Stundenzahl Fernstudium

Dieses Thema im Forum "Studium Pflegemanagement" wurde erstellt von Tracy222, 28.03.2010.

  1. Tracy222

    Tracy222 Newbie

    Registriert seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich möchte gerne Pflegemanagment studieren. Nur bin ich zweichfache Mutter und habe daher nur morgens 3 Stunden am Stück Zeit ohne Kinder zu lernen. Und drei Tage unter der Woche muss ich noch arbeiten. Sind dann also nur 6 Stunden. Der Rest müsste ich abends erledigen.

    Wieviel Stunden braucht man den in der Woche?

    Danke im Voraus...
     
  2. Anika

    Anika Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    10.05.2005
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Dipl. Pflegepädagogin; Krankenschwester
    Wo willst denn Du studieren? Vielleicht kannst Du über die Homepage Deiner Hochschule näheres in Erfahrung bringen.
    Ich mache derzeit ein Masterstudium als Fernstudium, da war ein Arbeitsaufwand von ca. 15 SWS angegeben für Leute, die bisher noch gar keine Berührungspunkte zu dem Bereich hatten, mit Erfahrungen in dem Bereich ca. 8-10h, wenn ich mich richtig erinnere. Das trifft´s recht gut in meinem Fall und ist mit meinem 100%-Job bis jetzt gut zu vereinbaren.

    Gutes Gelingen
    Anika
     
  3. schokofee

    schokofee Stammgast

    Registriert seit:
    22.10.2007
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kinderkrankenschwester
    Ich war einmal auf einer Informationsveranstaltung der HFH.(Dort kann man Pflegemanagement oder Gesundheits-und Sozialmanagement studieren.) Die wöchentliche Stundenzahl, mit der man rechnen sollte, wurde mit 15 Stunden angegeben ...
     
  4. Cherry040

    Cherry040 Newbie

    Registriert seit:
    28.07.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Auszubildende Altenpflegerin
    Ort:
    Hamburg
    Akt. Einsatzbereich:
    Leben mit Behinderung
    Also ich informiere mich auch grade über ein Fernstudium. Wobei ich sagen muss, dass das Fernstudim Angebot der ILS am attraktivsten klingt. So im Durschnitt sollte man 6-8 std. die Woche einplanen, also machbar. Man kann sogar weniger die Woche lernen, da die "normale" Kursdauer um ein halbes Jahr verlängert werden kann. So do it :daumen:
     
  5. Cherry040

    Cherry040 Newbie

    Registriert seit:
    28.07.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Auszubildende Altenpflegerin
    Ort:
    Hamburg
    Akt. Einsatzbereich:
    Leben mit Behinderung
    P.s. Wer Abends lernt, nimmt mehr auf, da die Konzetraionsfähigkeit am Abend höher ist.:besserwisser:
     
  6. schokofee

    schokofee Stammgast

    Registriert seit:
    22.10.2007
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kinderkrankenschwester
    Bist Du sicher, dass es sich beim ILS-Angebot um ein Studium (mit entsprechendem Abschluss) handelt, und nicht nur um einen Fernlehrgang ?!
     
  7. elfenstaub

    elfenstaub Newbie

    Registriert seit:
    06.09.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester, Gedächnistrainerin, zZ Pflegemanagementstudentin
    Ort:
    Hamburg
    Funktion:
    studentin
    HI ich studier auch Pflegemanagement, habe auch ein kleines Kind und 3 Stunden reichen gut aus zum Lernen, Du kannst gern schreiben wenn Du magst
     
  8. Sonni85

    Sonni85 Newbie

    Registriert seit:
    12.09.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Altenpflegerin
    Ort:
    Paderborn
    Akt. Einsatzbereich:
    stat. Pflege
    Hi Elfenstaub,
    wo studierst du denn??

    Ich wollte hier bei uns in der Nähe auf Teilzeit studieren, wären dann 2-3x in der Woche aber das zusätzlich zu 2 kleinen Kindern und ner halben Stelle is mir die Fahrerrei bis zur Uni (1,5std hin und rückfahrt) einfach zuviel und zuviel stress . Fernstudium wäre echt ne gut Alternative.

    LG Sonja
     
  9. elfenstaub

    elfenstaub Newbie

    Registriert seit:
    06.09.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester, Gedächnistrainerin, zZ Pflegemanagementstudentin
    Ort:
    Hamburg
    Funktion:
    studentin
    ich studier in Hamburg und habe auch ein kleines Kind und ich denke, dass geht echt gut " nebenbei" , klar ist es viel Stoff, aber alles machbar, wenn man einigermassen engagiert ist.

    Wenn Du magst, schreib ich Dir gern genaueres per Mail

    elfenstaub
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Stundenzahl Fernstudium Forum Datum
Ambulante Pflege: Stundenzahl Ausbildungsinhalte 25.01.2011
Frage an Teilzeitkräfte wegen Stundenzahl Talk, Talk, Talk 19.06.2010
Euer Grundgehalt? Und Eure Stundenzahl? Ambulante Pflege / Private Kranken-Altenpflege zu Hause 21.11.2008
Keine Entgeltfortzahlung trotz erreichter Sollstundenzahl Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 28.03.2008
Sollstundenzahl bei 5,5 Tagewoche Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 25.11.2007

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.