Stationswechsel auf andere Intensivstation?

Himbeerchen88

Newbie
Registriert
26.02.2012
Beiträge
2
Beruf
Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin
Akt. Einsatzbereich
PICU
Hey liebe KollgegInnen!!

Ich habe ein Problem und ich denke das ihr mich hier am besten Versteht und beraten könnt.

Habe vor ca. 2 Monaten auf einer neonatologischen Intensivstation zu arbeiten begonnen. Nun in meiner Einschulungszeit muss ich aber feststellen, dass diese Station nicht die Anforderung an mich stellt die ich mir wünschen würde.
Die Kinder sind überwiegend stabil, haben teilweise nicht mal Infant flow, reife Kinder mit PVK und ad lib. Ich bin unszufrieden und denke über einen Wechsel der Station nach. Wusste nicht, dass so ein Unterschied vorhanden ist. Ich möchte wirklich gefordert sein, mit Beatmung konfrontiert usw.

Ich denke sehr viel nach, was die Kollegen denken wenn ich gehe, ob es richtig ist, wie das aussieht usw...

Was denkt ihr über einen Wechsel??? Würde mich sehr über eure Ratschläge freuen.
 

Julien

Poweruser
Teammitglied
Registriert
23.02.2008
Beiträge
745
Ort
Baden-Württemberg
Beruf
Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin RbP
Akt. Einsatzbereich
Neonatologie
Funktion
NIDCAP-Professional
Kommst du denn von einer anderen Intensivstation und hast Erfahrung mit Beatmung? Gibt es da nur solche stabilen Kinder (Und wenn ja, konnte man das nicht bei einem Schnuppertag vorher sehen?) oder liegt es an der Einarbeitungszeit? So ohne Wissen um deine Person (und Qualifikation) ist es ein bißchen schwer, dir Ratschläge zu erteilen...
 

Musik

Junior-Mitglied
Registriert
19.01.2007
Beiträge
30
Beruf
Fachkinderkrankenschwester
Akt. Einsatzbereich
Neonatologische Intensivstation
Funktion
Pflege, Stillberaterin,Mentor
Hallo,
warum nicht wechseln? Du verbringst viel Zeit auf der Arbeit, also muss sie dich erfüllen. Erfahrung ist wichtig, auch wenn es die ist ,das es überall nicht so rund läuft. Intensivstationen suchen im Moment Personal also eine super Möglichkeit zu wechseln.
Ich finde unseren Beruf abwechslungsreich und erfüllend, habe schon öfter den Fachbereich und die Häuser gewechselt. Hat mir nur viel Erfahrung und ein wenig Gelassenheit gebracht. Ich weiß was ich kann und ich finde nichts schlimmer das Kollegen, die keine Lust mehr haben, unausgeglichen sind und es an Patienten und Kollegen auslassen. Ist die Intensivstation irgend wann nicht mehr das richtige es gibt viele Berufsfelder, also warum nicht wechseln ?
Nichts ist schlimmer als unglücklich zu arbeiten und wir verändern uns ja auch in den 40 oder vieiieicht demnächst 50??? Jahren in denen wir arbeiten sollen wenn´s klappt.
 

rosii

Junior-Mitglied
Registriert
25.06.2011
Beiträge
44
Ort
Heidelberg
Beruf
Azubi zur GKP
welche vorerfahrungen hast du denn?
gäbe es andere intesnivsationen in der klinik bzw. in andere klinik in deiner nähe?
 

Nutzel

Newbie
Registriert
19.04.2012
Beiträge
5
Hach das liest sich immer so schreckli à la ich will mehr Aktion...aber ich versteh was du meinst ;) Warum wechselst du nicht einfach, bzw. warum ist dir die Meinung deiner Kolleginnen so wichtig? letztlich ist es ja deine Arbeit die dir Spaß machen soll
 

renje

Poweruser
Registriert
16.08.2009
Beiträge
3.732
Ort
Bayern
Beruf
GuK, RA, KHbetrw.
Akt. Einsatzbereich
Angestellt
Vergiss es, das ist wieder eine von denen die ne Frage stellen und sich dann nie wieder melden.
 

Himbeerchen88

Newbie
Registriert
26.02.2012
Beiträge
2
Beruf
Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin
Akt. Einsatzbereich
PICU
doch die meldet schon wieder.....;)

Ich habs gemacht, fange demnächst auf einer anderen Intensivstation an und bin unheimlich aufgeregt....
 

Ähnliche Threads

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!