Studium: Gesundheits- und Sozialmanagement an Fachhochschule

Dieses Thema im Forum "Sonstige Studiengänge in der Pflege" wurde erstellt von Morpheus77, 13.09.2007.

  1. Morpheus77

    Morpheus77 Newbie

    Registriert seit:
    10.02.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo:P
    Interessiere mich als erfahrener Krankenpfleger, der sich verändern möchte, für das Ferntudium "Gesundheits-und Sozialmanagment".
    HAt jeman Erfahrungen mit diesem Studiengang, oder kann etwas zu den Berufsaussichten sagen?
    Danke:deal:
     
  2. duc750

    duc750 Newbie

    Registriert seit:
    15.05.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    FLP, FKS A+I (RbP)
    Ort:
    im Norden
    Hi,

    falls es in Deiner Umgebung in der nächsten Zeit eine Info-Veranstaltung der HFH gibt, solltest Du mal hingehen. Dort werden genau diese Fragen behandelt und erläutert.
    Ich war dort, kann Dir aber nicht viel dazu sagen, da ich mich mehr für den Bereich Pflegemanagement interessiert habe.

    Gruß
    duc750
     
  3. Morpheus77

    Morpheus77 Newbie

    Registriert seit:
    10.02.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ich danke Dir schonmal für diese Info:daumen:
     
  4. Birgit77

    Birgit77 Newbie

    Registriert seit:
    10.01.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Zwar ist dein Beitrag schon lange her, aber evtl. bist du ja noch registriert. Hast du nun die Weiterbildung gemacht? Hätte sie auch vor, weiß aber nicht genau was man damit hinterher machen kann. Falls du sie gemacht hast, wie ist es dir ergangen? Hast du sie direkt bei der IHK gemacht oder per Fernstudium? Würde mich auf Antwort freuen...
    Birgit77
     
  5. Michl

    Michl Gast

    Hallo Birgit,

    da handelt es sich um 2 paar Stiefel, auch wenn es beides zum Management im Gesundheits- und Sozialwesen qualifizieren soll.

    Das eine ist der Studiengang "Gesundheits- und Sozialmanagement", der von der HFH seit dem 1.7.2007 erst angeboten wird und mit einem Bachelor nach 6 Semestern abschließt.

    Die IHK bietet die Weiterbildung zum "Fachwirt für Gesundheit und Soziales" an. Dauer, glaub ich, so knapp 2 Jahre.
    Letzteres ist kein akademisches Studium und bietet keinen akademischen Abschluss.
    Dafür sind die Zulassungskriterien niedriger.

    Studium und Weiterbildung sind als Fernlehrgang (berufsbegleitend) mit Präsenzveranstaltungen konzipiert.

    Momentan könnte ich mir vorstellen, dass der Fachwirt (noch) Türen in Leitungspositionen z.B. in Altenpflegeeinrichtungen öffnet. Die Trend geht aber eindeutig zur Akademisierung.

    Grüße
    Michl
     
    #5 Michl, 10.01.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.01.2008
  6. Majorana

    Majorana Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    21.11.2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ich bin auch sehr interessiert an einem Fernstudium "Gesundheits- und Sozialmanagement" an der HFH.
    Ist hier vielleicht jemand, der das schon macht?

    Habe mir erstmal die Broschüre bestellt. Eigentlich möchte ich Soziale Arbeit studieren, aber Gesundheits- und Sozialmanagement ist mir noch ein Stück lieber.

    Würde mich auf Meldungen freuen :-)
     
  7. schokofee

    schokofee Stammgast

    Registriert seit:
    22.10.2007
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kinderkrankenschwester
    Hallo Majorana,

    und, wie hast Du Dich entschieden ?!
    Oder bist Du noch bei der Entscheidungsfindung ?

    Gruß, Schokofee
     
  8. Majorana

    Majorana Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    21.11.2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0

    Hallo Schokofee!

    Ich lese deinen Beitrag leider jetzt erst, aber ich kann dir sagen, ich habe mich derweil an der Fachhochschule Hannover für den Studiengang "Soziale Arbeit" beworben. Leider stehe ich gerade auf der Warteliste.
     
  9. schokofee

    schokofee Stammgast

    Registriert seit:
    22.10.2007
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kinderkrankenschwester
    Wünsche viel Erfolg und drück`Dir die Daumen !

    Gruß, Schokofee
     
  10. Majorana

    Majorana Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    21.11.2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ja danke dir!

    Hast du auch Interesse an einem Studium?
     
  11. schokofee

    schokofee Stammgast

    Registriert seit:
    22.10.2007
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kinderkrankenschwester
    Ich denke auch über "Gesundheits- und Sozialmanagement" an der HFH nach, trau´mich aber nicht so recht
    und hätte daher gerne von den Erfahrungen anderer gehört.

    Falls sich also doch noch jemand finden sollte, der bereits "G-und S-management" studiert, bitte melden !

    Schokofee
     
  12. Majorana

    Majorana Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    21.11.2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ja ich finde das auch total interessant aber die Vorstellung, alleine zu studieren per Fernstudium und dann ist es auch noch teurer als ein Studium an der FH... und meine Eltern wären von dem Fernstudium leider auch nicht angetan...von daher lass ich es vorerst. Aber es finden sich bestimmt noch Leute, die das schon machen.

    Oder google doch mal.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Studium Gesundheits Sozialmanagement Forum Datum
Studium nach 3-jähriger Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin Pflegestudium: Voraussetzungen, Studieninhalte, Studienorte 17.06.2015
Duales Studium Gesundheits- und Krankenpflege: Erfahrungen? Studium Pflegewissenschaften 25.01.2014
Duales Studium zu angewandten Gesundheitswissenschaften für Pflege Ausbildungsinhalte 18.10.2013
Lohnt sich ein Fernstudium "Geprüfter Fachwirt im Gesundheitswesen"? Pflegestudium: Voraussetzungen, Studieninhalte, Studienorte 26.03.2013
Studium der Berufspädagogik im Gesundheitswesen: Doch Prüfung ablegen? Studium Pflegepädagogik 09.02.2013

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.