Steigender CRP Wert nach CHE

Dieses Thema im Forum "Pflegebereich Chirurgie" wurde erstellt von NaLuSa, 25.08.2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. NaLuSa

    NaLuSa Newbie

    Registriert seit:
    17.02.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi Gesundheits und Krankenpflegerin
    Ort:
    Kerpen
    Akt. Einsatzbereich:
    Zur Zeit Urologie
    Hallo hatte selbst am 5.8 eine CHE im eigenen Lehrkrankenhaus, am vierten Post-Op Tag bin ich nachhause entlassen worden mit einem leicht gestiegenem Wert im CRP 3,4
    Diesen Montag hatte ich eine Blutentnahme zur Kontrolle und heute bekam ich einen Anruf aus der Arztpraxis...weil ich vergessen hatte Dienstag anzurufen.
    Man bat mich sofort reinzukommen, was ich eben grade auch gemacht habe, hab dann nach dem Wert gefragt und der CRP ist auf 8, irgendwas gestiegen. Nun muss ich am Montag wieder anrufen...... was ist denn da jetzt los in meinem Körper? Ab wann wird es kritisch und was genau bedeutet es das der CRP gestiegen ist.... meine Ärztin konnt ich eben nicht sprechen würde mich über Antwort freuen
    LG Nadine
     
  2. matras

    matras Bereichsmoderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    12.04.2005
    Beiträge:
    2.328
    Zustimmungen:
    37
    Beruf:
    Hygienefachkraft, OP-Fachpfleger, Praxisanleiter (DBfK), BR
    Ort:
    Suedwest
    Akt. Einsatzbereich:
    Hygiene
    Funktion:
    HFK
    Es ist aus der Entfernung kaum eine schlüssige und brauchbare Antwort zu geben. Ferndiagnosen sind nun mal nicht!
    Bitte frag Deinen Behandler.

    Matras
     
  3. NaLuSa

    NaLuSa Newbie

    Registriert seit:
    17.02.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi Gesundheits und Krankenpflegerin
    Ort:
    Kerpen
    Akt. Einsatzbereich:
    Zur Zeit Urologie
    wie oben bereits geschrieben war diese heute nicht für mich greifbar und somit zu sprechen , aber danke für die Antwort damit hatte ich mehr oder weniger schon gerechnet... mittlerweile habe ich eine Antwort zu CRP Werten gefunden und mache mich schon nicht mehr selbst so verrückt....
    schönen Abend noch
     
  4. Susi_Sonnenschein

    Susi_Sonnenschein Bereichsmoderatorin
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20.10.2004
    Beiträge:
    2.065
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensiv
    Funktion:
    Praxisanleiterin
    Was mich wundert ist, dass dich die Praxis anruft und dich herbittet und dann hat der Arzt keine Zeit. Wurde nochmal Blut abgenommen? Dann besteh drauf, dass du wenn die Werte da sind, mit dem Arzt sprechen kannst. Hier schließ ich zu und ich wünsche dir alles Gute!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Steigender Wert nach Forum Datum
News Lehrkräfte beklagen mangelnde Wertschätzung für Pflege-Azubis Pressebereich 22.11.2016
News faz.net: Der Wert der Pflege (Kommentar) Pressebereich 12.06.2016
News "Weiße Liste" will Qualitätsdaten neu auswerten Pressebereich 26.05.2016
Laborwerte und weiteres Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 30.01.2016
Bewertung Praxisanleitung durch Schüler Praxisanleiter und Mentoren 12.01.2016
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.