Suche Austausch mit Kollegen die auch in der ambulanten 24 Stundenpflege arbeiten

Dieses Thema im Forum "Ambulante Pflege / Private Kranken-Altenpflege zu Hause" wurde erstellt von Minerva, 10.07.2007.

  1. Minerva

    Minerva Newbie

    Registriert seit:
    09.09.2005
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester i.R.
    Ort:
    Ostfriesland
    Akt. Einsatzbereich:
    pflegefortbildung-online
    Funktion:
    Freiberuflich
    Gesucht: Kontakt zu Kollegin/Kollege, die/der im ambulanten Dienst arbeitet, der 24-Std.-Pflege bietet zwecks Erfahrungsaustausch.

    Ich würde mich freuen, wenn Du Dich meldest.

    Es grüßt Minerva
     
  2. Markus23KP

    Markus23KP Stammgast

    Registriert seit:
    09.08.2006
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpfleger, Praxisanleiter ;Rettungssanitäter
    Ort:
    Nähe Würzburg
    Akt. Einsatzbereich:
    Allgemeinchirurgie Normalstation
    Funktion:
    Praxisanleiter seit 03/13 , Aroma Experte Aromapflege
    Hallo.

    Meinst du 24h Pflege am Tag? Oder etwa 24 h Schicht?

    Bin ja in der Heimbeatmungs tätig, bei Patienten mit 24 h Betreuung, allerdings "nur" in 12 Stunden Schichten...!
    Hilft dir das weiter?

    Gruß Markus
     
  3. Tiffy1970

    Tiffy1970 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Minerva,habe eigentlich immer in der ambul.Pflege gearbeitet,entweder Hauptberuflich oder als Nebenjob.Mit 24h meinst Du wahrscheinlich den Bereitschaftsdienst rund um die Uhr.Wenn Du Fragen hast,kannst Du mich gerne anmailen.

    LG Heike/ Tiffy1970
     
  4. Minerva

    Minerva Newbie

    Registriert seit:
    09.09.2005
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester i.R.
    Ort:
    Ostfriesland
    Akt. Einsatzbereich:
    pflegefortbildung-online
    Funktion:
    Freiberuflich
    Hallo Heike und Markus,
    danke für Eure Infos,
    ich frage nicht für mich selbst, deshalb muß ich bei der Krankenschwester nochmal zurück fragen, was sie genau meint. Ich werde ihr empfehlen, sich hier einzuschreiben und direkt zu kommunizieren.

    Bis bald, schönes Wochenende, habe gerade im Fernsehen gesehen, es soll warm werden, mal sehen, ob sie lügen :dudu:

    Minerva
     
  5. megaira

    megaira Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    29.06.2006
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Freiburg
    Akt. Einsatzbereich:
    Ambulanter Pflegedienst, Heimbeatmung
    Hallo,

    ich arbeite auch bei einer Heimbeatmung in der 24h Pflege, mit 3-Schicht-System. Bin auch gerne bei Austausch dabei.

    LG Meg
     
  6. She_is_it

    She_is_it Newbie

    Registriert seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Markus
    auch ich arbeite mit Beatmungspatienten in 12 Std. Schicht suche austauschmöglichkeiten mit Leuten wie Du
    Hallo Minerva
    genau diesen erfahrungsaustausch suche ich da ich auch mit Heimbeatmungspatienten über 24 std. im zweischichtsystem arbeite
    melde Dich mal
    Grüße vvon She_is_it
     
  7. Chelsea

    Chelsea Newbie

    Registriert seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Akt. Einsatzbereich:
    24 Std. Intensivpflege
    Funktion:
    Teamleiterin
    Hi ihr Lieben. :wavey:

    Genau das was ich gesucht habe...
    ich arbeite ebenfalls in der 24 Std. Pflege, im 3 Schichtsystem. Bin dort teamleiterin.
    ich würde mich freuen, mit euch zu "reden", wie es bei euch so läuft, wie ihr die psychische Situation aushaltet, etc...
     
  8. panki

    panki Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    23.10.2006
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Kinderkrankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Kinderklinik
    Hallo,
    bei uns (Kinder-Intensivpflege) arbeiten die Pflegeteams auch in Schichten (12 oder 8 Stunden) bei den Patienten. Pro Bezirk oder einem bestimmten Gebiet gibt es dann noch Einsatzleiter/innen.
    Ich selbst arbeite nur punktuell bei den Patienten, die nur für einige Stunden Pflege benötigen (1-4 Stunden), da ich als Alleinerziehende nicht im Drei-Schicht-System arbeiten kann.
    Gruss, panki
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.