Studieren an der Fachhochschule in Jena

Dieses Thema im Forum "Pflegestudium: Voraussetzungen, Studieninhalte, Studienorte" wurde erstellt von sting70, 29.12.2010.

  1. sting70

    sting70 Newbie

    Registriert seit:
    29.12.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Halle Saale
    Akt. Einsatzbereich:
    Druckkammerzentrum an der Uni
    Funktion:
    Stationsleitung
    Hallo,

    ich habe mich soeben angemeldet und möchte gerne Leute kennen lernen die an der FH Jena Pflege/ Pflegeleitung studiert haben oder sich im nächsten Jahr bewerben.
    In den letzten Monaten habe ich mich intensiv damit beschäftigt mit meinen 40 Jahren nächstes Jahr eine Fernstudium in Jena zu beginnen, in diesem Jahr hätte ich wohl einen Studienplatz bekommen aber ich war zu spät, natürlich habe ich großen Respekt, ein wenig Angst ob ich das alles bewältigen kann, aber ich möchte es unbedingt versuchen und jetzt meine Fragen:

    Wo kann ich während der Präsenzzeiten wohnen?

    Wie viel Zeitaufwand benötige ich zu Hause?

    In welcher Form ist mein Selbststudium zu gestalten, bin lange raus?

    Wie sieht die Hilfestellung der Dozenten aus?

    Gibt es auch die Möglichkeit einen solches Studium in Leipzig zu beginnen?

    Soll erst einmal reichen, bedanke mich schon mal.

    Grüße Sting70
     
  2. imh

    imh Newbie

    Registriert seit:
    01.04.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpfleger, Fachwirt im Sozial- und Gesundheitswesen IHK
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivstation
    Hallo,

    ich habe mich auch für das WS11/12 Be der FH in Jena beworben. Mir gehen zurzeit die gleichen. fragen wie sting70 durch den Kopf...

    Gruß Ingo
     
  3. salus

    salus Newbie

    Registriert seit:
    06.09.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sting,
    der Studium ist gut zu bewältigen. Wenn es Dir zuviel wird, kannst Du vor jedem Semesterbeginn umsteigen ins Teilzeitstudium. Die Betreuung ist nicht immer so zuverlässig, wie man sich das wünschen würde. Geduld und Eigeninitiative sind gefragt. Der Aufwand für das Selbststudium hat viel mit der eigenen Motivation und den eigenen Ansprüchen zu tun. Es gibt viele Studienbriefe, von denen aber nur ein Teil prüfungsrelevant ist. Ich persönlich habe daher häufig auf Fachliteratur anderer Art zurück gegriffen. Bezüglich Übernachtungen macht es Sinn, zeitig zu buchen. In Pensionen kommt man ab 20 Euro pro Nacht unter. Wer mehr Komfort wünscht, zahlt auch ein bißchen mehr. Leider kann ich Dir keinen "Geheimtip" geben, weil dann möglicherweise meine Lieblingspension von Dir besetzt ist ;o). In Jena selbst lässt es ich gut aushalten, die Stadt bietet viel Kultur und hat eine schöne Kneipenszene.
    Viel Erfolg beim Studium!
     
  4. imh

    imh Newbie

    Registriert seit:
    01.04.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpfleger, Fachwirt im Sozial- und Gesundheitswesen IHK
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivstation
    Hallo,

    ich werde zum WS 12/13 den Fernstudiengang Pflege/Pflegeleitung in Jena beginnen :deal: - wer hat auch einen Platz ergattern können?
     
  5. Barthni

    Barthni Newbie

    Registriert seit:
    09.09.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ingo,
    ich werde ebenso in dem Studiengang sein.
     
  6. imh

    imh Newbie

    Registriert seit:
    01.04.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpfleger, Fachwirt im Sozial- und Gesundheitswesen IHK
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivstation
    Hallo Barthni - Klasse, ich dacht schon, ich sei alleine :P
     
  7. Barthni

    Barthni Newbie

    Registriert seit:
    09.09.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Na, dann bis in ca. 2 Wochen.
    LG N. Barth
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Studieren Fachhochschule Jena Forum Datum
Studieren an der Fachhochschule Diakonie Bielefeld Sonstige Studiengänge in der Pflege 03.12.2009
Wann am besten studieren? Pflegestudium: Voraussetzungen, Studieninhalte, Studienorte 26.02.2016
Kanadische Freundin würde gerne in Deutschland arbeiten/studieren Arbeiten in Deutschland/Österreich/Schweiz als ausländischer Bürger 03.11.2015
Pflegemanagement studieren: Unterstützung des Arbeitgebers? Studium Pflegemanagement 31.07.2015
Pflege B.A. innerhalb von 2 Jahren studieren! Sonstige Studiengänge in der Pflege 26.02.2015

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.