Stundennachweis

Dieses Thema im Forum "Ansprechpartner / Institutionen und Erfahrungsberichte" wurde erstellt von catblue, 07.01.2010.

  1. catblue

    catblue Newbie

    Registriert seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Sinzheim
    Akt. Einsatzbereich:
    Rehaklinik für Orthopädie und Chirurgie
    hoffe, das wurde nicht schon zig mal gefragt, aber ich habe es nirgends gefunden.

    Mein Examen ist zu alt '82, als das meine Krankenpflegeschule noch Unterlagen darüber hat. Über google hab ichs auch nicht gefunden. Weiß jemand, über welches Amt ich meine Stunden rausbekommen kann? Wohne in Baden-Württemberg.

    Danke für eure Hilfe.
    vg
    Stephanie
     
  2. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.440
    Zustimmungen:
    210
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    In Ba-Wü sind die Regierungspräsidien zuständig. Google mal mit "Regierungspräsidium + Ort der Schule".
     
  3. catblue

    catblue Newbie

    Registriert seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Sinzheim
    Akt. Einsatzbereich:
    Rehaklinik für Orthopädie und Chirurgie
    he danke, das ging ja fix.

    lg
    Stephanie
     
  4. decasy

    decasy Newbie

    Registriert seit:
    02.02.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0

    Hallo Stephanie
    Hast Du jetzt deine Stundennachweise bekommen?Was hast Du geschrieben?Ist es ausführlich?
    Lg
    Cathy
     
  5. catblue

    catblue Newbie

    Registriert seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Sinzheim
    Akt. Einsatzbereich:
    Rehaklinik für Orthopädie und Chirurgie
    ups, ne, noch nicht. Wie ich gelesen habe, müssten die ihn nach Canada schicken und das ganze ist bei mir noch nicht spruchreif, weil ich noch garnicht in der Lage wäre, eine Prüfung zu machen. Mein Englisch ist noch zu schlecht und diese Prüfung sehr schwer.

    vg
    Stephanie
     
  6. renje

    renje Poweruser

    Registriert seit:
    16.08.2009
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    121
    Beruf:
    GuK, RA, KHbetrw.
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Angestellt
    Hallo,

    das wird nicht ganz einfach. Denn auch die Schulaufsichtsbehörde hat keine Stunden von dir. Das ist immerhin ca. 20 Jahre her.

    Zudem, einfach mal so zuschicken lassen. Ich kenne kein Amt das was umsonst macht.

    Wir machen es folgendermaßen.

    1. Der ehemalige Schüler erhält eine Bescheinigung der Schule, dass lt. KrPflG vom .... die Ausb. absolviert wurde, das Examen bestanden wurde und soundsoviel Stunden abzuleisten waren, die auch geleistet wurden - Std. wie im Ges. angegeben.

    2. Die Bescheinigung erhält der Antragsteller sonst müsste
    a) der Aussteller die Portokosten bezahlen
    b) die Schule den Antrag aufheben und archivieren, denn lt.
    Datenschutzges. kann ich nicht irgendwem, von irgendwem Daten
    schicken.

    Gruß renje
     
  7. catblue

    catblue Newbie

    Registriert seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Sinzheim
    Akt. Einsatzbereich:
    Rehaklinik für Orthopädie und Chirurgie
    Hallo Renje,

    danke für die tolle Antwort. So in der Art habe ich mir das auch gedacht. Dass die nicht mehr meine persönlichen Stunden haben aber doch sehr wohl wissen, wieviel Stunden in dem jeweiligen Jahrgang absolviert wurde.

    Danke für die Antwort.

    Noch einen schönen Tag

    lg
    Stephanie
     
  8. decasy

    decasy Newbie

    Registriert seit:
    02.02.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Stephanie
    Stundennachweis brauche ich für die Evaluation aber meine Schule gab mir dieses als Antwort
    Sehr geehrte Frau XY,

    Bezug nehmend auf Ihr e-mail vom 09.02.2010 teilen wir Ihnen mit:

    1. eine Übersetzung in die englische Sprache müssten Sie auf eigene Kosten selbst veranlassen,
    2. die von Ihnen bereitgestellten Unterlagen werden wir gerne mit dem Schultempel versehen und auch zum Versand vorbereiten,
    3. damit Sie dann auf eigene Kosten den Versand (der übersetzten oder deutschsprachigen Dokumente) bewerkstelligen können.

    Mit freundlichen Grüßen


    Sekretariat
    Schule für Gesundheits- und Krankenpflege
    was soll ich da machen ?
    Liebe Grüße
    Cathy
     
  9. catblue

    catblue Newbie

    Registriert seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Sinzheim
    Akt. Einsatzbereich:
    Rehaklinik für Orthopädie und Chirurgie
    Hallo Cathy,

    ich bin nicht die richtige Ansprechpartnerin, habe aber viele Links, die ich dir gerne überlassen könnte. Sofern ich weiß, wo du denn hinmöchtest. Meine Überlegungen gingen nach Canada. Und nur dafür und im besonderen B.C. habe ich links.

    Ich meinte gelesen zu haben, dass die Unterlagen nicht vom Antragsteller selber verschickt werden können, sondern nur von der Schule. Aber wie gesagt, kommt darauf an, wo du hin willst.

    Liebe Grüße
    Stephanie
     
  10. renje

    renje Poweruser

    Registriert seit:
    16.08.2009
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    121
    Beruf:
    GuK, RA, KHbetrw.
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Angestellt
    Hallo decasy,

    was weißt du jetzt nicht. Besser konnte die Antwort ja gar nicht ausfallen - versteh jetzt deine Frage nicht.

    Die Schule sagt:

    1. amtliche Übersetzung selbst machen und bezahlen - ist doch klar - oder?
    2. Stellen sie alle Stunden zusammen, in der Form wie sie es brauchen, wir
    Unterschreiben alles und packen es dann zusammen.
    3. Holen sie es ab oder schicken sie uns die entsprechenden Briefmarken zum
    Verschicken.

    Was willst du mehr?

    ja kommt vor. Sollte auch noch zu Lösen sein. Frankierter Briefumschlag und es passt.

    Gruß renje
     
  11. catblue

    catblue Newbie

    Registriert seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Sinzheim
    Akt. Einsatzbereich:
    Rehaklinik für Orthopädie und Chirurgie
    Habe heute meinen Ordner mal durchforstet und folgendes gefunden.
    "Ausbildungsnachweis" vom Regierungspräsidium. Ich frag alle möglichen Leute Löcher in den Bauch und was ich suche habe ich bei mir. In ihm stehen alle Stunden drin, die ich in den 3 Jahren absolviert habe.

    Schönen Abend an alle und danke denjenigen, die mir geholfen haben. Viel Erfolg an alle, die ihr Glück im Ausland versuchen. Außerdem Mut und Durchhaltevermögen.

    Viele Grüße
    Stephanie
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Stundennachweis Forum Datum
Fragen zu Fehlzeiten und Stundennachweisen Adressen, Vergütung, Sonstiges 29.07.2015
Krankenpflegeschule geschlossen: wie kann ich Stundennachweis erhalten? Ansprechpartner / Institutionen und Erfahrungsberichte 04.03.2011
Stundennachweis bei Ausbildungsplatzwechsel Ausbildungsinhalte 30.11.2009
Sollstundennachweis über Anleitungszeit? Praxisanleiter und Mentoren 22.06.2007

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.