Steriles Wasser und Aqua: Unterschied?

Yuna277

Newbie
Mitglied seit
07.06.2011
Beiträge
24
Hallo , nur Nr ganz kurze Frage.
Was ist der Unterschied zwischen Aqua und sterilen Wasser.
Unsere aktive Befeuchtung wird immer mit sterilem Wasser versorgt aber das ist nun leer .
Kann ich Aqua benutzen?
 

stoffhase

Newbie
Mitglied seit
05.10.2011
Beiträge
25
Beruf
Krankenschwester/Praxisanleiterin
Akt. Einsatzbereich
Intensivstation
Funktion
Stationsleitung
Hallo , nur Nr ganz kurze Frage.
Was ist der Unterschied zwischen Aqua und sterilen Wasser.
Unsere aktive Befeuchtung wird immer mit sterilem Wasser versorgt aber das ist nun leer .
Kann ich Aqua benutzen?
also wenn mich nicht alle guten geister verlassen ist aqua dest.nichts anderes als destiliertes wasser ,also "steriles wasser":dudu:
 

ycassyy

Poweruser
Mitglied seit
20.12.2008
Beiträge
1.145
Standort
NRW
Beruf
Krankenschwester
Akt. Einsatzbereich
amb. Pflege
Funktion
PDL
aqua destillata = lateinisch = deutsch = steriles Wasser.

lg
 

narde2003

Board-Moderation
Teammitglied
Mitglied seit
27.07.2005
Beiträge
13.389
Standort
München
Beruf
FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
Akt. Einsatzbereich
HOKO
Funktion
Leitung HOKO

Maniac

Poweruser
Mitglied seit
09.12.2002
Beiträge
10.355
Akt. Einsatzbereich
[inaktiv]
Funktion
[inaktiv]
Jepp, nochmal ganz deutlich:

Destilliert UNGLEICH sterilisiert!
 

stormrider

Poweruser
Mitglied seit
10.02.2006
Beiträge
1.273
Beruf
ex. Krankenschwester + MFA
Akt. Einsatzbereich
Psychiatrie-Praxis und. amb. Pflege
Funktion
Praxisleitung
aqua destillata = lateinisch = deutsch = steriles Wasser.
Total falsch.

So wäre es richtig:
aqua destillata = lateinisch = deutsch = destilliertes Wasser

Destilliert nicht gleich steril !!!
 

wolfgang_KP

Newbie
Mitglied seit
02.08.2009
Beiträge
6
Beruf
Krankenpfleger
Akt. Einsatzbereich
Heimbeatmung
Also gut jetzt ist mal die Definition klar aber die Frage von Yuna277 ist noch nicht beantwortet:
Die Antwort ist NEIN!
Begründung:
Aqua dest. ist H²O und zwar rein: ohne Ionen und Spurenelemente, kann man gut zum Bügeln nehmen, ist auch wichtig für den Apotheker/ Chemiker. Ohne Kochsalz würde es aber die Atemwege austrocknen.

Steril Wasser ist gewöhnliches Wasser mit Ionen aber Keimfrei und das ist das entscheidende Kriterium, damit die aktive Befeuchtung nicht zur Keimschleuder wird.

Darum ist es auch o.k. wenn man in der Not mal abgekochtes Wasser nachfüllt - natürlich ohne Gewähr!
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!