Standard Sheldonkatheter

U-ISO

Newbie
Registriert
05.10.2014
Beiträge
9
Beruf
GuK
Akt. Einsatzbereich
Hämatologie und Onkologie mit Palliativbelegbetten
Hallöchen,

wie verbinde ich professionell einen Sheldonkatheter?
Habt ihr Standarts? Ein Bild wäre auch sehr nett.. :-)
lg U-ISO
 

Maniac

Poweruser
Registriert
09.12.2002
Beiträge
10.401
Akt. Einsatzbereich
[inaktiv]
Funktion
[inaktiv]
Hmm, wo hakt es denn?
Wie jede andere Drainage oder zentralvenösen Zugang auch.

Desinfizieren, aufpassen dass man ihn nicht lupft oder herauszieht (oft angenäht) steril verbinden, Kompresse/Schlitzkompresse oÄ als Hautschutz darunter, nach Möglichkeit transparenten Verband zur Beobachtung der EIntrittsstelle...
 

Elisabeth Dinse

Poweruser
Registriert
29.05.2002
Beiträge
19.810
Beruf
Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
Akt. Einsatzbereich
Intensivüberwachung
Standart ? Wikipedia ... bitte nicht übel nehmen. Vielleicht kann man die Überschrift ja noch ändern.

Elisabeth
 

U-ISO

Newbie
Registriert
05.10.2014
Beiträge
9
Beruf
GuK
Akt. Einsatzbereich
Hämatologie und Onkologie mit Palliativbelegbetten
Gestern wurde einem Patienten ein Sheldonkatheter bei uns auf Station gelegt und die Ärzte die das durchgeführt haben, haben diesen unter aller Sau befestigt.. Ich wollte einfach nur einen Ausdruck haben um diesen den Ärzten zu geben, hab aber leider nix bei uns gefunden.
 

Elisabeth Dinse

Poweruser
Registriert
29.05.2002
Beiträge
19.810
Beruf
Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
Akt. Einsatzbereich
Intensivüberwachung
http://www.oeanpt.at/pdf/ffb_2011_dialysekatheter.pdf

Kleiner Tipp am Rande- versuch mit dem Doc in ein ruhiges Gespräch zu kommen. Knall ihm nicht ein Papier vor die Nase. Greif ihn nicht an mit "unter aller Sau befestigt". Erschlag ihn nicht mit Vorwürfen. Erklär ihm einfach nur, warum du eine andere Befestigung besser finden würdest.

Elisabeth
 

U-ISO

Newbie
Registriert
05.10.2014
Beiträge
9
Beruf
GuK
Akt. Einsatzbereich
Hämatologie und Onkologie mit Palliativbelegbetten
Keine sorge, es wurde schon besprochen, trotzdem sollten die auch etwas schriftlich haben wo sie sich dran orientieren können!
Und zm Thema "unter aller Sau".. Es war einfach so und es heißt nicht das ich zu den Ärzten geh und so mit ihnen spreche...!
 

Elisabeth Dinse

Poweruser
Registriert
29.05.2002
Beiträge
19.810
Beruf
Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
Akt. Einsatzbereich
Intensivüberwachung
Warum muss es was schriftliches sein, wenn doch jeder weiß, worauf es ankommt? Musst halt aufklären und anleiten.

Elisabeth
 

Bluestar

Poweruser
Registriert
11.02.2006
Beiträge
1.984
Beruf
Krankenschwester
Akt. Einsatzbereich
Dialyse
Funktion
Zuständig für Dialyse, Hygiene, Wundversorgung
Keine sorge, es wurde schon besprochen, trotzdem sollten die auch etwas schriftlich haben wo sie sich dran orientieren können!

Macht doch einfach ein Foto von einem von euch angelegten perfekten Verband und gebt das euren Ärzten als "Vorlage"
 

Elisabeth Dinse

Poweruser
Registriert
29.05.2002
Beiträge
19.810
Beruf
Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
Akt. Einsatzbereich
Intensivüberwachung
Würde ich als Arzt als Provokation sehen. Warum kann man nix erklären bzw. demonstrieren?

Elisabeth
 

Sanibel

Newbie
Registriert
29.05.2014
Beiträge
7
Ich arbeite an einer Dialyse und wir haben dementsprechend viel mit Shaldonkathetern zu tun. Ich frage mich allerdings gerade, warum Ärzte einen VW von einem Shaldon machen. Das passiert bei uns normalerweise nicht mal bei einer Neuanlage, da ja immer jemand vom Pflegepersonal assistiert und der dann den Verband macht. Wenn mir der Verband, den ein Arzt gemacht hat, nicht gefällt, würde ich ihn halt kommentarlos nochmal neu machen.
 

pericardinchen

Poweruser
Registriert
20.06.2004
Beiträge
1.302
Ort
Bayern
Beruf
ex. KS, FKS A+ I, RbP, Studentin
Akt. Einsatzbereich
7. Semester Pflegepädagogik
Sehe ich genauso wie Sanibel :-)

Es wäre toll, wenn die Überschrift noch korrigiert werden könnte: Es heißt Standard Shaldonkatheter. Danke.
 

U-ISO

Newbie
Registriert
05.10.2014
Beiträge
9
Beruf
GuK
Akt. Einsatzbereich
Hämatologie und Onkologie mit Palliativbelegbetten
Entschuldigt bitte für den schreibfehler in der Überschrift. Sobald ich rausgefunden hab wie das in der handyansicht geht korrigiere ich diese natürlich. Der Verband wurde halt direkt nach dem legen gemacht, deshalb waren das auch die Ärzte. Klar hätte ich auch ein Foto von unserem Verband machen können, ich hätte eben gerne einen standart dafür gehabt.
Und kommentarlos neu machen is Quatsch, dann machen die Ärzte beim nächsten mal den selben Fehler und das ist eben auch nicht Sinn und Zweck der Sache.
 

Elisabeth Dinse

Poweruser
Registriert
29.05.2002
Beiträge
19.810
Beruf
Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
Akt. Einsatzbereich
Intensivüberwachung
Du sollst ja auch nix komentarlos neu machen- du sollst dem ärztl Kollegen erklären, worauf es ankommt. Nicht mehr und nicht weniger. Fotos und Standards haben immer das Problem, dass sie die Optimalsituation aus deinem Blickwinkel beschreiben. Dummerweise weigern sich die meisten Pat. dieser Optimalsituation zu entsprechen.

Trau dich. Wenn du den richtigen Ton wählst, dann sind Ärzte in der Regel dankbar für jeden Hinweis. Auch sie lernen ja dazu. Niemand ist perfekt geboren worden.
Und wenn dir einer dumm kommt- dem kannst auch nicht mit Bildern und Co auf die Sprünge helfen. Der braucht ne Dienstanweisung vom Ober- oder Chefarzt.

Elisabeth
 

Maniac

Poweruser
Registriert
09.12.2002
Beiträge
10.401
Akt. Einsatzbereich
[inaktiv]
Funktion
[inaktiv]
Wenn du den richtigen Ton wählst, dann sind Ärzte in der Regel dankbar für jeden Hinweis. Auch sie lernen ja dazu. Niemand ist perfekt geboren worden.
Im Gegensatz zu U-ISO, der jetzt 2x daraug hingewiesen wurde, dass er Standard immer falsch schreibt - und es immernoch nicht gelernt hat ;)
ich hätte eben gerne einen standart dafür gehabt.
Und kommentarlos neu machen is Quatsch, dann machen die Ärzte beim nächsten mal den selben Fehler und das ist eben auch nicht Sinn und Zweck der Sache.
Nichts für ungut ;)

Zum Thema: Wenn dir so viel daran liegt (meine ich ernst!), dann schreib den korrekten Vorgang auf. Am besten mit ein zwei Verweisen zu den (evidenzbasierten) Grundlagen.
 

Sanibel

Newbie
Registriert
29.05.2014
Beiträge
7
@U-ISO: Mich würde mal interessieren, wie oft das bei Euch vorkommt, dass Shaldonkatheter gelegt werden und wie das abläuft? Ist da jemand von der Pflege dabei? Wenn ja, kannst Du doch ganz einfach beim nächsten Mal den Arzt "an die Hand nehmen" und ihm zeigen, wie Du/Ihr euch einen ordentlichen Verband vorstellt und ihn bitten, das doch in Zukunft so zu machen. Wenn das ganze nur alle heilige Zeit mal gemacht wird, glaub ich ehrlich gesagt nicht, dass Du da viel erreichen kannst, weil derjenige das schon längst wieder vergessen hat, bis es wieder gebraucht wird.
Wo arbeitest Du eigentlich, dass Ihr Shaldon legt? Im übrigen, bin ich der Meinung, dass Dir auch ein Standard aus einer anderen Klinik nicht viel helfen würde, da der ja bei Euch nicht offiziell ist.

LG Sanibel
 

Ähnliche Threads

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!