Stelle als Krankenschwester zur Schulbegleitung eines behinderten Kindes: Erfahrungen gesucht!

Dieses Thema im Forum "Tätigkeitsberichte" wurde erstellt von engel78, 06.10.2010.

  1. engel78

    engel78 Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    02.07.2009
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    ambulante Pflege
    Hat jemand Erfahrung als Krankenschwester in der offenen Behindertenarbeit?
    Die Stelle wird wie folgt beschrieben:
    Schulbegleitung -eines- behinderten Kindes...Abholung, Betreuung während der Schulzeit,sowie das Nachhause bringen des Kindes
    Der Träger ist kirchlich (nicht privat)
    Es wird dafür eine Krankenschwester o. Heilerzieherin gesucht.
    Meine Gedanken sind: Was macht man alles für Tätigkeiten als Krankenschwester in dieser ganzen Zeit,sprich während der Schulstunden?
     
  2. Schwester Rabiata 2

    Registriert seit:
    17.08.2009
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    interdisziplinär
    Ich habe auch schon ein Mädchen 2 Jahre lang in die Schule begleitet. C1 inkomplett, ab C2 komplett gelähmt, Mit Beatmung. Ich musste in der Schule mitschreiben, Bücher aufschlagen, sie von einem Raum zum anderen fahren, ggf absaugen, in den großen Pausen einmalkathetisieren, Essen/Trinken anreichen und nach Hause begleiten.
     
  3. panki

    panki Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    23.10.2006
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Kinderkrankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Kinderklinik
    Ich habe im Bereich der ambulanten Kinderintensivpflege 1 Jahr lang 1 schwerst-mehrfach-behindertes Kind jeden Tag in die Kindertagesstätte gegleitet.
    Ich war als Kinderkrankenschwester dafür zuständig die tägliche Grund- und Behandlungspflege durchzuführen (angefangen vom "Wickeln", Hilfe beim Toilettentraining, Hautpflege, Esstraining bis zur Vitalzeichenkontrolle, Sondieren, Beatmungspflege und Wundversorgung).
    Darüberhinaus war natürlich die Begleitung im Alltag auch für den kleinen Patienten sehr wichtig, z.B. Ausflüge, Spielen, Fahrradfahren, Theater, etc.
    Die Arbeit hat mir wirklich sehr viel Spass gemacht.
    Von Vorteil für mich waren die familienfreundlichen Arbeitszeiten (Mo-Fr von 9 bis 13:00 Uhr), kein Wochenenddienst, kein Feiertagsdienst. Bei Bedarf habe ich an einigen Tagen bei dem Kind zu Hause gearbeitet, um die Mutter zu entlasten und wenn die Kita mal geschlossen hatte oder das Kind wegen einem schlechten AZ nicht in die Kita konnte, habe ich entweder auch dort zu Hause gearbeitet oder frei gehabt.
    Als Erfahrung selbstständig und eigenverantwortlich zu arbeiten und sich wirklich ganzheitlich auf einen Patienten einzulassen, möchte ich die Zeit in meiner Berufslaufbahn nicht missen.
    Sehr zu empfehlen!

    LG panki
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Stelle Krankenschwester Schulbegleitung Forum Datum
Job-Angebot Stelle als Gesundheits- und Krankenschwester / Krankenpfleger Stellenangebote 29.03.2016
Job-Suche Exam. Kinderkrankenschwester sucht Stelle in einem Schwestern-Pool Stellengesuche 19.01.2016
Frage in die Krankenschwester.de-Welt zu Stellenbörsen Talk, Talk, Talk 13.08.2014
Job-Suche Krankenschwester sucht familienfreundliche Teilzeitstelle im Norden Sachsen- Anhalts Stellengesuche 27.03.2014
Ihre neue Stelle in der Schweiz: Kinderkrankenschwester /-pfleger Neonatologie 80 – 100 % Stellenangebote 11.03.2014

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.