Stündlicher Schichtzuschlag für Abend-, Nacht- und Wochenend-Schicht?

Dieses Thema im Forum "Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz" wurde erstellt von Flogging, 24.02.2010.

  1. Flogging

    Flogging Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    24.02.2010
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Akt. Einsatzbereich:
    ortho, surgical
    Funktion:
    Registered Nurse Div.2
    Hallo
    Ich habe eine sehr wichige Frage::-)
    die geahelter nach Tarif-sind das grundgeahelter wo die stuendlichen "penaltyrates" noch aufgeschlagen werden oder nicht?
    ich arbeite im ausland. ich kriege nen grundlohn,welcher so in etwa dem deutschen gehalt entspricht plus die "penaltyrates". Also z.b fuer ne adendschicht kriege ich $3 mehr per stunde. Fuer wochenende bekomme ich 75% mehr am samstag( also manchmal $40 per stunde x 8)
    fuer nachschicht gibts so 17% mehr per hour.
    ist das in deutschland auch so????bitte bitte helft mir denn ich kann nix finden im web.
    Danke schon einmal.
    F
     
  2. medsonet.1

    medsonet.1 Poweruser

    Registriert seit:
    08.09.2008
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Buchhalter
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Akt. Einsatzbereich:
    Verwaltung
    Funktion:
    Leiter Rechnungswesen - ehrenamtlicher Arbeitsrichter - Betriebsrat
    Hallo,

    ja, in der Regel sind die Tarifverträge in Deutschland auch so aufgebaut:

    Es gibt ein Tabellenentgelt (Monatslohn/Stundenlohn), entsprechende feste Zulagen für gewisse Dienste (z.B. Schichtzulage) und Zuschläge pro Stunde für "ungünstige" Dienste (z.B. Sonntagszuschlag, Nachtzuschlag).

    Gruß

    medsonet.1
     
  3. Flogging

    Flogging Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    24.02.2010
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Akt. Einsatzbereich:
    ortho, surgical
    Funktion:
    Registered Nurse Div.2
    Danke medsonet1 :up: Nun muss ich nur noch herrausfinden ob das gesundheitsamt meine aussie qualifikation anerkennt:nurse:.
    Dies Forum ist wirklich hilfreich., froh es gefunden zu haben
    Danke nochmal :-)
    F
     
  4. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Hallo,

    für eine Abendschicht gibt es im TVÖD schon mal garnichts.
    Am Samstag sind es nach 14 Uhr 0,64 Euro pro Stunde.
    Am Sonntag gibt es 25% Zulage und am Feiertag 35%.
    Für die Nachtarbeit (zwischen 21 Uhr und 6 Uhr) gibt es pro Stunde einen Zuschlag von 1,28 Euro.

    Wenn es dir um das Gehalt geht - bleib in Australien, ich denke du hast dort deutlich bessere Arbeitsbedingungen.

    Liebe Grüsse
    Narde
     
  5. Flogging

    Flogging Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    24.02.2010
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Akt. Einsatzbereich:
    ortho, surgical
    Funktion:
    Registered Nurse Div.2
    HI Narde 2003
    :eek1: Mhhh na die Zuschlaege sind ja nicht so dolle....
    Ich dachte immer Gehaelter waeren etwas besser in D....war wohl nur eine Gedachte Denke LOL
    Ja AUS ist zwar lebenshaltungstechnisch nicht billig ( also so gemuese und so kostet dir ein arm und bein-Paprikas 5-7 dollar das kilo, ),miete kostet dich $200+ per week aber dafuer sind die Loehne etwas hoeher.Plus die lebensqualitaet ist schon etwas netter-nur kulturlich ists etwas duenn geasaeht hier. Dafuer isst man dann kaengaeruh steak!:daumen: :-) und kann surfen:daumen: und hatt geckos die einem die muecken wegfressen LOL

    danke fuer deine Hilfe :-)
    F
     
  6. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Je nachdem für welche Gegend du dich in D entscheidest hast du unterschiedliche Mieten und Lebenshaltungskosten.

    Mietpreis je qm in München ist auch bei 13,50 Euro Kaltmiete, nach oben offen.
    Für ein 30qm Appartment im Personalwohnheim bezahlst du auch ca. 500 Euro.
    Paprika kosten derzeit je kg ca. 4 Euro - 6 Euro.
    Tomaten 4,99 Euro das Kilogramm.
    Eine Monatskarte im Verkehrsverbund der Stadt München, im Innenraum um die 60,- Euro.
    Ein Tiefgaragenplatz für's Auto ca. 50 Euro.

    Wechselst du in eine Gegend im Osten, verdienst du etwas weniger, kannst aber vermutlich günstiger wohnen.
     
  7. Flogging

    Flogging Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    24.02.2010
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Akt. Einsatzbereich:
    ortho, surgical
    Funktion:
    Registered Nurse Div.2
    hi narde2003
    mhh hoert sich an als ob die gemuesefraktion nicht mehr so guenstig ist wie immer gesagt.:verwirrt: Mir wurde erzaehlt das gemuese und so suuuperbillig ist-offensichlich nicht der fall .Hoert sich an als ob man mit einem krankenschwestergehalt gerade mal so ueber die runden kommt???

    Ich habe halt so gar keine ahnung wo ich hinwill.
    vielleicht nur so einige monate in eine grossstadt. muenchen waere ja nett denke ich mit den alpen..8)..
    Danke feur deine muehe und der kostenaufstellung,so kriege ich wenigstens einen vernuenftigen einblick und nicht den totalen schock spaeter
    :daumen:

    :-) F
     
  8. medsonet.1

    medsonet.1 Poweruser

    Registriert seit:
    08.09.2008
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Buchhalter
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Akt. Einsatzbereich:
    Verwaltung
    Funktion:
    Leiter Rechnungswesen - ehrenamtlicher Arbeitsrichter - Betriebsrat
    Hallo Flogging,

    wer das Gerücht verbreitet, in Deutschland ist alles billiger, der irrt sich gewaltig! Die Lebenshaltungskosten bei euch liegen sicherlich unter denen, die du hier in einer Großstadt hast.
    Man hat wirklich Mühe, mit dem normalen Gehalt einer Krankenschwester über die Runden zu kommen, besonders, wenn man noch Kinder hat.

    Ferner solltest du dich wirklich vorher schlau machen, ob deine Qualifikation hier anerkannt wird, bei Ländern außerhalb der EU ist dies manchmal sehr schwierig.

    Aber, was viel wichtiger ist, bei euch ist es klimatischer doch viel besser als bei uns. Hier seit Wochen kalt, Schnee und Eis; jetzt seit Tagen Regen, Regen, Regen ...

    Gruß

    medsonet.1
     
  9. Flogging

    Flogging Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    24.02.2010
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Akt. Einsatzbereich:
    ortho, surgical
    Funktion:
    Registered Nurse Div.2
    HI Medsonet1:flowerpower:
    Mhh alles gar nicht so einfach zu verdauen:gruebel:.
    Man hoert halt immer mal leute die so meinen in D gibts das geniale gehalt und der total tolle Euro ist ja sooooo toll.:verwirrt: na ja und dann geht es los.
    Ich habe nun schon so viel hier im forum gelesen das ich langsam eine ahnung bekomme was da so laueft in D.:fidee:
    Hier in AUS ists lebenshaltungstechnisch nicht einfach ABER ich muss zugeben die lebensqualitaet ist einfach viel hoeher.
    warm,mehr sonne, tolle landschaft. (ausser wenn du in SYD, MEL, PERTH, oder BRIS lebst. dort ists teuer+++und gar nicht nett.) sieht suuuper aus auf docu aber leben und arbeiten kann ziemlich hart sein dort.aber wenn man unter breucke ended ists wenigstens die Harbour Bridge! und es ist warm!LOL
    Arbeitsmaessig ists offensichtlich der gleiche stress wie hier -unterbezahlt, unterbesetzt und unterschaetzt. Wir haben jedoch in der bevoelkerung ein ziemlich hohes ansehen und wenn du sagst du bist KS dann ists eher respekt als ales andre.:daumen:
    also ich werde meinen plan in D mein "wissen aufzufrischen was behandlungstechniken angeht" mal ueberdenken.

    Bis bald
    F
     
  10. Sittichfreundin

    Sittichfreundin Poweruser

    Registriert seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    483
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Schlaganfalleinheit mit Stroke Unit und allgemeine Innere
    Funktion:
    tätig als Nachtschwester
    :lol1:

    Da is aber gut, dass Du Dich vorher erkundigst, denn sonst gäbe es ein böses Erwachen...
    Nein, der Wohlstand nimmt ab. Gehälter im öffentlichen Dienst sind eher rückläufig, d.h. die Tarifsteigerungen entsprechen nicht mehr der Inflationsrate. Die Realeinkommen sinken. Man kann leben, aber es ist nicht mehr der Wohlstand wie vor 25 Jahren vielleicht...
     
  11. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    81
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Hey, gibt doch jetzt erst wieder 1,2%
    Seid froh und frohlocket :-)
     
  12. Sittichfreundin

    Sittichfreundin Poweruser

    Registriert seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    483
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Schlaganfalleinheit mit Stroke Unit und allgemeine Innere
    Funktion:
    tätig als Nachtschwester
    Nur für eine Auswahl der Pflegenden, die anderen gehen derzeit noch leer aus...
     
  13. medsonet.1

    medsonet.1 Poweruser

    Registriert seit:
    08.09.2008
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Buchhalter
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Akt. Einsatzbereich:
    Verwaltung
    Funktion:
    Leiter Rechnungswesen - ehrenamtlicher Arbeitsrichter - Betriebsrat

    Hallo,

    stellst du gerade den "Glauben" an deinen Arbeitgeber in Bezug auf "christliche Nächstenliebe" in Frage ???

    Gruß

    medsonet.1

    P.S. du brauchst natürlich auf meine ironische Bemerkung nicht zu antworten, denn in bekannten Härtefällen kann dies ja bereits als Kündigungsgrund gewertet werden.
     
  14. Sittichfreundin

    Sittichfreundin Poweruser

    Registriert seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    483
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Schlaganfalleinheit mit Stroke Unit und allgemeine Innere
    Funktion:
    tätig als Nachtschwester
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Stündlicher Schichtzuschlag für Forum Datum
Als Dauernachtwache keine Schichtzuschläge mehr? Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 14.03.2011

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.