Suche nach Ideen für eine Vortrag!

Dieses Thema im Forum "Pflege bei onkologischen und hämatologischen Erkrankungen" wurde erstellt von Sony 25, 28.08.2007.

  1. Sony 25

    Sony 25 Newbie

    Registriert seit:
    19.12.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Hilfe! Soll in 2 Monaten eine Vortrag für Pflegende und Brustkrebspatientinnen halten über das Thema " Leben unter geänderten Voraussetzungen" (bei Brustkrebs). :?:
    Würde gerne von euch als Außenstehende wissen was ihr bei dem Thema erwarten würdet und weche Ideen ihr dazu habt!
    Gruß Sony 25
     
  2. onkonurse

    onkonurse Newbie

    Registriert seit:
    16.08.2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Bregenz
    Akt. Einsatzbereich:
    Onkologie
    Funktion:
    Praxisanleiter, Fachkrankenschwester für Onkologie
    Hi Sony!:P

    Also zu Deinem Thema würde mir vor allem der Bereich der Körperbildveränderungen einfallen. Also wie akzeptieren die Frauen ihren Körper nach Brust-OP (egal ob brusterhaltend oder nicht), aber nicht nur die Frauen auch ihre Partner spielen eine grosse Rolle, also auch der Bereich der Sexualität - wie wird damit umgegangen! Welche Hilfsmittel gibt es? (Implantate, Prothesen, Perücken..)
    Aber auch Themen welche nach Chemo oder Strahlentherapie sehr wichtig sind, gerade Haarausfall, Fatigue - Wie schafft die Frau ihren Haushalt? Was gibt es da für Hilfen? Finden die Frauen sich noch attraktiv?- Schminkkurse

    Hoffe ich konnte Dir ein paar Anregungen geben, wenn Du noch fragen hast dann melde Dich einfach!

    Gruß Onkonurse!
     
  3. synapse

    synapse Stammgast

    Registriert seit:
    28.06.2007
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    2
    Hi,
    wenn der Vortrag auch für Pflegende ist, dann sollte er jedoch auch enthalten, welche Möglichkeiten eine Pflegekraft hat, den betreffenden Patienten zu beraten, mit eigenen Überforderungen und Ängsten umgehen zu können.

    Gruß
    Synapse
     
  4. Aloha

    Aloha Poweruser

    Registriert seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    2
    Was mir gerade so einfaellt:
    - Therapie: Chemotherapie, Antihormontherapie und ich wuerde auch auf alternative Therapien eingehen
    - Rehabilitation: welche Moeglichkeiten, Einbeziehung des Ehepartners/Angehoerige, Haushaltshilfe, Lymphoedembehandlung
    - Ernaehrungsempfehlungen
    - Sport: was ist empfehlenswert?
    - Psychische Komponente: Selbstwertgefuehl, Partnerschaft, Selbsthilfegruppen

    Therapie und Rehabilitation sind ja nicht das Hauptthema, das dann wahrscheinlich nur kurz anreissen bzw. auf die Punkte hinweisen, die zum Verstaendnis wichtig sind.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Suche nach Ideen Forum Datum
Suche nach Ideen zum Thema: Erinnungsarbeit mit demenziell Erkrankten Der Alltag in der Altenpflege 13.04.2013
Ausbildung:Krankenhaus nach Fachrichtung aussuchen? Ausbildungsinhalte 17.11.2016
Auf der Suche nach dem richtigen Pflege-Bachelor-Studium Pflegestudium: Voraussetzungen, Studieninhalte, Studienorte 12.09.2016
Suche nach erfahrenen Freiberuflern in der Pflege Talk, Talk, Talk 26.07.2016
News Integrative Validation: Auf der Suche nach Wirklichkeit Pressebereich 16.05.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.