Stelle im Patiententransportdienst oder Praktikum: Was findet ihr besser?

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsvoraussetzungen" wurde erstellt von NormanM, 04.06.2011.

  1. NormanM

    NormanM Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    18.04.2011
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpfleger
    Ort:
    Friedberg
    Akt. Einsatzbereich:
    Gastro
    Hi

    Da es leider so aussieht das ich dieses Jahr keine Schule finde, muss ich wohl bis April warten und da mein Glück wieder versuchen. Habe zwar noch 3 Vorstellungsgespräche aber rechne mir nicht viele Chancen aus.

    Jetzt habe wohl zu 90% die Möglichkeit im Patiententransportdienst eine Stelle zu bekommen (keine Zivis mehr da :( ) Würde das gut in der Bewerbung aussehen oder sollte ich lieber Praktika weiter machen? Habe zur Zeit 1 von 8 Wochen was noch 2 Wochen geht, und danach gleich noch eins von 8 Wochen also 16 insgesamt. Die Schwestern und Pfleger sagen alle Praktikum und andere auch der vom Arbeitsamt sagt natürlich den Job auch wenns nicht gut bezahlt wird aber wäre dann ja von der arge weg.


    Vieleicht kann mir hier einer helfen bin als um Überlegen.
     
  2. Bluestar

    Bluestar Poweruser

    Registriert seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    1.976
    Zustimmungen:
    22
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Dialyse
    Funktion:
    Zuständig für Dialyse, Hygiene, Wundversorgung
    FSJ wäre auch ne Möglichkeit.
     
  3. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.445
    Zustimmungen:
    215
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Ans FSJ habe ich auch schon gedacht. Hast Du denn überhaupt die freie Wahl? Wenn Du von der ARGE abhängig bist, bist Du doch zur Annahme eines zumutbaren Jobs verpflichtet. Also auch dem im Patiententransportdienst.
     
  4. NormanM

    NormanM Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    18.04.2011
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpfleger
    Ort:
    Friedberg
    Akt. Einsatzbereich:
    Gastro
    naja bin 27 also fällt fsj weg.


    Und mein Vermittler sieht es nicht so eng, Ziel ist die Ausbildung meinte er. Zeitarbeitsjob usw. soll ich mich erst gar nicht bewerben.
     
  5. Sosylos

    Sosylos Stammgast

    Registriert seit:
    09.02.2010
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    2
    Wenn du über 27 bist, dann wäre der neue Freiwilligendienst etwas für dich. Dieser ist vom alter her nicht begrenzt. Den kannst du auch noch mit 65 machen.
    Nur ist es so, wenn sie keine Zivis mehr zum Betten schieben haben, nehmen sie halt FSJ-ler. Dort hast du genausowenig Anspruch darauf am Bett zu arbeiten, wie beim Bundesfreiwilligendienst.

    Ein Problem hast du: wenn du ein Arbeitsangebot nicht annimmst, kann es sein, daß dir danach Sperrzeiten eingerechnet werden. Und so schlecht ist Patiententransport auch wieder nicht. Dort kannst du auch eine Menge lernen.
     
  6. opjutti

    opjutti Poweruser

    Registriert seit:
    24.04.2011
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    30
    Beruf:
    Fachkrankenschwester OP, PA, OP-Managerin (IHK)
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    OP-Management im Orthopädischen OP
    Funktion:
    OP-Managerin + -Leitung
    Der Patiententransportdienst ist doch eine gute Alternative für dich.:idea:

    Wenn du dich gut anstellst, hast du vielleicht schon ein paar Fürsprecher für dich gewonnen, die dir ein gutes Zeugnis ausstellen und ein gutes Wort bei der Ausbildungsstelle einlegen können.:deal:

    Außerdem hast du schon mal den "Fuß in der Tür"!!

    Lass den Kopf nicht hängen und nutze deine Chance.:-)

    LG opjutti
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Stelle Patiententransportdienst oder Forum Datum
Job-Angebot Stellenausschreibung Intensivpfleger/-innen Rheinland Stellenangebote 21.11.2016
Neue Stelle... und krank! Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 07.11.2016
Neue Arbeitsstelle im Pflegeheim - Eigenartiger Arbeitsvertrag: Was ist eure Meinung dazu? Adressen, Vergütung, Sonstiges 24.10.2016
Standard zur Schülereinarbeitung erstellen Pflegestandards und Qualitätsmanagement 17.10.2016
News Kommunale warnen vor Stellenabbau in Pflegeheimen durch Pflegeberufegesetz Pressebereich 17.10.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.