Standard Medikamente richten?

Dieses Thema im Forum "Pflegestandards und Qualitätsmanagement" wurde erstellt von eisland, 08.10.2007.

  1. eisland

    eisland Newbie

    Registriert seit:
    07.10.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Altenpflegerin
    Hallo zusammen, bin gerade dabei einen neuen Standard fur das Richten der Wochenboxen(Dossett-System), sowie das tägliche richten ,verteilen und verabreichen von Medikamenten zu erstellen. Wenn mir hierzu jemand nützliche Infos geben könnte wäre ich sehr dankbar!!!:trinken:
    Liebe Grüsse,Eisland
     
  2. Michl

    Michl Gast

    Für welchen Bereich? Ich nehme mal an, für Deine eigene Einrichtung.

    Klinik, ambulante Pflege, Pflegeheim, betreutes Wohnen, Kurzzeitpflege....?

    Grüße
    Michl
     
  3. eisland

    eisland Newbie

    Registriert seit:
    07.10.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Altenpflegerin
    Sorry, arbeite in einem Pflegeheim mit 120 Bewohnern auf insgesamt 4 Wohnbereichen.
     
  4. Michl

    Michl Gast

    @ eisland

    was hast Du denn schon zusammen?

    so auf die Schnelle:

    - verschaffe Dir erstmal einen Überblick, wie es im Moment gehandhabt wird.
    Notiere hier genau: wann, wo, wer mit welchen Hilfsmitteln am Richten und Austeilen beteiligt ist.

    - Mache Dich vertraut mit Vorschriften und Empfehlungen zur sicheren Medikamentenvergabe

    - gleiche das beides miteinander ab

    Stellst Du Diskrepanzen fest, dann suche diesbezüglich nach Lösungen.

    Hier im Forum gibt es sicherlich einige gute Ideen, wenn es um konkrete Problemschilderungen geht.

    Grüße
    Michl
     
  5. eisland

    eisland Newbie

    Registriert seit:
    07.10.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Altenpflegerin
    Danke Michl, Grundgerüst hab ich soweit fertig. Bin nur noch auf der Suche nach was vergleichbarem. Naja... schaun wir mal was dabei rauskommt
     
  6. Brady

    Brady Gast

    Hallo eisland,

    bei uns in der Psychiatrie haben wir auch ein Medikamententraining mit dem Patienten zusammen. Weiß jetzt nicht, ob das in dem Moment für dich nützlich ist. Erwähne es aber trotzdem mal in dem Zusammenhang.

    Es ist nach Stufen gegliedert und soll dem Patienten nahe bringen selber und eigenverantwortlich seine Medikamente zu stellen und auch einzunehmen.

    Dieser Standard ist aus dem Buch von Walter Kistner "Der Pflegeprozeß in der Psychiatrie

    Liebe Grüße Brady
     
  7. eisland

    eisland Newbie

    Registriert seit:
    07.10.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Altenpflegerin
    Danke,jeder Hinweis ist nützlich!!! Arbeite zwar überwiegend mit dementen Bewohnern aber auch wir unterteilen in Hilfestellung bei Richten,Verteilen und verabreichen. Euer Projekt ist da sicherlich sehr sinnvoll. Liebe Grüsse von Eisland
     
  8. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    Gabs da nicht was mit den 5 wichtigen Punkten, die es zu beachten gilt? Ich verstehe nicht, warum es da zusätzlich noch einen Standard geben muss?

    Elisabeth
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Standard Medikamente richten Forum Datum
Standard zur Schülereinarbeitung erstellen Pflegestandards und Qualitätsmanagement 17.10.2016
News DNQP aktualisiert Expertenstandard Pressebereich 11.08.2016
News Hilfsmittel : Verbindliche Qualitätsstandards ! Pressebereich 11.08.2016
Einführung von Expertenstandards Ambulante Pflege / Private Kranken-Altenpflege zu Hause 20.06.2016
Standard zu Infusionen? Pflegestandards und Qualitätsmanagement 26.05.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.