Studie zur Datenschutzakzeptanz in Krankenhäusern

Dieses Thema im Forum "Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz" wurde erstellt von footy1504, 18.05.2010.

  1. footy1504

    footy1504 Newbie

    Registriert seit:
    18.05.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Gemeinsam mit der privaten Universität für Gesundheitswissenschaften, medizinische Informatik und Technik (Hall in Tirol) führen wir an Krankenhäusern in Deutschland eine wissenschaftliche Studie zur Untersuchung der Akzeptanz der Datenschutzvorschriften und –regelungen durch (http://mrg.umit.at/forschung_akzeptanz.php).

    Ziel dieser Studie ist es, die Ursachen der Nichteinhaltung von Vorschriften und Regelungen zum Datenschutz im Krankenhaus zu ermitteln. Diese Studie berücksichtigt das Commitment der Mitarbeiter zum Krankenhaus, Verhaltenseinflüsse und die technische Akzeptanz als Einfluss auf die Datenschutz-Compliance des Mitarbeiters oder der Mitarbeiterin.

    Wir würden uns freuen, wenn Sie an dieser Studie durch Ausfüllen des Fragebogens im Internet unter dem Link

    https://www.soscisurvey.de/DSBANK/

    Zugangspasswort: ds2010

    teilnehmen würden.
    Die Beantwortung der Fragen dauert ca. 10 Minuten.

    Gerne können Sie diese Information und die Zugangsdaten auch anderen Kolleginnen und Kollegen weiterleiten.


    Für eine Teilnahme an dieser Studie bedanke ich mich jetzt schon bei Ihnen ganz herzlich.
    Mit freundlichen Grüßen

    Michael Foth
    ___________________________________________
    Institute for Human and Economic Sciences
    UMIT Private Universität für Gesundheitswissenschaften,
    Medizinische Informatik und Technik
    Hall in Tirol, Österreich
    Mail : michael.foth@umit.at
    ___________________________________________
     
  2. amezaliwa

    amezaliwa Poweruser

    Registriert seit:
    13.12.2007
    Beiträge:
    1.972
    Zustimmungen:
    90
    Beruf:
    Krankenschwester mit WB Stroke Unit, RbP
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Stroke Unit mit IMCI
    also da sind schon einige merkwürdige und komische Fragen dabei, irgendwann hat man den Eindruck, so ab der Hälfte - es sind doch eigentlich die selben wie kurz zuvor, habe es nicht zu Ende geführt.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Studie Datenschutzakzeptanz Krankenhäusern Forum Datum
News Augenärzte: Studie zeigt Defizite in Pflegeheimen Pressebereich 21.11.2016
Studiengang Gesundheitsökonomie und Gesundheitsmanagement: Erfahrungen? Pflegestudium: Voraussetzungen, Studieninhalte, Studienorte 28.10.2016
News Studie: Pflegeheim wird vielerorts zum Luxus Pressebereich 12.10.2016
News Studie: Digitaler Gesundheitsmarkt wächst bis 2020 um durchschnittlich 21 Prozent pro Jahr Pressebereich 30.09.2016
News Bitkom-Studie: Foren und Blogs zu Gesundheitsthemen sind bei Deutschen beliebt Pressebereich 30.09.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.