Stroke Nurse Weiterbildung

Dieses Thema im Forum "Pflegebereich Innere Medizin" wurde erstellt von Triple M, 22.10.2009.

  1. Triple M

    Triple M Newbie

    Registriert seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hab mal ne frage(vielleicht kann mir jemand weiterhelfen)

    Ich arbeite auf einer inneren station mit 32 betten(Schwerpunkt geratrie) davon 6 Stroke betten mit monitoring!
    ich arbeite dort seit 2 jahren, die arbeit ist sehr hart ; im Nachtdienst ist man alleine und hat z.B. 16 patienten zu lagern und noch seine Monitore zu Überwachen u.a. trotzdem hat mir die Arbeit speziell mit den Schlaganfall Patienten eigentlich meistens spaß gemacht!
    Ich habe jetzt einen BIKA anerkannten bobath Kurs, spezielle Kentnisse in der Ernährung etc.
    Nun bin ich angesprochen worden ob ich interesse hätte die stroke Nurse weiterbildung zu machen!
    Hört sich eig. net schlecht an aber eigentlich hatte ich eher vor mich in richtung intensiv weiter zu entwickeln!

    jetzt schwirren mir allerhand fragen im kopf herum z.B. lege ich mich zu sehr fest auf eine gewisse Richtung? verbaue ich mir die Möglichkeit später mal auf eine Intensiv zu gehen(oder erleichtert die Weiterbildung diesen Schritt)?Ich denke ich verdiene nicht mehr!?

    Hat jemand Erfahrung mit dieser weiterbildung und kann mir da Weiterhelfen?
     
  2. amezaliwa

    amezaliwa Poweruser

    Registriert seit:
    13.12.2007
    Beiträge:
    1.972
    Zustimmungen:
    90
    Beruf:
    Krankenschwester mit WB Stroke Unit, RbP
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Stroke Unit mit IMCI
    meinst Du die ca. 5-6 monatige berufsbegleitende Weiterbildung, z.B. zertifiziert durch die Deutsche Schlaganfallgesellschaft?
    Bin mir nicht sicher ob damit das gleiche gemeint ist.
    Wissen ist immer gut, je mehr desto besser...künftige Bezahlung nach Weiterbildung...z.B.
    wenn Dir die Weiterbildung angeboten wird, ohne sie zahlen zu müssen, hört sich doch erst mal gut an, warum dies und das und jenes, wenn das Komplettpaket alles beinhaltet
    warum sollte danach nicht eine Intensivweiterbildung drin sein, wenn Du das wirklich möchtest
    Stroke-Int. da sind Welten dazwischen, das eine ersetzt nicht das andere.
    Vorteile sehe ich aber schon wenn man den Stroke Kurs hat und danach den Intensivkurs macht um auf einer Int. zu arbeiten wo Strokepatienten behandelt.
    Hier ist inzwischen die Int. 1 (ein) Kurs früher waren medizinische und chirurgische mit Anästhesie getrennte Kurse. Wie sieht es bei Dir aus?

    Seit letztem Jahr wird ein "spezielle Pflege in Stroke Units" Kurs bei uns angeboten, 3 Kollegen haben ihn schon, 2 weitere beginnen Mitte November....

    an sich gehört das Thema ja eigentlich zur Neurologie -?
     
  3. Triple M

    Triple M Newbie

    Registriert seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hei danke für die antwort !
    ich habe das thema unter innere medizin gestellt weil bei uns im haus die schlaganfall versorgung in die innere abteilung integriert ist!

    hab dir ne ausführlichere nachricht geschickt!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Stroke Nurse Weiterbildung Forum Datum
Job-Angebot Gesundheits- und Krankenpfleger Neurologie Akutstation / Stroke Unit (m/w) Stellenangebote 22.06.2016
Stroke-Unit: Dokumentation der Parameter Pflegebereich Neurologie / Neurochirurgie 20.04.2016
Job-Angebot Pflegefachperson (stroke unit) - Neurologische Uniklinik in der deutschsprachigen Schweiz Stellenangebote 20.11.2015
Weiterbildung Neurologie / Neurochirurgie / Stroke / Intermediate Care Fachliches zu Pflegetätigkeiten 28.12.2013
Pflegeassistent als Aushilfe auf Stroke Unit/Intensiv? Intensiv- und Anästhesiepflege 05.10.2013

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.