Suche Krankenschwester Anika aus Halberstadt

Dieses Thema im Forum "Talk, Talk, Talk" wurde erstellt von Wunderfitzig, 19.02.2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Wunderfitzig

    Wunderfitzig Newbie

    Registriert seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Habe neulich eine Krankenschwester aus Halberstadt kennengelernt und mich total in sie verknallt. Sie heißt Anika, ist ca. 170 groß, hat lange braune Haare und ist ca. 25 Jahre.
    Könnt ihr mir da weiterhelfen? Habe schon einige Versuche gestartet um Sie zu finden...helft mir bitte bitte……
    :verwirrt:
     
  2. AndreaT

    AndreaT Gesperrt

    Registriert seit:
    18.02.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lehrerin
    Ort:
    Bayern
    ...fahre nach Halberstadt und suche sie im KH
     
  3. Wunderfitzig

    Wunderfitzig Newbie

    Registriert seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    das liegt irgendwo im Norden Deutschlands, und ich komme aus der Schweiz....
    und iwe mach ich das, ich kenn ja nicht mal das Krankenhaus
    und dann jede Station abgrasen....puh

    ich hoffe es kennt sie hier jemand und kann mir sagen wo ich sie finde

    dann fahre ich nach Halberstadt
     
  4. catweazle

    catweazle Poweruser

    Registriert seit:
    02.03.2004
    Beiträge:
    1.003
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Münster
    Ob sie davon so begeistert sein wird wie Du? Ob sie dasselbe für Dich empfindet?

    Hätte sie Dir dann nicht ihre Telephonnummer gegeben?
     
  5. firewoman1402

    firewoman1402 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    11.09.2008
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivstation
    auf sat1 gibts da so ne tolle sendung mit kai pflaume, die machen das für dich: nur die liebe zählt!
     
  6. Celinsche

    Celinsche Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin
    Ort:
    Sindelfingen
    Akt. Einsatzbereich:
    Infektionsstation Kinderklinik
    Funktion:
    Azubi
    ruf doch mal in krankenhaus an... :-)
     
  7. Joerg

    Joerg Poweruser

    Registriert seit:
    09.03.2006
    Beiträge:
    2.474
    Zustimmungen:
    47
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Akt. Einsatzbereich:
    Betriebsrat
    Funktion:
    stellv. Betriebsratsvorsitzender, Sprecher der ver.di-Vertrauensleute
    Du weißt viel, nur ihren Nachnamen net? Ein typisches Problem bei Pflegekräften, gelle! :mrgreen:
     
  8. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    Der Datenschutz dürfte hier greifen und Anika schützen vor ungewollten Kontakten.

    Ergo: Gleich um die Kontaktmöglichkeit (Telefon, Handy, Adresse o.ä.) bitten. Ansonsten bleibts ein Traum.

    Elisabeth
     
  9. Wunderfitzig

    Wunderfitzig Newbie

    Registriert seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    hm,
    ich hab mal festgestellt, in dem Ort gibts 4 Krankenhäuser.....
    aber ich weiß ja nicht wo sie arbeitet.
    ich weiß nur dass sie in Halberstadt wohnt.

    gibts denn niemand, der von dort kommt, oder jemanden kennt???
    bin schon ganz durch den Wind
    :cry::gruebel:
     
  10. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Hallo,

    hier meine Vorschläge, mit denen du vermutlich mehr erreichst als hier:
    • Miete dir eine Plakatwand in Halberstadt und mache eine Suchanzeige
    • Ganzseitige Anzeige in den dort gängigen Zeitungen
    • Schwarzes Brett der Kliniken mit einer Suchanzeige aushängen
    • Werbeminuten bei den örtlichen Radiosendern
    • Anzeige in den "Klinikzeitungen" wir haben zumindest sowohl eine Patienten als auch Mitarbeiterzeitung
    Gut, das alles ist nicht unbedingt ganz billig, aber wenn dir an deiner Anika soviel liegt, sollte es dir das auch wert sein, oder?

    Viel Glück
    Narde
     
  11. Helen

    Helen Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    17.04.2005
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Wunderfitzig,

    ein bißchen was einfallen lassen muß man sich schon, wenn man eine Frau finden will, aber Narde hat Dir ja wirklich tolle Vorschläge präsentiert;)

    Meine Vorschläge wären nicht ganz so kreativ, aber vielleicht preiswerter für Dich, ob sie Dich weiterbringen weiß ich nicht. Aber das war das erste was mir dazu einfiel, zumal Du aus der Schweiz kommst. Ich würde unter Google den Ortsbegriff und den Begriff Krankenhaus eingeben. Nachdem ich dadurch die Telefonnummern der Häuser hätte würde ich einfach mal in den jeweiligen Krankenhäusern anrufen. Vielleicht hast Du ja Glück.

    Viel Erfolg bei der Suche!

    MfG,
    Helen.
     
  12. Wunderfitzig

    Wunderfitzig Newbie

    Registriert seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    ich dachte es ist vielleicht jemand hier,
    der aus Halberstadt kommt
    oder dort im KH arbeitet
    und sie vielleicht kennt
     
  13. Wunderfitzig

    Wunderfitzig Newbie

    Registriert seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    wo kann man denn noch arbeiten als Krankenschwester?
    auf Ärzte war sie nicht so gut zu sprechen......:gruebel:
     
  14. Blümchen1985

    Blümchen1985 Poweruser

    Registriert seit:
    05.05.2002
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Krankenschwester
    Das sind viele Krankenschwestern nicht...

    Ich denke, ohne dir die Illusionen zu nehmen, du hast relativ geringe Chancen sie wiederzufinden!

    Es gibt x-Möglichkeiten, wo sie arbeiten kann! Und: Ich wohn auch wo anders als ich arbeite! Sie kann im ambulanten Dienst arbeiten, in Pflegeheimen, Krankenhäusern, Arztpraxen, Dialyseeinrichtungen,... Und wenn bei uns im KH jemand anruft, und die Schwester X sprechen will, wird derjenige auch schlechte Chancen haben!
     
  15. catweazle

    catweazle Poweruser

    Registriert seit:
    02.03.2004
    Beiträge:
    1.003
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Münster
    Ergänzend zu dem, was ich schon schrub (ob sie das genauso sieht wie Du usw) ist das wie meine Vorposterin schon meinte, aussichtslos.

    Bei uns in der Klinik gibt es mehrere mit gleichem Namen, und der Pförtner kennt längst nicht jeden. Wenn Du da nach Pfleger Ulf fragen würdestm wäre das einfacher- mich kennt wirklich JEDER im Haus.

    Stell Dir mal eine große Klinik vor mit HUNDERTEN von Krankenschwestern... Nadel im Heuhaufen. Und dann noch die erwähnten Alternativen, Ambulante Pflege, Tagesklinik etc.

    Vergiß es. Das wird nichts.
     
  16. Wunderfitzig

    Wunderfitzig Newbie

    Registriert seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    ich hab heut Nacht von Ihr geträumt.......
    und ich werde sie finden.
    ich gebe nicht auf.......

    ich hab ja noch ein Foto von ihr auf meinem Handy
     
  17. Helen

    Helen Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    17.04.2005
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Wunderfitzig,

    hast Du irgendwelche Vorschläge umgesetzt oder in Angriff genommen?

    MfG,
    Helen.
     
  18. kaffeebohne

    kaffeebohne Newbie

    Registriert seit:
    18.02.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    hallo wunder...,

    gib nicht auf, du findest sie bestimmt. ich drück dir die daumen, dass du sie findest und es was wird zwischen euch:lovelove:. laß dich nicht entmutigen!

    liebe grüße
     
  19. Wunderfitzig

    Wunderfitzig Newbie

    Registriert seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    also
    hab mir die ganzen Adressen von Krankenhäusern und ähnlichem
    wo ne Krankenschwester arbeiten könnte im Umkreis von 20km um Halberstadt herausgesucht.

    Dann Brief geschrieben an die jeweilige Adresse, mit Bild von Ihr.
    In den Brief habe ich meine Adresse, Telefon privat, mobil, emailadresse
    und Bilder von mir reingetan.
    mit der Bitte, falls die Person "Anika" dort arbeitet
    das ganze an sie weiterzuleiten.

    dann hab ich noch rote Stoffrosen gekauft heut morgen, und je 1 in die Kuverts getan.
    Anschließend bin ich nach Lörrach in Deutschland gefahren,
    und habe die Briefe zur Post gebracht.

    Ich hoffe es geht so schneller.......
    und es war bissel preiswerter.


    so jetzt hoffe ich und warte..................:emba:



    aber wenn jemand sie kennt, oder denkt sie zu kennen bitte mir sagen.....
    DANKE

    Grüße
    Wunderfitzig
    (der noch traurig schaut)
     
  20. Blümchen1985

    Blümchen1985 Poweruser

    Registriert seit:
    05.05.2002
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Krankenschwester
    Gott wär mir das unangenehm und peinlich, wenn sowas bei mir ankommen würde...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Suche Krankenschwester Anika Forum Datum
Job-Angebot SUCHEN Krankenschwester Kinderkrankenschwester (m/w) Stellenangebote 07.04.2016
Wir suchen Krankenschwester für Altenpflege nahe Deutschland Stellenangebote 30.06.2014
Job-Tipp Wir suchen eine nette Krankenschwester oder Kinderkrankenschwester (Bergkamen)/NRW Job-Tipps (von User zu User) 25.03.2014
Wir suchen Dich! Krankenschwester/ -Pfleger für die Intensivpflege Stellenangebote 18.03.2014
Job-Tipp London calling: Wir suchen Kinderkrankenschwestern Job-Tipps (von User zu User) 17.03.2014
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.