und dem Berufsverband Deutscher Urologen. MFG
 

Maniac

Poweruser
Mitglied seit
09.12.2002
Beiträge
10.354
Akt. Einsatzbereich
[inaktiv]
Funktion
[inaktiv]
Ja, die Richtlinien vom Robert Koch Institut sind mir bekannt. Die Empfehlung zum Thema Katheterwechsel kommt von der Deutschen Gesellschaft für Urologie und dem Berufsverband Deutscher Urologen. MFG
Das RKI empfiehlt dies ebenso...!
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!