Suche eine Ausbildungsstelle zur Gesundheits- und Kinder-/Krankenpflegerin

Doniya

Newbie
Registriert
07.04.2010
Beiträge
10
Beruf
Sooo gerne würde ich eine Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin machen
Hallo, ich (20) suche zurzeit in Bremen eine Ausbildungsstelle zur Gesundheits- und Kinder/Krankenpflegerin. Ich habe einen Erweiterten Realschulabschluss und nehme bald an einer Berufsvorbereitung teil. Ich würde sehr gerne eine Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin diesen Jahres absolvieren.
Bitte melden Sie sich bei mir, falls Sie Interesse haben oder jemand mich über einen freien Platz informieren kann.

Vielen Dank
 

narde2003

Board-Moderation
Teammitglied
Registriert
27.07.2005
Beiträge
13.391
Ort
München
Beruf
FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
Akt. Einsatzbereich
HOKO
Funktion
Leitung HOKO
Hallo,

hast du schon Initiativbewerbungen geschrieben?

lg
Narde
 

KayKay88

Newbie
Registriert
05.10.2009
Beiträge
13
Hey !
Sooooooo einfach geht das alles nicht! Hast du schon ein Praktikum absolviert?? Dich genau informiert über den Beruf??
Ich kann dir empfehlen
1. Praktikum(Ferien,Schule)
2.Krankenhäuser raus suchen
3.Bewerbung schreiben ! Warum??Weshalb?
Die Stellen sind sehr begehrt ! Die Schulen sehen gerne wenn man schon in den Beruf hinein geschnuppert hat.
 

Doniya

Newbie
Registriert
07.04.2010
Beiträge
10
Beruf
Sooo gerne würde ich eine Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin machen
Hallo! Vielen Dank für eure Antworten.

Leider habe ich noch kein Praktikum, ich suche schon seit langem nach einem Praktikumsplatz. Ich fange höchstwahrscheinlich in den nächsten Wochen damit an. Es bleibt mir eh nicht mehr viel Zeit da die Bewerbungsfrist bei vielen Krankenhäusern hier im Juni endet. Ich hoffe ich krieg es in kürzere mit dem Praktikum und der Bewerbung hin :S
ich hatte mich schon bei vielen Krankenhäusern beworben, die hatten mir eine Absage geschickt (meistens mit der Begründung, dass meine bewerbung nicht berücksichtigt werden könnte). Vielleicht lag es daran, weil ich noch kein Praktikum absolviert habe und gar keine Beruflichen Kenntnisse habe :S
Jetzt werde ich mich wieder bewerben, wenn ich mein Praktikumsnachweis bekommen habe.

Ich hoffe wirklich dass es diesmal klappt

könnt ihr mir Tipps geben, wie ich meine Chancen, damit ich angenommen werden könnte, für diesen Oktober (Ausbildungsbeginn) erhöhen kann?

viele grüße
 

angie85

Stammgast
Registriert
21.03.2006
Beiträge
346
Beruf
Kinderkrankenschwester
Akt. Einsatzbereich
Neonatologie
hihi.. das nenn ich mal optimismus! :rocken:

doniya, du musst dich schon aktiv bei einer schule bewerben. glaub nicht dass hier viele schulleiterInnen herumsurfen und sich ihre schüler aus foren zusammensuchen.. :wink:

viel glück bei den bewerbungen!
lg angie
 

Doniya

Newbie
Registriert
07.04.2010
Beiträge
10
Beruf
Sooo gerne würde ich eine Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin machen
@angie85 aber ein Versuch es hierein zu schreiben schadet nich :-)

Habe eine Frage, ist es besser, dass man mit den Bewerbungsunterlagen zum dafür ständigen Personal des jeweiligen Klinikums persönlich hingeht als die Bewerbung per Post zu schicken?

Hattet ihr es so mal gemacht?

viele Grüße & vielen Dank:flowerpower:
 

angie85

Stammgast
Registriert
21.03.2006
Beiträge
346
Beruf
Kinderkrankenschwester
Akt. Einsatzbereich
Neonatologie
absolut.. man darf nichts unversucht lassen! :-)

zu deiner frage.. ich würds per post schicken.
 

KayKay88

Newbie
Registriert
05.10.2009
Beiträge
13
Ich würde dir den Tipp geben :Suche dir ein Krankenhaus aus die auch ausbilden! So sehen die was du kannst und wie du dich dafür interessierst! Wenn die dir dann ein Arbeitszeugniss ausstellen und das gut ist hast du gute Chancen das,dass Krankenhaus dich toll findet!Dich dort bewerben und einfach versuchen sie zu begeistern!Ein Pflegeberuf ist nicht irgendein Beruf! Du musst Menschen mögen und einfach für diesen Beruf geschaffen sein! Es ist für dich auch gut ein Praktikum zu machen da der Beruf nicht einfach ist! Nervlich! So kannst du am besten schauen ob du diesen beruf dein ganzes Leben machen willst!Also ich wünsche dir super viel Glück!!!

Ähm.. genau die meisten Krankenhäuser wollen die Bewerbung meistens ein Jahr voraus haben! Und sollte es wieder nicht klappen nicht aufgeben! Wenn man was wirklich will dann schafft man dsa auch!
 

Susi_Sonnenschein

Bereichsmoderatorin
Teammitglied
Registriert
20.10.2004
Beiträge
2.078
Ort
Bayern
Beruf
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Akt. Einsatzbereich
Intensiv
Funktion
Praxisanleiterin
Hallo,
hast Du Dich in einem weiten Radius beworben oder nur in Kliniken, die bei Dir in der Nähe sind? Du erweiterst Deine Chancen, wenn Du auch bereit bist, für die Ausbildung evtl. auch weiter weg zu gehen.
 

Ähnliche Threads

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!