Studium in der Pflege

Dieses Thema im Forum "Pflegestudium: Voraussetzungen, Studieninhalte, Studienorte" wurde erstellt von Suse de G, 30.05.2010.

  1. Suse de G

    Suse de G Newbie

    Registriert seit:
    30.05.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester (RN BSc)
    Akt. Einsatzbereich:
    Herzchirurgische Intensivestation
    Funktion:
    Clinical Instructor
    Also, hier ist ja ne Menge info und ich weiss im Moment nicht so recht wo ich anfangen soll.

    Ich in Deutschland Krankenpflege gelernt (mit Realschulabschluss), arbeite seit ca. 8 Jahren und davon seit 6 Jahren im english sprechenden Ausland. Ich hab in England meinen BSc (Hon) in Professional Practice with Intensive Care Nursing gemacht. Seit ca. einem Jahr arbeite ich als Clinical Instructor in der Herzchirurgie.

    Eigentlich wollte ich einen Masters in Education machen, hab mir aber in letzter Zeit ueberlegt eher einen Masters in Advanced Practice Nursing zu absolvieren.

    Da wir nun nach D zurueck kehren bin ich mir aber nun nicht mehr so sicher was ich genau machen soll und wie das studieren fuer mich in D aussehen wuerde. Besteht die Moeglichkeit via Distance Learning zu studieren? Besteht fuer mich ueberhaupt die Moeglichkeit fuer einen Masters zu studieren (was ich so gelesen habe wuerde ich ja sagen) und wie lang dauert der Masters in etwas (ich einen Beitrag gelesen in welchem die Dame 7 Jahre studiert hat?!). Da wir planen evlt wieder ins Ausland zu gehen ist fuer mich natuerlich die internationale Anerkennung wichtig.

    Vielen Dank fuer evtl Hilfe. Hier sind soviele Beitraege und da weiss ich wirklich nicht wo ich Anfangen soll.
     
  2. papu

    papu Gast

    Hallo suse,

    schau mal hier, das ist eine kostenpflichtige Fernhochschule mit verschiedenen Angeboten
    Fernstudium | Staatlich anerkannter Bachelor-, Master- oder Diplomabschluss an der Hamburger Fern-Hochschule
    oder diese
    Steinbeis Business Academy
    Über die Steinbeiss weiß ich nicht soviel.
    An der HFH kannst du auch ohne Abitur studieren musst allerdinge ggf. eine Prüfung machen.Das solltest du erfragen.
    Es kommt doch auch darauf an in welches Bundesland du gehen wirst und was dort vor Ort für Angebote sind.
    In Deutschland ist die Akademisierung des Berufes in den Anfängen, es gibt aber schon verschiedene Bereiche.
    Du müsstest erstmal rausfinden, welcher Anerkennung deine Weiterbildungen in Deutschland haben bzw. welchen Bereich sie abdecken.
    Ansonsten gibt es noch die Seite
    Fernstudium-Infos.de - Alle Infos zum Fernstudium
    Hier findest du eigentlich alle möglichen Fernstudiengänge.
    LG
    papu
     
  3. F13R

    F13R Newbie

    Registriert seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpfleger/ Student
    In der Regel ist ein Bachelor degree völlig ausreichend als Hochschulzugangsberechtigung. Damit stehen sogar die Türen von Universitäten offen.
     
  4. pflegeschüler1988

    pflegeschüler1988 Poweruser

    Registriert seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Gesundheits- Krankenpfleger, Rettungssanitäter, Student Pflegemanagement
    Ort:
    Nieder-Olm
    Akt. Einsatzbereich:
    Anästhesieintensiv
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Studium Pflege Forum Datum
Nach der 12. Klasse mit Krankenpflege-Ausbildung anfangen und später Medizinstudium? Ausbildungsvoraussetzungen 24.11.2016
Auf der Suche nach dem richtigen Pflege-Bachelor-Studium Pflegestudium: Voraussetzungen, Studieninhalte, Studienorte 12.09.2016
News Pflegestudium: Sind Kliniken bereit für die Absolventen? Pressebereich 16.06.2016
Pflegepädagogik als Vollzeitstudium: Dauer? Studium Pflegepädagogik 26.04.2016
Jus/Jura-Studium nach Krankenpflege-Ausbildung sinnvoll? Sonstige Studiengänge in der Pflege 23.03.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.