Stellenbeschreibung außerklinische Intensivpflege

Dieses Thema im Forum "Außerklinische Intensivpflege" wurde erstellt von sister76, 11.03.2011.

  1. sister76

    sister76 Newbie

    Registriert seit:
    31.03.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkranschwester A/I, Fachkrankenschwester außerklinische Intensivpflege
    Ort:
    Bei Heidelberg
    Akt. Einsatzbereich:
    Ambulante Intensivpflege
    Funktion:
    Bereichsleitung
    Hallo,

    wie sehen denn eure Stellenbeschreibungen als Fachkraft in der häußlichen I-Pflege aus?
    Muß so eine Stellenbeschreibung erstellen und bin gerade etwas ratlos.....:engel:

    LG
    Marion
     
  2. überleg grob, was rein soll und was dich persönlich ansprechen würde



    - Vorstellung des Unternehmens und was es ausmacht (hab dir dazu eine PN geschickt :-) )
    - Kurze Beschreibung der Tätigkeit und der möglichen Einsatzorte sowie des Stellenumfangs
    - Goodies (übertarifl. Bezahlung, lukrative Zuschläge, Firmenfahrzeug usw.)
    - Kontaktdaten

    sprich den potentiellen Bewerber persönlich an und sei einfach kreativ aber seriös ;)


    hab ich was vergessen?!
     
  3. sister76

    sister76 Newbie

    Registriert seit:
    31.03.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkranschwester A/I, Fachkrankenschwester außerklinische Intensivpflege
    Ort:
    Bei Heidelberg
    Akt. Einsatzbereich:
    Ambulante Intensivpflege
    Funktion:
    Bereichsleitung
    Hi, habe dir auch gerade ein PN geschickt....ich meinte keine StellenAUSschreibung, sondern eine StellenBEschreibung (wichtig für Arbeitsverträge etc.)

    LG Marion
     
  4. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    In eine Stellenbeschreibung gehören die Tätigkeiten und Aufgaben die ausgeführt werden müssen.
    Unterstellungsverhältnis
    Anforderungen an den Stelleninhaber (welche Ausbildung muss er haben)
    Eingruppierung
    Wem ist er Weisungsbefugt
     
  5. Lesen bildet, wa? :D danke für den Hinweis.. meine Stellenbeschreibung umfasst verdammt viele Seiten.

    Hast du eine Richtlinie, wieviele das werden sollen?dürfen?können?



    Narde was meinst du mit Eingruppierung? Sollte es auf Tarif hinauslaufen - sämtliche intensiv PD sind max. angelehnt, meist ist das Gehalt VHB :-) wobei Gehalt für mich eher in den Vertrag als in die Stellenbeschreibung gehört
     
  6. sister76

    sister76 Newbie

    Registriert seit:
    31.03.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkranschwester A/I, Fachkrankenschwester außerklinische Intensivpflege
    Ort:
    Bei Heidelberg
    Akt. Einsatzbereich:
    Ambulante Intensivpflege
    Funktion:
    Bereichsleitung
    Hi AVA,


    nein, Richtlinien bezüglich des Umfanges habe ich keine......ich finde es schwierig den Mittelweg zu finden zwischen Sachen die da unbedingt reingehören und Sachen die die eigentlich selbstverständich sein sollten.....z.B. Sauberhalten des Pat. Zimmers.......
    Ich will halt eine gute Grundlage schaffen um uns lästige Diskussionen zu ersparen......

    Wie ist es denn in deiner Beschreibung....stehen da solche Sachen drin?

    LG Marion
     
  7. ich kram meine mal raus und versuch dir das in "Überpunkte" zu gliedern

    vieles wird sich sicher abgleichen.



    Was bei mir u.a. auch drin steht sind so Geschichten wie Portversorgung, i.m.Injektionen, TK-Wechsel - das schreckt viele immer gleich ab :( aber es muss halt rein, sofern es bei euch Relevanz hat... ich schau mal grad

    (gib mir 10min :D )
     
  8. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    wenn hauswirtschaftliche Dinge zu dem Job gehören, dann müssen diese auch aufgenommen werden.

    Du musst sicher nicht schreiben, dass Montag Regal 1 und Dienstag 2 Schrank 3 gewischt werden muss.
     
  9. PN ist raus :-)

    bei Hauswirtschaft steht in meiner Beschreibung u.a. Ausbessern, Reinigen und Bügeln von Wäsche, Einkäufe erledigen, Haushalt in einem sauberen und ordentlichen Zustand erhalten, Betten beziehen, Nahrungszubereitung, Pflege von Hilfsmitteln (Reinigung von WC-Stühlen, Rollis usw.)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Stellenbeschreibung außerklinische Intensivpflege Forum Datum
Stellenbeschreibung: Chirurgisch-technischer Assistent OP-Pflege 29.02.2016
Brauche Hilfe bei Stellenbeschreibung Pflegestandards und Qualitätsmanagement 07.05.2014
Stellenbeschreibung einer onkologischen Fachkraft Pflege bei onkologischen und hämatologischen Erkrankungen 26.10.2012
Stellenbeschreibung für examinierte Gesundheits- und Krankenpflegerin im Krankenhaus Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 19.07.2011
Stellenbeschreibung... Intensiv- und Anästhesiepflege 13.07.2011

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.