Studienfach: Sozialpädagogik

Dieses Thema im Forum "Sonstige Studiengänge in der Pflege" wurde erstellt von patrizia, 05.02.2007.

  1. patrizia

    patrizia Newbie

    Registriert seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Hallo alle zusammen!:wavey:

    Da ich hier nichts zum Thema Studienfach Soziapädagogik/ Sozialarbeit finden konnte wollte ich mich mal erkundigen ob mir einer hier mal was darüber sagen kann (z.B jemand der selber in dieser Richtung studiert oder sich ein wenig damit auskennt). Zum Beispiel würden mich mal die Zugangsvoraussetzungen interressieren ( ob man das auch mit Fachabi und 2jähriger Berufserfahrung studieren kann); wo man es studieren kann und ob es schwer ist.


    Gruß patrizia:fidee:
     
  2. flexi

    flexi Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    7.782
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Großraum Hannover
    Hallo patrizia,

    hast du es schon mal mit GOOGLE und dem Suchwort "Studienberatung Sozialpädagogik" versucht??
     
  3. patrizia

    patrizia Newbie

    Registriert seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Hallo flexi!

    Danke für deine Antwort das hilft mir schon ein wenig weiter.

    Gruß patrizia:klatschspring:
     
  4. Ami

    Ami Newbie

    Registriert seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Da jetzt die meisten Studiengänge auf den Bachelor- und Masterabschluss umgestellt werden, versuche es mal unter "Soziale Arbeit".
     
  5. Sonnenblume

    Sonnenblume Poweruser

    Registriert seit:
    20.11.2004
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Nähe Dortmund
    Akt. Einsatzbereich:
    stationär - Unfallchirurgie
    Funktion:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Hallo !

    Ich habe auch gehört, dass es dieses Studienfach bald nicht mehr gibt und das es ersetzt wird in das Fach "Soziale Arbeit"

    Ich spiele nämlich auch bald mit dem Gedanken nach der Ausbildung noch zu studieren und da habe ich das gelesen.

    Liebe Grüße Sonnenblume
     
  6. patrizia

    patrizia Newbie

    Registriert seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Hallo an alle!!:wavey:

    Hab schon einiges zu diesem Thema gefunden und mich entschieden es auf der Fachhochschule in Bielefeld zu versuchen. Ich hätte da nur noch eine Frage und zwar ob jemand mir sagen kann wieviel man während des Vollzeit- Studiums dazu verdienen darf. hab mal hier was von 80-100Stunden im Monat gelesen die man wohl arbeiten gehen darf.

    Liebe grüsse patrizia:wink1:
     
  7. sahara

    sahara Newbie

    Registriert seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hallo Patrizia!

    ich habe auch vor enventuell noch Soziale arbeit zu studiren und ich weiß dass man das mit fachabi und 2-jähriger berufsausbildung machen kann!

    viele grüße, Sarah
     
  8. patrizia

    patrizia Newbie

    Registriert seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Hallo Sarah!

    Also an der Fachhochschule in Bielefeld sind die
    Voraussetzungen
    • Fachhochschulreife oder gleichwertig anerkannte Vorbildung
    + 3 Monate Grundpraktikum vor Einschreibung
    + 3 Monate Fachpraktikum bis zum Beginn des 4. Fachsemester
    oder
    • FOS Sozialpädagogik/Sozialarbeit

    Berufsausbildung oder Berufserfahrung in der Pflege zählt nicht habe ich heute beim Studiensekretariat erfahren.:x

    Gruß patrizia
     
  9. sahara

    sahara Newbie

    Registriert seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hi Patrizia!

    das wusste ich gar nicht, dachte immer man köntte das auch mit ner abgeschlossenen ausbildung und fachabi machen...
    naja, dann noch viel glück weiterhin!

    lg, Sarah
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Studienfach Sozialpädagogik Forum Datum
Sozialpädagogik/Soziale Arbeit direkt nach Examen studieren? Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 09.03.2009
Möglichkeit ohne Fachabitur Sozialpädagogik zu studieren? Pflegestudium: Voraussetzungen, Studieninhalte, Studienorte 21.02.2006

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.