Stundenlohn beim Minijob! Was verdient ihr?

Dieses Thema im Forum "Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz" wurde erstellt von nafu, 24.09.2009.

  1. nafu

    nafu Newbie

    Registriert seit:
    20.08.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen

    Ich habe mal eine Frage, da ich zur Zeit auf der "Suche" nach einem Minijob im Pflegebereich bin, frage ich mich, wieviel man so in einer Stunde verdient. Beziehungsweise; was kann man als Fachkraft verlangen.

    Eine Bekannte erzählte mir was von 15Euro pro Stunde, jedoch halte ich das nicht für glabwürdig.

    Ich bewerbe mich für die Wochenenden zur Aushilfe, stationär wird mir 10,50 pro Stunde geboten und ambulant 11,50Euro.

    Ist das zu wenig?

    Kann man da "handeln"???

    Grüße

    NaFu
     
  2. medsonet.1

    medsonet.1 Poweruser

    Registriert seit:
    08.09.2008
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Buchhalter
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Akt. Einsatzbereich:
    Verwaltung
    Funktion:
    Leiter Rechnungswesen - ehrenamtlicher Arbeitsrichter - Betriebsrat
    Hallo,

    in den meisten Häusern wird nach einem Tarifvertrag bezahlt, da gibt es dann natürlich wenig Verhandlungsspielraum für den Stundenlohn.

    Ich kann dir bestätigen, daß ein Stundenlohn von EUR 11,50 in der ambulanten Pflege durchaus okay ist, oft kommen sogar noch die steuerfreien Zuschläge (Sonn-/Feiertag) obendrauf.

    Die Sätze mit 15,- EUR pro Stunde gibt es tatsächlich für einige "Glückliche", die noch entsprechende Altverträge haben. In der Praxis wird dir momentan leider kaum jemand diesen Stundenlohn zahlen.

    Gruß

    medsonet.1
     
  3. minilux

    minilux Poweruser

    Registriert seit:
    10.04.2007
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    München
    meine Frau gehört zu den glücklichen: 15€/Std, Sonn- und Feiertags +50% Zuschlag. Ambulante Pflege
     
  4. Nutella Woman

    Nutella Woman Poweruser

    Registriert seit:
    25.06.2004
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    GuKP; B.A. Pflege- & Gesundheitsmanagement, QMB, M.A. Sozialmanagement
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Akt. Einsatzbereich:
    QM, Chefin für FSJler
    Vor der letzten Lohnerhöhung habe ich 11,98€/ Std plus Zeitzuschläge bekommen (TVÖD; KH). Nach der Lohnerhöhung/ Tariferhöhung dürften es ein paar Cent mehr pro Stunde sein. Kenen aber auch Kommilitonen die die angesprochenen 15€ pro Stunde verdienen (allerdings mit einem schon älteren Vertrag)...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Stundenlohn beim Minijob Forum Datum
News verdi: Mindestens 15,50 Euro Stundenlohn für examinierte Altenpfleger Pressebereich 09.11.2016
Stundenlohn Außerklinische Intensivpflege 21.10.2016
Job-Angebot KPH auf 450 Euro Basis für Kliniken in Hamburg, toller Stundenlohn Stellenangebote 05.02.2016
Fragen über Fragen: Verdienst GPA ambulante Pflege, "angemessener" Stundenlohn GUK amb.Pflege Ambulante Pflege / Private Kranken-Altenpflege zu Hause 01.09.2014
Wie ist der Stundenlohn in der ambulanten Pflege bei einem 450 Euro-Job (Schwarzwald-Baar-Kreis Ambulante Pflege / Private Kranken-Altenpflege zu Hause 09.12.2013

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.