Stillen bei Lippen-Kiefer-Gaumenspalte

Gaby

Gesperrt
Mitglied seit
07.04.2002
Beiträge
699
Stillen bei Lippen-Kiefer-Gaumenspalte

Es ist durchaus möglich ein Kind mit Lippen-Kiefer-Gaumenspalte zu stillen jedoch benötigt es eine gute Beratung, Unterstützung und vor allem viel Geduld.

Vorraussetzung dabei ist – dass die Mutter ihr Kind stillen möchte. Da sehr viel Geduld nötig ist, macht es keinen Sinn eine Mutter zum Stillen zu überreden!

Wie sieht es bei euch aus? Werden Kinder mit Lippen-Kiefer-Gaumenspalte gestillt? Oder so wie es sehr oft üblich ist sondiert?


Liebe Grüße aus Wien

Gaby
 
Zuletzt bearbeitet:

Sloopy

Junior-Mitglied
Mitglied seit
26.05.2004
Beiträge
57
Wir hatten mal ein Frühchen mit Lippen-Kiefer-Gaumenspalte. Aber so wie ich das mitbekommen habe, musste da erstmal eine platte, zum schliessen der Lippenspalte, hergestellt werden. Damit das Kind saugen kann. Aber die Mutter war sehr selten da und gestillt hat sie dann auch nicht!
 

reginasicil

Newbie
Mitglied seit
24.08.2005
Beiträge
10
Alter
53
Standort
Italien
Beruf
Autorin, dipl. Krankenschwester
Hier eine tolle Homepage zum Thema:

Stillen bei Spalte Org

und das Buch "Gespaltene Gefuehle, Lippen-Kiefer-Gaumenspalte: ein Elternratgeber", Oesch Verlag
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!