Suche Kasack und Hose in Größe 62

Dieses Thema im Forum "Talk, Talk, Talk" wurde erstellt von bruderbenny, 13.12.2011.

  1. bruderbenny

    bruderbenny Newbie

    Registriert seit:
    03.12.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Noch Schüler dann Auzubi in der Krankenpflege
    Ort:
    Hesen
    hallo....
    suche berufskleidung in 62. fals ihr was habt, schreibt mich an, oder postet hier trunter danke!
     
  2. Nomis

    Nomis Stammgast

    Registriert seit:
    24.04.2009
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- u. Krankenpfleger, RettAss iP
    Akt. Einsatzbereich:
    anästhesiologische Intensivstation; Rettungsdienst (ehrenamtl.)
    Darf ich fragen wofür?
    Dein AG muss Dir Kleidung zur Verfügung stellen.
     
  3. HoneyBloom

    HoneyBloom Poweruser

    Registriert seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Azubine GuK
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    ITS
    Funktion:
    Oberkurs
    MUSS er das wirklich? Wir haben "nur" Kleidung bis Größe 50.
    Da wirds schnell knapp und alle drüber mussten sich selbst Kleidung zulegen :motzen:
     
  4. Nomis

    Nomis Stammgast

    Registriert seit:
    24.04.2009
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- u. Krankenpfleger, RettAss iP
    Akt. Einsatzbereich:
    anästhesiologische Intensivstation; Rettungsdienst (ehrenamtl.)
    Das ist die Aussage unserer MAV, als es darum ging, ob eine etwas belaibtere Kollegin sich an den Kosten für angefertigte Kleidung in ihrer Größe beteiligen sollte.
     
  5. Krabbenmädchen

    Krabbenmädchen Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    24.04.2007
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Im ganz hohen Norden
    Akt. Einsatzbereich:
    neurologische Frühreha/Phase B
    Wir haben bei uns im Haus eine Kollegin, die sehr beleibt ist. Ihr wurden eigene XXXX(...)L-Kasacks sowie ein eigener, extrabreiter Bürostuhl (!) genehmigt. Allerdings hat sie einen Schwerbehindertenausweis, das kann natürlich eine Rolle gespielt haben.
     
  6. bruderbenny

    bruderbenny Newbie

    Registriert seit:
    03.12.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Noch Schüler dann Auzubi in der Krankenpflege
    Ort:
    Hesen
    ich wollte ihn für das praktikum haben. da fällt man dann net so raus und ich hab gemerkt das dann die patienten anderes auf mich reagieren wie als ob ich da mit jeans un t-shirt ankomme
     
  7. Nomis

    Nomis Stammgast

    Registriert seit:
    24.04.2009
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- u. Krankenpfleger, RettAss iP
    Akt. Einsatzbereich:
    anästhesiologische Intensivstation; Rettungsdienst (ehrenamtl.)
    Auch für ein Praktikum muss Dir das Haus Kleidung zur Verfügung stellen. Ob man das einfordert ist natürlich eine andere Sache...
     
  8. bruderbenny

    bruderbenny Newbie

    Registriert seit:
    03.12.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Noch Schüler dann Auzubi in der Krankenpflege
    Ort:
    Hesen
    tut mir leit das ich nicht so inteligend bin wie du...
    du musst jetzt net mich hier so anmachen...:dudu:
    das is ziemlich unnett von dir ich mach dich ja auch net so an...:besserwisser:
     
  9. Nomis

    Nomis Stammgast

    Registriert seit:
    24.04.2009
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- u. Krankenpfleger, RettAss iP
    Akt. Einsatzbereich:
    anästhesiologische Intensivstation; Rettungsdienst (ehrenamtl.)
    Lieber Benny,
    wo habe ich Dich denn jetzt angemacht?
    Ich sagte, dass ein Haus die notwendige Arbeitskleidung stellen muss. Auch für Praktikanten. Dass ein Praktikant sowas möglichweise nicht einfordert, da er ja ggf. später dort auch noch beschäftigt werden möchte, drückte der zweite Teil meiner Aussage aus. Hätte ich Dich persönlich gemeint, hätte ich "Du" geschrieben und nicht "man".
    S. :weissnix:
     
  10. HoneyBloom

    HoneyBloom Poweruser

    Registriert seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Azubine GuK
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    ITS
    Funktion:
    Oberkurs
    Nein, nein - so war das sicher nicht von ihm gemeint Benni.
    Es ging nur darum, dass dir das Haus auch bei einem Praktikum Klamotten stellen muss oder zumindest sollte.
    Nu fordert das nicht jeder ein. Kann auch verstehen, dass man sich den Stress ersparen will.
    Aber es kostet dich natürlich auch Geld. Wäre ja schade drum :-)
     
  11. bruderbenny

    bruderbenny Newbie

    Registriert seit:
    03.12.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Noch Schüler dann Auzubi in der Krankenpflege
    Ort:
    Hesen
    ohhhhhhhhh.... schuldigung kam für mich so rüber als ob du meintest das ich irgendwie zu verklemmt oder so wäre da bei der pdl nach zufragen.... sry wirklich... entschuldige

    an allen praktika hab ich gesagt bekommen kannst normal kommen ordentlicher und helle hose und helles t-shirt... hab ich auch beim 1. mal gemacht aber da war ich halt irgendwie anders eben und auch die süßen omis un opis fanden das dann besser als ich in der 2. woche mit kasack und weiser hose kam... nur leider ist der eine zu klein...also weil bauchfrei find ich immer bissl dumm

    wirklih sorry nochmal ich dachte das wäre anders gemeint
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Suche Kasack Hose Forum Datum
Ausbildung:Krankenhaus nach Fachrichtung aussuchen? Ausbildungsinhalte 17.11.2016
Suche jemanden Talk, Talk, Talk 06.11.2016
Job-Angebot Intensiv-Pflegekräfte in München gesucht! Wir unterstützen bei der Wohnungssuche! Stellenangebote 31.10.2016
News Medizinische Dienste suchen noch Pflegepersonal Pressebereich 25.10.2016
Suche den Lehrstoff der 3 Lehrjahre für GuK-Ausbildung Ausbildungsinhalte 22.10.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.