Stelle abgelehnt

DeepWaste

Junior-Mitglied
Mitglied seit
13.11.2002
Beiträge
83
Ort
Irgendwo
Beruf
Gesundheits- und Krankenpfleger
Akt. Einsatzbereich
Allgemein- und Unfallchirurgie mit Innere + HNO Belegbetten
Vor gut ner halben Stunde hat mich ne Vermittlungsagentur angerufen..die Klinik in Ebermannstadt sucht nen Krankenpfleger/ne Krankenschwester für die Intensivstation. Beginn: ab. 16.10...sprich morgen
Befristet auf 2-4 Wochen..konnte sie noch net sagen und Einarbeitungszeit 3 Tage..da hab ich abgelehnt, weil 1. sucht die Klinik einen Pfleger/ne Schwester mit Berufserfahrung und 2. trau ich mir das nicht zu, innerhalb von nur 3 Tagen alles aufzuarbeiten und dann ne komplette Station zu schmeißen...es geht ja schließlich um Menschenleben und ich hab erst im September mein Examen gemacht
Sehr schade, will doch nur ne normale Stelle *heul*

Hättet ihr euch das zugetraut?
 

Sr.Anne

Junior-Mitglied
Mitglied seit
20.10.2005
Beiträge
80
Beruf
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Ich habe im Juli Examen gemacht und mir hat man jetzt den Wechsel von einer kardiologischen Station in den OP angeboten. Das ist auch ein mutiger Schritt, aber man muss es versuchen. Und so stellt man einen Fuß in die Tür. Und außerdem hast du Examen und man wird dich nicht total alleine lassen auf Station und wenn du Fragen hast, wird man dir bestimmt immer helfen. Mein Team im OP ist superlieb und sehr darauf bedacht, dass es für mich alles ok ist und ich nicht überfordert werde.

Viel Glück.

Anne
 

Lillebrit

Bereichsmoderatorin
Teammitglied
Mitglied seit
20.07.2004
Beiträge
4.387
Ort
Hessen
Akt. Einsatzbereich
Schule
Funktion
Lehrerin
Hallo deep waste,
wäre denn die Anforderung an Dich ( als Berufsanfänger, Neuling auf ITS und lediglich als kurzfristuge Aushilfe) wirklich gewesen, die "ganze Station zu schmeißen"...wie Du es geschrieben hast?
Kann ich mir nicht vorstellen...denn die wissen doch, dass sie einen Anfänger bekommen.
Und auf ITS würde selbst eine exam. KS - welche 10 Jahre Berufserfahrung auf einer Inneren gesammelt hat- erstmal überfordert sein, dort alleine zu agieren!
 

DeepWaste

Junior-Mitglied
Mitglied seit
13.11.2002
Beiträge
83
Ort
Irgendwo
Beruf
Gesundheits- und Krankenpfleger
Akt. Einsatzbereich
Allgemein- und Unfallchirurgie mit Innere + HNO Belegbetten
So hat es mir die Dame in der Vermittlungsstelle gesagt..außerdem hab ich mich dann nochma zwecks der Stelle informiert:

die suchen eine(n) Krankenschwester/-pfleger mit Examen + Weiterbildung in Intensivpflege

Hat wohl die Vermittlungstelle nicht richtig vermittelt ;)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Lillebrit

Bereichsmoderatorin
Teammitglied
Mitglied seit
20.07.2004
Beiträge
4.387
Ort
Hessen
Akt. Einsatzbereich
Schule
Funktion
Lehrerin
Hallo ,
tja...dann hätte das wohl nicht ganz gepasst *g*.
Vielleicht kommt das nächste Angebot schon bald....Viel Glück.

Lillebrit
 

DeepWaste

Junior-Mitglied
Mitglied seit
13.11.2002
Beiträge
83
Ort
Irgendwo
Beruf
Gesundheits- und Krankenpfleger
Akt. Einsatzbereich
Allgemein- und Unfallchirurgie mit Innere + HNO Belegbetten
Lillebrit schrieb:
Hallo ,
tja...dann hätte das wohl nicht ganz gepasst *g*.
Vielleicht kommt das nächste Angebot schon bald....Viel Glück.

Lillebrit
Hehe, danke ;)
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!