Subcutan bei Kachexie

Dieses Thema im Forum "Ambulante Pflege / Private Kranken-Altenpflege zu Hause" wurde erstellt von magunda, 24.10.2013.

  1. magunda

    magunda Newbie

    Registriert seit:
    11.12.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Landkreis Harburg
    Akt. Einsatzbereich:
    ambulante Pflege
    Hallo Ihr Lieben!

    Da ich nun schon öfter brauchbare Tips von Euch erhalten habe, mal wieder eine Frage:

    "Mein derzeitiger Sorgenpatient" ist durch seine Krebserkrankung sehr kachektisch und bekommt 1x tgl. s.c. Clexane.

    Ich finde kaum noch eine Möglichkeit es zu spritzen - habt Ihr noch einen guten Rat, um es auch möglichst schmerzfrei zu verabreichen?

    Der Arzt würde es wohl auch sofort absetzen, aber der Pat. hat noch so viel Lebenswillen, dass es für ihn nicht in Frage kommt irgendwas abzusetzen.

    DANKE für Eure Antworten, hoffentlich...
     
  2. littlesun

    littlesun Bereichsmoderatorin
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    06.05.2010
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin, Praxisanleiterin
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Akt. Einsatzbereich:
    Neurochirurgie und Neuro-Onkologie, Neurochirurgische Intensivstation
    Funktion:
    Praxisanleiterin
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Subcutan Kachexie Forum Datum
Subcutanspritzen auf der Urologie Fachliches zu Pflegetätigkeiten 03.07.2010
Subcutane Injektion Fachliches zu Pflegetätigkeiten 15.01.2010
Subcutan injizieren Fachliches zu Pflegetätigkeiten 16.11.2009
Subcutane Injektion (zur Blutverdünnung) - Einstichstelle blutet lange nach Kardiologie / Angiologie / Pneumonologie 02.09.2009
Morphin-Perfusor - subcutan? Pflege bei onkologischen und hämatologischen Erkrankungen 20.11.2008

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.