Stunden im ambulanten Dienst

Dieses Thema im Forum "Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz" wurde erstellt von Menekse30, 26.06.2010.

  1. Menekse30

    Menekse30 Newbie

    Registriert seit:
    29.01.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi Krankenschwester (gelernte Zahnarzthelferin)
    Akt. Einsatzbereich:
    Chirurgie
    Hallo,
    kann mir bitte jemand sagen, wieviele Stunden man speziell im ambulanten Dienst bzw. Sozialstation während der Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpflegerin, ablegen muß?
    Es ist doch gesetzlich festgelegt oder? Ich habe aber im Internet leider keine Infos hierzu gefunden.

    Freue mich über jede Antwort :flowerpower:
     
  2. Ulli86

    Ulli86 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    30.05.2007
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits-und Krankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    Innere
    Funktion:
    Pflegefachkraft
    DIe Stundenanzahl kann ich dir genau nicht sagen.Aber ich war damals nur 6 Wochen dort eingesetzt so wie bei meinen anderen Mitschülern auch..War also nur ein kleiner Einsatz zum reinschnuppern. War da auch ganz froh drüber das es nur 6 waren :roll:
     
  3. ycassyy

    ycassyy Poweruser

    Registriert seit:
    20.12.2008
    Beiträge:
    1.145
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    NRW
    Akt. Einsatzbereich:
    amb. Pflege
    Funktion:
    PDL
    Frag doch mal in deiner Schule nach, wenn das jemand genau weiß, dann die.
     
  4. Menekse30

    Menekse30 Newbie

    Registriert seit:
    29.01.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi Krankenschwester (gelernte Zahnarzthelferin)
    Akt. Einsatzbereich:
    Chirurgie
    Naja, ich bin auch sehr froh drum :D, dass es bei mir (wie bei einigen) nur 5 Wochen sind, aber ich weiß, dass etliche, die vor uns eingesetzt wurden, das Vergnügen hatten, ihren Einsatz im ambulanten Dienst zwischen 8-10 Wochen zu machen. Ich hatte so meine Befürchtung, dass diese 8-10 Wochen evtl. gesetzlich geregelt sind.
     
  5. ycassyy

    ycassyy Poweruser

    Registriert seit:
    20.12.2008
    Beiträge:
    1.145
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    NRW
    Akt. Einsatzbereich:
    amb. Pflege
    Funktion:
    PDL
    Mal ne andere Frage. Was ist für Schüler so schlimm an der amb. Pflege? (sorry fürs Offtopic)
     
  6. Menekse30

    Menekse30 Newbie

    Registriert seit:
    29.01.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi Krankenschwester (gelernte Zahnarzthelferin)
    Akt. Einsatzbereich:
    Chirurgie
    Also, ich selbst wurde ja bislang noch nicht im ambulanten Dienst eingesetzt, habe es noch vor mir un kann entsprechend nicht beurteilen, aber habe wirklich von allen meiner Mitschüler, die vor mir dranwaren, zu hören bekommen, wie schrecklich es im ambulanten Dienst sei. Und alles, was ich so von denen erzählt bekommen habe, hat mich ziemlich abgeschreckt, muß ich sagen. Dennoch werde ich mir mein eigenes Bild machen, aber große Hoffnung, dass es mir gefallen werden wird, habe ich ehrlich gesagt, nicht.
     
  7. ycassyy

    ycassyy Poweruser

    Registriert seit:
    20.12.2008
    Beiträge:
    1.145
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    NRW
    Akt. Einsatzbereich:
    amb. Pflege
    Funktion:
    PDL
    Und wenn alle Mitschüler sagen, wir schaffen das Examen nicht, schaffst du es dann auch nicht? Vielleicht solltest du wie auch deine Mitschüler mal an die Vorteile denken, anstatt immer nur alles negativ zu reden. :dudu:

    Ich hatte dich nach konkreten Problemen mit der amb. Pflege gefragt, und alles was kommt ist "Meine Mitschüler fanden das sehr negativ." Was fanden die den so schlimm? Und was finden die im KH besser?

    Wenn du mit der Einstellung schon an diesen Einsatz rangehst ist die Katastrophe doch schon vorprogrammiert.

    lg
     
  8. renje

    renje Poweruser

    Registriert seit:
    16.08.2009
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    121
    Beruf:
    GuK, RA, KHbetrw.
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Angestellt
    Guckst du APRV Anlage 1 Abschnitt B. Dort stehen 500Std. für das Fachgebiet. Welche Einsatzorte da reinfallen bei euch mußt du selber herausfinden.

    B Praktische Ausbildung​
    Stundenzahl
    I. Allgemeiner Bereich
    1. Gesundheits- und Krankenpflege von Menschen aller Altersgruppen
    in der stationären Versorgung in kurativen Gebieten in den Fächern
    Innere Medizin, Geriatrie, Neurologie, Chirurgie, Gynäkologie, Pädiatrie,
    Wochen- und Neugeborenenpflege sowie in mindestens zwei dieser
    Fächer in rehabilitativen und palliativen Gebieten 800
    2. Gesundheits- und Krankenpflege von Menschen aller Altersgruppen
    in der ambulanten Versorgung in präventiven, kurativen,
    rehabilitativen und palliativen Gebieten 500
    II. Differenzierungsbereich
    1. Gesundheits- und Krankenpflege
    Stationäre Pflege in den Fächern
    Innere Medizin, Chirurgie, Psychiatrie
    oder 700
    2. Gesundheits- und Kinderkrankenpflege
    Stationäre Pflege in den Fächern
    Pädiatrie, Neonatologie, Kinderchirurgie, Neuropädiatrie,
    Kinder- und Jugendpsychiatrie
    III. Zur Verteilung auf die Bereiche I. und II. 500​
    Stundenzahl insgesamt 2 500
     
  9. Sr. Astrid

    Sr. Astrid Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    16.05.2010
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ich war damals in der Ausbildung 6 Wochen in der ambulanten Pflege eingesetzt. Ich fand es eigentlich ganz schön. Man hat zwar nicht ewig Zeit für seine Patienten aber das ist im Krankenhaus ja nicht groß anders. Zwischendurch kommt man an die frische Luft und man hat meistens sein Stammklientel und kennt seine leutchen.
    Ich würde dir raten dich einfach überraschen zu lassen und das ganze wenn es soweit ist positiv angehen zu lassen. Gehst du das ganze negativ an dann wird es dir sicher keinen Spaß machen und die Wochen werden sich ewig hinziehen. Wenn du eine nette Mentorin bekommst dann kann es mit etwas mühe ein richtig schöner Einsatz werden.
    LG
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Stunden ambulanten Dienst Forum Datum
Krankheit im ambulanten Dienst - Stundenberechnung Ambulante Pflege / Private Kranken-Altenpflege zu Hause 29.04.2009
Gesetzliche Grundlage für 12 Stunden schichten in der ambulanten Intensivpflege Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 14.09.2016
Minusstunden in der ambulanten Pflege Ausbildungsvoraussetzungen 16.02.2015
Wie ist der Stundenlohn in der ambulanten Pflege bei einem 450 Euro-Job (Schwarzwald-Baar-Kreis Ambulante Pflege / Private Kranken-Altenpflege zu Hause 09.12.2013
Stundenlohn bei der Caritas in der ambulanten Pflege Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 15.10.2013

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.