Suche Hygieneplan für Kurzzeitpflege-Station

Loni

Junior-Mitglied
Mitglied seit
01.12.2003
Beiträge
73
Alter
37
Standort
Freital
Beruf
Krankenschwester
Akt. Einsatzbereich
stationäre Altenpflege
Funktion
Pflegefachkraft / Hygienebeauftragte
Hallo,

seit kurzem wurde ich zur Hygienebeauftragten in unserer Kurzzeitpflege benannt. Eine kleinere, private Station mit 18 Pflegeplätzen. Bin in diesem Bereich noch ziemlich unerfahren - habe meine Ausbildung erst im August 03 beendet.

Nun stehe ich vor der Aufgabe, für die Station einen Hygieneplan zu erstellen.

Jetzt meine Frage: Kennt ihr nützliche Links bezüglich des Inhaltes eines solchen Hygieneplans? Hab zwar selbst schon "google-hunting" betrieben :wink: , aber die Seiten boten nur Infos gegen Bezahlung.
Und ich wollte eigentlich finanziell nix investieren, bzw. die Heimleitung will dafür kein Geld ausgeben.

Freu mich über jeden Tipp :-)

LG Loni
 

Loni

Junior-Mitglied
Mitglied seit
01.12.2003
Beiträge
73
Alter
37
Standort
Freital
Beruf
Krankenschwester
Akt. Einsatzbereich
stationäre Altenpflege
Funktion
Pflegefachkraft / Hygienebeauftragte
Hey, nicht alle auf einmal ! :?
 

flexi

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
11.02.2002
Beiträge
7.869
Standort
Großraum Hannover
Beruf
Krankenpfleger
hi loni,
geh doch mal bei google mit den orten "Hygieneplan Tagespflege Kurzzeitpflege" suchen, da gibts noch was zu finden....
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!