Sturzrisiko

lex

Junior-Mitglied
Registriert
20.08.2006
Beiträge
46
Hallo zusammen,
habe mir vorgenommen meine Diplomarbeit über Sturzrisiko, Sturzprophylaxe, und Assessmentverfahren zum Sturzrisiko zu schreiben. Wer kennt noch interessante Links, Studien, andere Diplomarbeiten und deren Bezugsquellen, Bücher.....
Für alle Hinweise jetzt schon vielen Dank.
Viele Grüße, Lex.
 

lex

Junior-Mitglied
Registriert
20.08.2006
Beiträge
46
Den Standard selbst habe ich schon, trotzdem danke. Was ich suche sind vor allem bestehende Assessmentverfahren, Validierungen von Assessmentverfahren. Was ich mich auch frage ist ob es bereits bestehende Datenbanken / Auswertungen von einzelnen Risikofaktoren usw. gibt.
Hatte leider lange keinen Internetzugang zur Verfügung und konnte bisher keine Recherche machen.
 

rudi09

Stammgast
Registriert
18.08.2006
Beiträge
309
Ort
Rossau b. Mittweida
Beruf
Krankenpfleger
Funktion
Pflegedienstleiter
Moin, Auswertungen zu Risikofaktoren muss es geben. Von einer freischaffenden "Lehrerin" habe ich, dass ca. 30% aller Stürze auf unpassendes Schuhwerk zurückzuführen sind. Frag aber nicht woher das ist.
Meine Erfahrungen ergeben allerdings eher, dass die Masse der Ursachen Dämmerung, Unkenntnis der Umgebung und vor allem feuchte Fußböden sind.
 

lex

Junior-Mitglied
Registriert
20.08.2006
Beiträge
46
...und Trunkenheit ( zumindest noch bei Aufnahme )
 
Ähnliche Threads
Threadstarter Titel Forum Antworten Datum
Himmelblau Sturzrisiko Arbeitshilfsmittel 11

Ähnliche Threads

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!