Stundenabrechnung

Dieses Thema im Forum "Ambulante Pflege / Private Kranken-Altenpflege zu Hause" wurde erstellt von scilla33, 08.01.2010.

  1. scilla33

    scilla33 Newbie

    Registriert seit:
    18.02.2007
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Wollte mal fragen wie bei Euch die Zettel (nicht Palm) für Eure Stundenabrechnung ausschaut, also wo Ihr Fahrtzeit, Arbeitszeit ... pro Pat. eintragt. Bei uns ist das eine ganz komplizierte Sache mit Summe und Quersumme die sehr zeitraubend ist, vor allem wenn man sich mal auch nur um 1 Min. z.B. bei der Fahrt verrechnet hat stimmt die ganze Abrechnung nicht und man muss nochmal alle Positionen durchrechnen.
    Beispiel:
    Pat. 1 Fahrzeit 6:58-7:09 = 11Min. VW: 12Min.; Kompressionstr. 8 Min; Pflegest. 1,2,od. 3 jeweils die Min. eintragen u.s.w.

    Alles wird am Monatsende zusammengezählt und die Quersumme muss dann mit der tatsächlich geleisteten Zeit übereinstimmen. Ist leider so kompliziert wie es sich anhört. Vor allem ist die ganze Rechnerei Freizeit.

    Ist es bei Euch so kompliziert?
     
  2. ycassyy

    ycassyy Poweruser

    Registriert seit:
    20.12.2008
    Beiträge:
    1.145
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    NRW
    Akt. Einsatzbereich:
    amb. Pflege
    Funktion:
    PDL
    Nö, das wird direkt auf dem Tourenplan mit Soll und Ist eingetragen und am Ende der Woche als Wochenstunden zusammenaddiert. Wenn ein Monatswechsel in der Woche ist, werden halt auch die Tourenpläne neu ab dem neuen Monat gestartet. Ich rechne dann nur noch die Wochenstunden zusammen und das wars.

    lg Cassy
     
  3. Luna72

    Luna72 Newbie

    Registriert seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Wenn das bei uns soooo kompliziert wäre,würde ich mit dem Fahrrad fahren...:knabber:
    Ne im Ernst: Es wird die Zeit berechnet,wo man losfährt bis Tourenende. Dann am Monatsende zusammengezählt und gut is!
    Kompliziert finde ich allerdings,Urlaubsstunden zu berechnen...:deal: zumal einem keiner wirklich sagen kann,wie das geht! Der Chef einschliesslich..:mrgreen:
     
  4. Daisy18190

    Daisy18190 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kinderkrankenschwester/ Krankenschwester
    Ort:
    M/V
    Akt. Einsatzbereich:
    ambulante Pflege
    Hallo Scilla, das kommt mir sehr bekannt vor. Du hast vergessen, daß man das Ganze dann nochmal für`s Jahr zusammenrechnen muss:deal:. Kann das sein, daß wir den gleichen Arbeitgeber haben ( eine große Organisation mit drei Buchstaben?):emba:

    @Luna - mit dem Fahrrad mußt du deine Fahrzeiten doch auch auflisten, das würde mir nichts nutzen. Aber ich nehme das Positive draus - rechne extra nicht mit Taschenrechner - das hält fit im Kopf ;))
     
  5. scilla33

    scilla33 Newbie

    Registriert seit:
    18.02.2007
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Daisy,

    ja, es sind diese 3 Buchstaben, allerdings in Bayern. Zum Glück müssen wir nicht für das ganze Jahr zusammenrechnen :-)
     
  6. littlemiss

    littlemiss Newbie

    Registriert seit:
    12.03.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir scheint das sehr einfach, ich schreibe nur auf von wann bis wann ich gearneitet habe, rechne am Ende des Monats alles zusammen und gebe es im Büro ab. Das wars...
     
  7. Daisy18190

    Daisy18190 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kinderkrankenschwester/ Krankenschwester
    Ort:
    M/V
    Akt. Einsatzbereich:
    ambulante Pflege
    Du Glückliche:sdreiertanzs:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Stundenabrechnung Forum Datum
Stundenabrechnung Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 11.03.2012
Stundenabrechnung Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 16.02.2009
Stundenabrechnung völlig unklar Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 23.09.2006

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.